Archiv der Kategorie: Blog

Täglich News, Kritiken, Kommentare und Anleitungen zur Selbsthilfe – gnadenlos offen und direkt.

Links/Rechts 19.2.18

screenshot ard

.

… „Morawiecki antwortete relativierend: „Natürlich wird es nicht strafbar sein, nicht als kriminell angesehen werden, wenn man sagt, dass es polnische Täter gab, so wie es jüdische Täter gab, so wie es russische Täter gab, so wie es Ukrainer gab, nicht nur deutsche Täter.“

… „Polens Regierungschef hat erschreckende Ignoranz gezeigt mit seiner unverschämten Behauptung, dass sogenannte jüdische Täter zum Teil verantwortlich waren für den Versuch der Nazis, das europäische Judentum auszurotten“, schrieb WJC-Präsident Ronald Lauder. Dies komme einem Versuch der Geschichtsfälschung gleich.“ …

Anm.: nicht verzagen, Soros fragen…Spass muss sein sprach Wallenstein…

ard: Äußerung zu „jüdischen Tätern“Netanyahu empört über Morawiecki


… „Bevor Sanktionen schrittweise gelockert werden könnten, müsse Russland beispielsweise die schweren Waffen von der Grenze abziehen. „Ansonsten versteht Putin diese Diskussion nur als Ermunterung, nichts an seiner Politik zu ändern“, sagte Röttgen.

… „Nach vier Jahren Sanktionen liegen die Belastungen durch die Sanktionen für Unternehmen in der EU und Russland bereits im dreistelliger Milliardenbereich.““ …

Anm.: die fundierten Programmbeschwerden von Klinghammer und Kollege wurden abgelehnt (RT), hier wäre wieder eine fällig. Und Erdkunde-Röttgen wegen Volksverhetzung u.a. zu belangen… USA sahnen wirtschaftlich ab… und auf der Sicherheitskonferenz wird das Maidan-Geständnis nicht erwähnt, sondern Poro will die russische Flagge verbieten… purer Wahnsinn in 4D

ard: Sanktionsabbau gefordert Heftige Kritik an Gabriels Russland-Vorstoß


… „Bei Lynchaktionen gegen Schwarze, zu denen es nach der Übernahme von Bengasi durch die Dschihadisten kam, wurden unzählige schwarzhäutige Libyer und subsaharische afrikanische Arbeiter in den Straßen der Stadt gelyncht.[2]

Gezielte Aktionen von ‚Agents Provocateurs‘, die Polizisten ermordeten, in Demonstrationen schossen, Polizeireviere in Flammen aufgehen ließen, forderten die Staatsmacht heraus, die eingreifen musste. Daniele Ganser bemerkt, dass „in allen drei NATO-Kriegen [Libyen, Syrien und Ukraine] auf verdeckte Kriegsführung gesetzt wurde… es waren Geheimoperationen

„Die Exekution von Muammar Gaddafi und jenen, die an seiner Seite kämpften, und die Zerstörung der libyschen Dschamahirija ist eines der größten Verbrechen dieses Jahrhunderts. Diejenige, die dafür verantwortlich sind wie Nicolas Sarkozy, Barack Obama, Hillary Clinton, David Cameron, King Salman bin Abdulaziz al-Saud und Emir Tamin bin Thani, müssen wegen Kriegsverbrechen und Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt werden. Es hatte sich eine gefährliche Koalition zusammengefunden aus halbfeudalen arabischen Regimen, Katar, VAE, Sudan mit zwielichtige Monarchisten und al-Kaida nahen Terroristen in Libyen. Sie arbeiteten mit dem CIA und MI5 seit Jahrzehnten zusammen, verbunden durch das gemeinsame Ziel. Für sie gab es nur ein Ziel: die totale Zerstörung.“[6]

Anm.: weitere NATOKriege in Afghanistan, Mali, Afrika allgemein… nirgends Russen…

Freitag: Die libysche Revolutionslüge


… „Özdemir sagte, der Vorgang bestätige seine Einschätzung „über die Natur des Regimes in Ankara“. Man bekomme „einen Eindruck, welche Aggressivität von diesem Unsicherheitspersonal wohl in der Türkei ausgeht, wenn sie sich bei uns schon so aufführen.“ Es sei „schlimm genug, dass Erdogans Schergen unter Andersdenkenden Angst und Schrecken verbreiten“ fügte Özdemir hinzu. „Aber in Deutschland hat es nichts verloren.“…“Ein Land, das Journalisten zu lebenslänglicher Gefängnisstrafe verurteilt – dafür, dass sie kritische Berichte schreiben – mit einem solchen Land kann es keine Normalisierung geben.““ …

ard: Nach türkischer Beschwerde – Özdemir unter Polizeischutz

… “ „Es hat nie einen Deal gegeben.

