Links/Rechts 20.6.17

.

… „Dabei hatte der Angeklagte mit dem eigentlichen „Fall Lisa“ nichts zu tun. Doch als Bekannter des Mädchens war der 24-jährige Lehrling im Zuge der intensiven Ermittlungen in den Fokus geraten.“ …

ard: Urteil wegen Missbrauchs Bewährungsstrafe im „Fall Lisa“


… „Für Venezuela wäre das ein schwerer Schlag, denn das sozialistisch regierte Land finanziert seinen gesamten Staatshaushalt aus den Ölexporten. Für Trump wäre diese Strategie hingegen ein Schachzug, um die Gegner seines Haushalts politisch in die Enge zu treiben. Im Vordergrund der Debatte stünde nun nicht mehr der Ausverkauf der US-Ölreserven – sondern der durch agitatorische Medienberichte unterfütterte Narrativ von angeblich fehlender Demokratie und gefährdeten Menschenrechten in Venezuela. Wer aber könnte sich im US-Kongress einem solchen Angriff auf Venezuela verweigern, ohne in den Verdacht zu geraten, die Regierung von Nicolas Maduro schützen zu wollen?“ …

RT: Sanktionspolitik beim Kampf um das Ölgeschäft: USA planen Einfuhrembargo für Venezuelas Rohöl


… „Die US Streitkräfte befinden sich gemäß dem Völkerrecht illegal in Syrien. Ihre Anwesenheit dort ist weder durch die syrische Regierung, noch die UNO rechtlich gedeckt. US-General Dunford rechtfertigt die Handlungen des US Militärs in Syrien mit einem Verweis auf den Kampf gegen Al Kaida. Bei dem entsprechenden US Gesetz aus dem Jahr 2001 handelt es sich jedoch lediglich um US-amerikanische Jurisdiktion. “ …

RT: Abschuss eines syrischen Jets: USA üben sich in Schadensbegrenzung


… „Dass bei der Demonstration kaum mehr als 100 Moslems anwesend waren – immerhin waren 10.000 angekündigt -, um ein Zeichen gegen islamischen Terrorismus zu setzen…“ …

honigmann: Moslem-Demo in Köln: Heiko Maas und Medien verbreiten Fake News


… „General Atomics findet, man sei im Gerichtsverfahren nicht ausreichend angehört worden.“ …

Anm.: gut so, selberbauen wenn man solche Mörder-Maschinen braucht

ard: Gericht legt Drohnen-Deal auf Eis


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.