Archiv für das Jahr: 2018

lieber DKK, schön daß ihr uns an euch erinnert !

von H.-P. Schröder

Und wieder wird Gewalt angewandt:

http://www.zwd.info/proteste-gegen-geplanten-afd-vorsitz.html

„Gegen die Pläne der AfD, den Vorsitz des Unterausschusses für „Auswärtige Kultur- und Bildungspolitik im Bundestag zu übernehmen, regt sich Widerstand. Man dürfe diesen wichtigen Posten nicht den „Scharfmachern“ überlassen. … So formulierte es Olaf Zimmermann, Geschäftsführer des Deutschen Kulturrates. Er warnte: „Den Vorsitz eines solch sensiblen Ausschusses nun einem Abgeordneten einer Fraktion zu überantworten, die die bestehende Erinnerungskultur in Deutschland, speziell die Erinnerung an die Verbrechen des Nationalsozialismus, in Frage stellt, wird gerade im Ausland auf Unverständnis stoßen.“ ….“

Links/Rechts 22.4.18

.

… „Sowohl die Kanzlerin als auch Außenminister Heiko Maas und Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hatten die Angriffe aber im Nachhinein als „erforderlich und angemessen“ bezeichnet.“ …

ard: Gutachten zu SyrienLuftangriff „grundsätzlich unzulässig“


… „Nach den Ermittlungen der Polizei haben die Attentäter Nowitschok-Gift in flüssiger Form benutzt. Das heißt: Dieses Gift verdampfe nicht, könne auch nicht auf weitere Stellen verfliegen. Es bleibe am ursprünglichen Ort, bis diese Stelle dekontaminiert sei, so der Landrat.“ …

ard: Fall SkripalNoch monatelang Gift in Salisbury


… „Die Ehrenlegion-Auszeichnung (franz.: Légion d’honneur, engl.: Legion of Honor) ist die höchste Auszeichnung Frankreichs. Diese wurde Assad im Jahr 2001 vom ehemaligen Präsidenten Jacques Chirac verliehen, kurz nachdem er nach dem Tod seines Vaters Hafez al-Assad die Macht übernommen hatte.“ …

Gegenfrage: Assad sendet „Légion d’honneur“-Auszeichnung an Frankreich zurück


… „Er hat jedoch nicht die Identität der 18 Länder enthüllt, von denen er gesprochen hat.“ …

voltairenet: Ankara hat 80 seiner Staatsangehörigen im Ausland „eingepackt“


 

Links/Rechts 19.4.18

RT: „Ein Tunnelgeflecht, so groß wie eine Stadt“- Versorgungsnetzwerk der Terroristen in Duma entdeckt


… „Pjöngjang und Söul sind technisch seit Ende des koreanischen Konflikts 1950-53 im Kriegszustand mit einem Waffenstillstand gewesen – und nicht mit einem Friedensvertrag.“ …

einartysken: GOOD NEWS: Nord- und Südkorea wollen Ende des Kriegszustandes erklären


… „Am Ende des Berichts äußert Damon, dass die Luftangriffe auf Syrien nicht ausreichen und weitere Interventionen notwendig seien. Sehen Sie sich den vollständigen, grotesken Bericht von CNN hier an.“ …

Gegenfrage: CNN präsentiert den Beweis für Assads Chemiewaffenangriff


… „„Ihre Anwesenheit hier und heute ist anstatt eine Ehre zu sein, eine Schande.“ Wer geht schon noch auf eine Friedensdemo, wenn er sich da von Terror- und Kriegsfreunden in Muskelshirts beleidigen und einschüchtern lassen muss? Wenn sowas nicht rigoros unterbunden wird, wird es das zarte linke Pflänzchen in Deutschland schwer haben, gegen den Kriegswahnsinn zu wachsen.“ …

EP: Dumair ist befreit


Seehofer, guter Mann! Begräbt die Merkel und die CSU und wenn er jetzt noch die Wahlfälschungen beendet war`s das!

von H.-P. Schröder

*

http://www.donaukurier.de/nachrichten/topnews/Deutschland-EU-Griechenland-Innere-Sicherheit-Fluechtlinge-Seehofer-faehrt-deutsche-Grenzkontrollen-ueberraschend-zurueck;art154776,3745687

*

Seehofer fährt deutsche Grenzkontrollen überraschend zurück – Brüssel zeigte sich über Seehofers Entscheidung am Mittwoch erfreut.

*