… Vom gemeinsamen Bau eines Kampfpanzers würden beide Seiten profitieren, sagte er der dpa. „Noch mehr Deutschland. Denn die Maschinen kommen aus Deutschland, einfache Teile würden in der Türkei hergestellt.““ …

Anm.: und den Service kann man in Wien machen…

ard: Türkei hofft auf Panzergeschäft


… „Was ist mit Waffensystemen, die so programmiert werden können, dass sie ihre Ziele über Tage, Monate oder Jahre verfolgen können … Norwegens Version spricht von einem Waffensystem, das ein Ziel „sucht, identifiziert und angreift, um zu töten, ohne dass ein Mensch interveniert“.“ …

heise: Missing Link: Eindringliche Warnung vor autonomen Waffen


… „„Was ist eigentlich mit dem Toten vor der SPD Parteizentrale? Wird das wieder vertuscht?“ “ …

pp: Frauenmarsch: Antifa-Gewalt extremer als bisher angenommen


 

Links/Rechts 18.2.18

.

… „Als die Demonstranten wie in der NS-Zeit die erste Strophe des Deutschlandliedes sangen, drehte die Polizei dem Lautsprecherwagen den Strom ab…

Der Jahrestag der Zerstörung Dresdens wird jedes Jahr von Neonazis missbraucht: Sie rechnen die Opferzahlen astronomisch hoch und geißeln die Luftangriffe britischer und amerikanischer Bomber ohne Verweis auf die Ursachen des Krieges als „alliierte Kriegsverbrechen“. Dagegen regt sich Widerstand.“ …

Anm.: Kriegsursachen berechtigen nicht zu Kriegsverbrechen – Rabulistenpack

stz: Dresden – Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf – Tumultartige Szenen

augsburger-allgemeine: Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

ntv: Holocaust-Leugner droht BeamtenPolizei löst Neonazi-Kundgebung auf

wz: Dresdner Polizei löst Neonazi-Kundgebung auf

usw….


… „Die Kommission werde in Kürze Vorschläge vorlegen, wie man zu qualifizierten Mehrheitsentscheidungen in diesem Bereich übergehen könne. Der Vorstoß ist umstritten, weil viele Regierungen auf ihre nationale Souveränität pochen.“ …

Anm.: um nichts weniger als die Souveränität geht es… Diktatur mit Ansage…

ard: Diskussion um Juncker-IdeeEinstimmigkeitsprinzip auf der Kippe?


… „Süd- und Nordkorea haben die Initiative ergriffen, ihre Differenzen friedlich zu lösen. Die USA versucht, den Friedensprozess zu zerstören. Sie handelt aggressiv, ist in einem Krieg mit anderen Mitteln begriffen, und ist dabei, Nordkorea illegal ein Embargo aufzuerlegen. Das Embargo ist Belagerungs-Krieg und eine Waffe der Massenvernichtung, die willkürlich tötet und unverhältnismäßig Nicht-Kombattanten, besonders junge Menschen, Alte und Kranke. Die USA begeht ein vorsätzliches Kriegsverbrechen und ein Verbrechen gegen die Menschheit.“ …

einartysken: Die Olympischen Spiele machen das US-Regime paranoid und unberechenbar


 

Links/Rechts 17.2.18

United, The United Nations Fight For Freedom, 57 x 41 cm, Farboffsetplakat von Leslie Darrell Ragan, United States Government Printing Office, Washington 1943. Herausgeber: United States Office of War Information, OWI Poster No 79

.

… „Der UN-Missbrauchsskandal habe mindestens dasselbe Ausmaß wie jener in der katholischen Kirche, sagte MacLeod. Er bezeichnete es als „unangenehme Wahrheit“, dass „die Vergewaltigung von Kindern ungewollt zum Teil vom britischen Steuerzahler finanziert“ werde.

