Links/Rechts 29.3.18

.

… „Wenn Trump 14 Monate nach seinem Amtsantritt keinen freien Handlungsspielraum hat, ist schwer damit zu rechnen, dass er ihn in der restlichen Amtszeit bekommen wird.

Langfristige Beziehungen zu einer Person aufzubauen, die gefesselt ist, das wird Putin natürlich nicht machen. Er braucht einen Partner, der nicht nur strategisch denken kann, sondern auch zumindest einige Jahre lang handlungsfähig ist.

Letzten Endes gibt es keinen mehr in der aktuellen US-Führung, mit dem man über die Zukunft sprechen könnte.“ …

sputnik: Trump verliert Putins Respekt


… “ So hat sich die Gemeinde Sappada bereits vor wenigen Monaten abgespaltet und an die Region Friaul-Julisch-Venetien angeschlossen. Weil der Abschied besagter Gemeinde für viele politische Vertreter sehr überraschend kam, will sich Präsident Luca Zaia jetzt umso mehr zur Wehr setzen, damit sich ein solches Szenario nicht wiederholt.“ …

unsertirol24: „Eine Provokation“: Venetiens Präsident ist sauer auf Südtirol


… „Gegen 11.30 Uhr informierten mehrere Anrufer die Polizei sowie den Rettungsdienst und machten Angaben zu Schussgeräuschen auf der Hüttenstraße. Alarmierte Polizisten fanden am Einsatzort den Schwerstverletzten und nahmen einen Tatverdächtigen (24) vorläufig fest.“ …

opp24: Köln: Lebensgefährlich verletzt – Mordkommission ermittelt nach Schussabgabe aus Pfefferpistole


… „Aus der nördlich der Stadt Aleppo gelegenen Ortschaft Tel Rifaat wurde heute ganz ähnliches gemeldet wie aus Sinjar. In dieser nordwestsyrischen Ortschaft, die die Türkei und ihre auf FSA geflaggten Jihadi-Söldner sich in Syrien als nächstes vornehmen wollten, soll seit heute vom syrischen PKK-Ableger YPG nichts mehr zu sehen sein. Dafür gibt es da nun plötzlich, wie zahlreiche Fotos zeigen, reichlich Flaggen der Syrisch-Arabischen Republik.“ …

EP: Türkische Armee besetzt Dutzende von Dörfern im Nordosten des Irak


… „Die Beamten wollten zunächst keine näheren Einzelheiten zur Tat bekanntgeben.“ …

RT: Horror-Mord in Koblenz: Unbekannte enthaupten Obdachlosen


… „Assange hatte am Montag auf Twitter die Schuldzuweisungen Großbritanniens an die russische Regierung im Fall des vergifteten Ex-Spions Sergej Skripal kritisiert. Außerdem stellte er die Sinnhaftigkeit der deshalb gegen Moskau verhängten Sanktionen infrage. Nachdem der katalanische Ex-Regierungschef Carles Puigdemont in Deutschland festgenommen worden war, der von Spanien mit Europäischem Haftbefehl gesucht wird, bezeichnete Assange ihn als „politischen Häftling“.“ …

ard: Botschaftsgebäude in London Ecuador kappt Assange das Internet


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.