„was will diese Horde von Sklaven, von Verrätern, von verschwörerischen Königen? Für wen diese gemeinen Fesseln?“

von H.-P. Schröder

“ Diese seit langem vorbereiteten Eisen? (2×)

Franzosen, für uns, ach! welche Schmach,
Welchen Zorn muss dies hervorrufen!
Man wagt es, daran zu denken,
Uns in die alte Knechtschaft zu führen!
Refrain
Quoi! des cohortes étrangères
Feraient la loi dans nos foyers!
Quoi! ces phalanges mercenaires
Terrasseraient nos fiers guerriers. (2×)
Grand Dieu! par des mains enchaînées
Nos fronts sous le joug se ploieraient.
De vils despotes deviendraient
Les maîtres de nos destinées!
Refrain
Was! Ausländische Kohorten
Würden über unsere Heime gebieten!
Was! Diese Söldnerscharen würden
Unsere stolzen Krieger niedermachen! (2×)
Großer Gott! Mit Ketten an den Händen
Würden sich unsere Häupter dem Joch beugen.
Niederträchtige Despoten würden
Über unser Schicksal bestimmen!
Refrain
Tremblez, tyrans, et vous perfides
L’opprobre de tous les partis,
Tremblez! vos projets parricides
Vont enfin recevoir leurs prix! (2×)
Tout est soldat pour vous combattre,
S’ils tombent, nos jeunes héros,
La terre en produit de nouveaux,
Contre vous tout prêts à se battre!
Refrain
Zittert, Tyrannen und Ihr Niederträchtigen
Schande aller Parteien,
Zittert! Eure verruchten Pläne
Werden Euch endlich heimgezahlt! (2×)
Jeder ist Soldat, um Euch zu bekämpfen,
Wenn sie fallen, unsere jungen Helden,
Zeugt die Erde neue,
Die bereit sind, gegen Euch zu kämpfen
Refrain

(Französische Nationalhymne)

Ein Gedanke zu „„was will diese Horde von Sklaven, von Verrätern, von verschwörerischen Königen? Für wen diese gemeinen Fesseln?“

  1. Gedankenverbrechen werden geahndet, Regierungsverbrechen vertuscht! Darum müssen wir unermüdlich aufklären, so wie folgendermaßen:

    Neuigkeiten von unseren Helden Herrn Diplomingenieur (Verfahrenstechnik) und Öffentlich bestellten Sachverständigen a. D. Wolfgang Fröhlich aus dem Kerker in Stein an der Donau, wo er nun nahezu insgesamt 13 Jahre (!) einsitzt, und zwar ob eines Gutachtens in dem Gerichtsprozeß in der Schweiz gegen Herrn Historiker Jürgen Graf und Herrn Diplomingenieur Gerhard Förster Ende der Neunziger Jahre des letzten Jahrhunderts.

    Das Gerichtsverfahren bewirkte, daß Herr Förster im gleichen Jahre der Urteilsverkündung ob der psychischen Belastungen verstarb, Herr Graf sich seitdem im Exil in Rußland befindet und Herr Fröhlich im Kerker!

    Herr Fröhlich schrieb am 29. Mai 2017 einen Brief an den Bundespräsidenten der Bundesrepublik Österreich, Herrn Dr. Alexander Van der Bellen, und beginnt seinen Brief wie folgt:

    Sehr geehrter Herr Bundespräsident!

    Hochrangige Beamte, die, wie sie sagen, über die Zustände im Österreichischen Rechtswesen entsetzt sind, haben mir nahegelegt, Sie über die aktuellen Fakten in meiner Causa zu informieren.

    Man wolle nicht länger wegsehen, wenn zutiefst antidemokratische Kräfte, getrieben von Haß und Gier, den Rechtsstaat immer weiter aushöhlen!

    Richter hätten „die Büchse der Pandora“ geöffnet, ohne dabei an die Folgen zu denken. Vermutlicher Auslöser dieser unerwarteten Courage war der jüngst bekannt gewordene ungeheure Mauthausen …

    Hier muß ich schon aufhören, sonst wird jo berechtigterweise Nervös 😉
    Lest bitte selbst weiter, auf der Seite des unermüdlichen Freiheitskämpfers und Aufklärers in den VSA, Herrn John de Nugent; Stichwort beziehungsweise Überschrift: Fröhlich an den österr. Bundespräsidenten

    Fröhlich an den österr. Bundespräsidenten

    -https://johndenugent.com/deutsch/german-frohlich-an-den-osterr-bundesprasidenten/

    Weitere Informationen zu Herrn Fröhlichs (Jahrgang 1951) letzten Schauprozeß siehe bitte hier, Pfadangabe:

    -http://freigeist27.blogspot.de/2015/08/wolfgang-frohlich-jetzt-zu-13-jahren.html

    Über die Seite unseres vitzli können überdies Informationen über Herrn Fröhlich vermittels einer Enzyklopädie eingesehen werden (im Kommentarstrang), Pfadangabe:

    Kleine Presseschau 170627: Woran erkennt der Deutsche den Hochverrat seiner Regierung? Negergeld. Gibt es das ? Eine Innovation in SH. Landen mit Voodoo! Alles wird gut. (Überschrift des Artikels)

    https://vitzliserben.wordpress.com/2017/06/27/kleine-presseschau-170627-woran-erkennt-der-deutsche-den-hochverrat-seiner-regierung/comment-page-1/#comment-2604

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.