Links/Rechts 17.3.18

.

… „Demnach dürfen bis zu diesem Zeitpunkt nur Geheimdienstmitarbeiter und (Ex-)Mitglieder der „Gladio“-Geheimarmee selbst, die sich in der Schweiz P26 nannte, die Exponate betrachten. Begründet wird das mit dort ausgestellten, gesperrten Akten.

… Selbstkritik und Reflexion über die eigene mutmaßlich illegale und antidemokratische Geschichte sieht wahrlich anders aus. Kritiker meinen, die Frage sei hier eigentlich weniger, warum eine Ausstellung geschlossen würde, in der sich eine geheime paramilitärische Gruppe selber feiert. Die Frage sei eher, warum diese Leute nicht vor Gericht stünden.“ …

RT: Das geheimste Museum der Welt: Ausstellung zu NATO-Geheimarmee bleibt bis 2041 versiegelt


… „“Die Bundesregierung muss diesen ungeheuerlichen Wahnsinn von Waffenlieferungen an ein Regime, das mit islamistischen Mörderbanden ein Massaker in Syrien begeht, endlich stoppen.“

… Zuvor war bekannt geworden, dass die Bundesregierung auch nach dem Einmarsch türkischer Truppen in Syrien Rüstungslieferungen in Millionenhöhe an den Nato-Partner Türkei genehmigt hat. “ …

RT: Wagenknecht wirft Merkel „Beihilfe zu türkischem Angriffskrieg“ vor 

RT: Erdogan über Afrin-Operation: „Ey Europa Parlament, halt deine Belehrungen für dich!“


… „Sie drängen die Menschen dazu, Fehler zu begehen. Was wollen sie damit erreichen, wenn sie vorschlagen, den Wahlzettel mit nach Hause zu nehmen? Wenn dieser Stimmzettel für die Verzerrung der Wahlsergebnisse verwendet wird, würde sich die Person, die ihn aus dem Wahllokal rausträgt, strafbar machen. Ich bezweifle sehr, dass sie [DW-Journalisten] dann in der Verteidigung dieser Person sprechen würden„, so der Wahlbeamte.“ …

Anm.: Aufruf zu Straftaten! werft die DW-Ratten einfach raus, wegen Hygiene…

RT: Deutsche Welle mischt sich durch Aufruf zum Boykott in Russlands Präsidentschaftswahl ein


Anm.: die dürfen das !? Immer wieder!! Auch Kuttenbrunzer kein Problem…

titanic: Startcartoon


… „Heute scheint London in dieselbe Werkzeugkiste zu greifen. Erneut soll die westliche Bevölkerung gegen einen angeblichen Feind mobilisiert werden. Die fadenscheinige Begründung soll reichen. Die Kosten eines potentiellen Konfliktes mit Russland und dessen katastrophale Konsequenzen werden in Kauf genommen.“ …

Anm.: der Brexit muss bezahlt – bzw. durch Krieg die Zahlung vermieden werden, siehe Boris die Mörderpuppe alias Psycho-Johnson…

rt: British foreign secretary: Likely ‘Putin’s decision’ to order use of nerve agent in UK

RT: Die britische Regierung und ihre Geheimdienste: Meister der Desinformation

… „Kossatschov verwies auch auf eine rege Änderung der Haltung der französischen Regierung, die noch am Mittwoch „ausgewogen und vernünftig“ erschien. Paris habe zunächst gesagt, man warte auf Beweise im Rahmen der aktuellen Untersuchungen.“ …

gegenfrage: EU stimmt Bürger auf Militäraktion gegen Russland ein


… „Die Ministerin steht in der Kritik, seitdem Tierschutzaktivisten Fotos von kranken Schweinen aus dem Schweinemast-Betrieb der Familie veröffentlicht hatten.“ …

ard: NRW-Umweltministerin wird massiv bedroht


… „„Die türkischen Streitkräfte sind in Afrin, um Frieden, Ruhe und Sicherheit zu bringen“, heißt es nach Militärangaben in arabischer und kurdischer Sprache auf den Flugblättern. Vertraut der Hand, die wir Euch entgegenstrecken. Vertraut der Justiz der Türkei! Vertraut den türkischen Streitkräften! Kommt und gebt auf! Eine Zukunft voller Ruhe und Frieden erwartet Euch in Afrin.““ …

ard: Luftangriffe und Flucht


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.