Links/Rechts 11.3.18

grafik: petrolucem

.

… „Auch wenn die Verbindungen noch nicht ganz geschlossen sind, hat die syrische Armee durch Feuerkontrolle die Ost-Ghouta-Tasche damit in militärischer Hinsicht in drei Teile zerlegt: ein Teil ist Harasta, ein zweiter Teil ist Duma und Rayhan und der dritte Teil ist der durch die Ortschaften Irbeen, Jobar und Jisreen aufgespannte ehemalige Süden der Tasche.

… Die in Ost-Ghouta herrschenden Terroristen reagierten auf diese Entwicklung mit einer öffentlichen Erklärung, dass sie sich nicht evakuieren lassen werden, sie bis zum Ende weiterkämpfen werden und die gemeinsam mit Al Kaida den Süden der Tasche beherrschende Gruppe Failaq Al Rahman den Kampf anführen wird. Wie ernst es ihnen damit ist, zeigten die Terroristen heute unter anderem dadurch, dass sie während der heutigen Feuerpause eine Frau und drei ihrer Kinder erschossen, als diese über den südlichen humanitären Korridor aus Jisreen in die von der Regierung beherrschte Ortschaft Maliha flüchten wollten.“ …

EP: Syrische Armee nimmt Misraba ein


… „Insgesamt seien in den von den Terroristen befreiten Gebieten in Syrien 24 Tonnen Kampfstoffe gefunden worden.“ …

sputnik: „Westen will Wahrheit nicht wissen“: 24 Tonnen C-Kampfstoffe in Syrien gefunden


… „Die Echtheit des Dokuments steht mittlerweile außer Frage, aber es wird von den transatlantisch genormten Nachrichtenagenturen verständlicherweise nicht verbreitet. In alternativen Quellen findet es sich aber, und spätestens von dort hätte Dr. Gniffkes Qualitätsjournalisten-Verein die Geschichte auch übernehmen können.

Verschwiegen wird, wie systematisch die USA ihre Todesschwadronen in Syrien zum Staat im Staat zu machen versuchen. 

Quelle: https://southfront.org/u-s-uses-tanf-ga … -military/“ …

RT: Programmbeschwerde: „Bösartige Sprachschlamperei verdeckt Nachrichtenunterschlagung“


… „Weitere Engpässe zeichnen sich jetzt schon ab.

… „Es sind beispielsweise keine Indikationen angegeben, für die Cannabis als Therapie geeignet ist. Wäre das Gesetz konkreter, müssten wir nicht jedes Mal Gutachten vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung einholen, was den Prozess beschleunigen würde.““ …

ard: Ein Jahr Cannabis auf RezeptGrün ist die Hoffnung


… „Die Umstände der Festnahme bleiben allerdings weiterhin undurchsichtig. Ruban soll auf dem Weg aus der „Donezker Volksrepublik“ in Haft genommen worden sein.

Ukrainische Grenzbeamte wollen bei ihm ein ganzes Arsenal mit Tausenden Patronen, Granaten, Maschinengewehren, Granatenwerfern und anderen Waffen entdeckt haben.“ …

sputnik:  „Er wollte Staatschef und Minister töten“: Donbass-Unterhändler in Ukraine verhaftet


… „mit „Zwangsmaßnahmen“ zu drohen, es sei denn, Euroclear gibt die restlichen libyschen Gelder „innerhalb einer bestimmten Frist“ frei.

Berichten zufolge haben die belgischen Justizbehörden das Verschwinden im Herbst 2017 bemerkt, als der Untersuchungsrichter Michel Claise, der für die Untersuchung mutmaßlicher Geldwäsche in Muammar al-Gaddafis engstem Kreis zuständig war, die Beschlagnahme der eingefrorenen libyschen Gelder forderte. Diese Vermögenswerte sind seit März 2011 gemäß der Resolution 1973 des UN-Sicherheitsrates eingefroren. Belgien hat das „Auftauen“ dieser Vermögenswerte jedoch nie genehmigt, sagte Florence Angelici von der Generalverwaltung des Schatzamtes gegenüber Le Vif.

… In der EU haben die nationalen Regierungen jedoch nur die ursprünglichen Beträge eingefroren, während die Zinsen und Dividenden, die nach 2011 erwirtschaftet wurden, unangetastet blieben.“ …

RT: Suche nach den Milliarden: Beschlagnahmte libysche Gelder spurlos verschwunden


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.