Links/Rechts 13.3.18

.

… „Im Jahr 2015 war es dem Management trotz des bislang größten Tarifstreits mit mehr als zwei Monaten Dauerstreik gelungen, die Gründung einer Tochterfirma mit Namen Delivery durchzusetzen. In dieser Firma arbeiten dem Bericht zufolge mittlerweile rund 10.000 Beschäftigte, sie stellen täglich mehr als eine Million Pakete in Deutschland zu. Doch anders als ihre Kollegen in der Deutschen Post AG werden sie nicht nach dem Haustarif bezahlt, sondern nach den regional unterschiedlichen Bedingungen des Logistik- und Speditionsgewerbes. Im Durchschnitt liegen diese Löhne laut „Welt“ um etwa ein Viertel niedriger.“ …

Anm.: vertraut weiter den Verdi´s… und verliert Streiks in Monopolbetrieben

ard: Umbau bei der Deutschen PostGesamtbetrieb mit Billigtochter geplant


… „Das erste Modul heiße „Canhadr“. Es führe einen Low-Level-Kernelcode aus, der es den Hackern ermögliche, einen infizierten Computer ohne Einschränkungen zu benutzen.“ …

sputnik: Gefährlicher „unsterblicher“ Virus im Netz entdeckt


… „Die Kobaltpreise haben sich mehr als verdreifacht, da die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen Erwartungen zufolge exponentiell steigen wird. Mehr als 40 Prozent des hochwertigen Nickels, bisher weitgehend ein Rohstoff für Edelstahl, können laut Nornickel bis 2025 in Batterien verwendet werden.“ …

RT: Wirtschaft: Streit zwischen zwei russischen Milliardären gefährdet Weiterentwicklung von E-Autos


… „Demnach sahen Lehrer weg, wenn Jungen Mädchen verletzten. Der Rektor der Römosseskolan Göteborg Abdirizak Waberi hatte in einer Dokumentation der SVT-Nachrichten gesagt, er wolle in einem Land leben, in welchem die Scharia gilt

… Laut Fridolin sollte jede Schule frei von Religion sein. Ausgenommen seien jüdische Schulen:“ …

RT: Der Mädchen wegen: Schweden geht gegen islamische Schulen vor


 … „Alle außer dem Piloten waren angeschnallt. Diese Gurte mussten unter Wasser durchtrennt werden, um die Leute aus dem Helikopter zu bergen, der kopfüber unter Wasser lag.“ …

ard: Hubschrauber im East RiverFünf Tote bei Unglück in New York


Grafik: twitter jenan moussa

… „Der russische Botschafter bei der UNO seinerseits hat in einer Antwort dazu darauf darauf verwiesen, dass Terroristen der Nusra Front in Ost-Ghouta Chlorgas eingesetzt haben, bewaffnete Regierungsgegner die Evakuierung von Zivilisten durch Beschuss sabotieren und Russland mit der Einrichtung humanitärer Korridore und fünfstündigen täglichen Feuerpausen Schritte auf dem Weg zu dem von der letzten UNO-Sicherheitsratsresolution geforderten Waffenstillstand unternommen hat, die andere Seiten noch vermissen lassen.“ …

EP: Syrische Armee nimmt Aftris ein

RT: Al-Nusra terrorists used chlorine chemicals in Eastern Ghouta – Russian envoy to UN


 

2 Gedanken zu „Links/Rechts 13.3.18

  1. https://de.sputniknews.com/panorama/20180312319895284-virus-netz-gefaehr-schadprogramm/

    Low-Level-Kernelcode … sprich Ring 0 … ach was die Mossad – Hintertür wie Meltdown und Spectre zeigten arbeitet auf Ring -3 in der Hardware …

    -https://www.golem.de/news/spectre-und-meltdown-all-unsere-moderne-technik-ist-kaputt-1801-131961-all.html

    -https://www.it-daily.net/it-sicherheit/cyber-defence/17804-meltdown-und-spectre-bug-oder-hintertuer

    -http://www.wz-net.de/wz_27_111448488-1-75968_Experte-Spectre-und-Meltdown-sind-erst-der-Anfang.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.