… Die von MacLeod genannte Zahl von 60.000 Vergewaltigungen durch UN-Angestellte während der letzten zehn Jahre basiert auf einer Hochrechnung der Angaben eines UN-Berichts vom Februar 2017.“ …

RT: „Vertuschung endemischen Ausmaßes“: Tausende Pädophile sollen für die Vereinten Nationen tätig sein


… „Nach Angaben der deutschen Botschaft in Priština ist die kosovarische Wirtschaft zu großen Teilen von Transferleistungen der kosovarischen Diaspora, vor allem aus Deutschland und der Schweiz, abhängig. Die Industrie erwirtschaftet lediglich zehn Prozent des BIPs.

… Es ist ein Ort, der von Drogenbossen, Kriminellen und Organhändlern beherrscht wird.

Unser Volk wird den amerikanischen Freunden immer dankbar sein.“ …

RT: Zehn Jahre Unabhängigkeit des Kosovo – das Armenhaus Europas


… „Dies soll den Kennwerten eines 20 Jahre lang rauchenden Menschen entsprechen.“ …

sputnik: Schockierende Studie: Putzmittel so gefährlich wie Zigaretten


… “ „Europa braucht eine gemeinsame Machtprojektion in der Welt“, so Gabriel. Schwierig sei das vor allem auch für die Deutschen, aber: „Als einziger Vegetarier werden wir es in einer Welt der Fleischfresser sehr schwer haben.““ …

Anm.: Machtprojektion wofür? Grenzschutz? ein krasser Heuchler bis zuletzt

ard: Ein bisschen Vermächtnis, ein bisschen Bewerbung


 

Links/Rechts 16.2.18

… „Am 4. März 2018 haben die Schweizer Stimmbürger die Chance, die Billag-Gebühren abzuschaffen, in dem sie mit JA zur NO-BILLAG-Initiative stimmen. In keinem anderen Land ist so eine Volksabstimmung und Befreiung von der staatlichen Lügerei möglich.“ …

AS&R: Wegen der ständigen Fake-News, JA zur No Billag


… „Es gibt einen Ort, an dem Lügen zu Nachrichten werden. Das ist der ORF.

…Das Beste aus Fake News, Lügen und Propaganda, Pseudokultur und Zwangsgebühr. Regional und international. Im Fernsehen, im Radio und auf dem Facebook-Profil von Armin Wolf.“ …

RT: Manipulation oder „Zeitknappheit“: Streit über einen ORF-Beitrag in Österreich eskaliert


… „Das interne Bundeswehr-Papier, das Berichten nach der WELT vorliegt, weist folgende Mängel in der Ausrüstung des deutschen Militärs auf: Nur 9 von 44 Leopard-2-Kampfpanzern stehen bereit, einsatzfähig sind nur 3 der 14 Marder-Schützenpanzer. In der Luftwaffe stehen Eurofighter, Tornado und CH-53 lediglich vier Monate im Jahr zur Verfügung. Den Rest der Jahres über müssen die Maschinen gewartet und überholt werden. Weiterhin fehlt es an Nachtsichtgeräten, Granatmaschinenwaffen, Unterstützungsfahrzeugen, Winterbekleidung und Schutzwesten. “ …

RT: Von der Leyen in der Kritik: Kampfpanzer und Flugzeuge nicht einsatzfähig

… „Im September 2017 hatte Vizeverteidigungsminister Dmitri Bulgakow ausgeführt, dass die Truppen zwischen 2012 und 2017 mehr als 25.000 Panzer und Automobile sowie 4000 modernste Artilleriewaffen erhalten hätte.“ …

sputnik: Russland baut im Rekordtempo sein Panzerarsenal aus


… Die Bundeswehr besitzt tatsächlich bereits ein Satelliten-System. Warum also eine halbe Milliarde Euro für ein Parallel-System des BND ausgeben? Die Antwort sollte alarmieren: „Georg“ sei notwendig, um die Bundesregierung mit „unbeeinflussten Informationen“ versorgen zu können, begründet das Kanzleramt den Schritt laut Zeit in vertraulichen Unterlagen. Sind die Informationen der Bundeswehr also „beeinflusst“? Herrscht etwa Misstrauen zwischen Regierung und dem (deutschem) Militär? Und was für ein Misstrauen herrscht dann erst zwischen der deutschen Regierung und dem US-Militär?““ …

RT: Schlapphüte im Weltraum: Geheimdienst BND erhält eigene Satelliten


… „„Der Islam wird wieder Europa beherrschen müssen“, sagt der Prediger darin, und das müsse nicht mit Gewalt passieren: „Es gibt auch eine stille Eroberung.““ …

sputnik: „Stille Eroberung Europas“: Falscher Islamist führt deutsche Behörden vor