Links/Rechts 14.3.15

Bild: YouTube
Bild: YouTube

.

… „Kommentare“ …

ard: Onlinemedien oft mit Hasskommentaren konfrontiert

… „„Hayden … ist sehr unzufrieden mit der Kanzlerin Merkel, weil sie nicht mehr gehorsam ist und jetzt die Interessen Deutschland in den Vordergrund stellt.““ …

sputnik: Ex-CIA-Analyst: Deutschland verweigert USA erstmals seit 1945 den Gehorsam

… „“Finger weg, das ist mein Mann”, heißt das. Ein ganz normaler byzantinischer Stil.“ …

chartophylakeion: Nemzow und die tschetschenische Spur

… „Tatsache ist, dass der Vormarsch von ISIS auf starker Unterstützung ortsansässiger sunnitischer Stämme fußte,“ …

chartophylakeion: Tikrit

… „Immerhin, ich wüßte eine Vorbereitung für den Ernstfall, die schnell und kostengünstig sogar in Eigenregie der Bundeswehr abgewickelt werden könnte: die Bereitstellung von 180.000 weißen Fahnen. “ …

Michael Winkler: Tageskommentar 14.4.

14 Gedanken zu „Links/Rechts 14.3.15

  1. Das US-Militär stärkt seine Präsenz in Europa. Unter anderem sollen zusätzliche Panzer nach Deutschland gebracht werden. Verteidigungsministerin von der Leyen zeigt sich erfreut. CSU-Politiker Singhammer fordert deutlich mehr Geld für die Bundeswehr.
    http://www.n-tv.de/politik/USA-verlegen-Panzer-nach-Deutschland-article14692976.html

    „Sehr erfreut…“ – gerad soll sie noch mit Hillary bei Jauch geplaudert haben. Die Pastorin saß auch dabei. Damit nicht der Blitz einschlägt.

    The definitive documentary exposing who the Clinton’s really are.
    https://jhaines6.wordpress.com/2015/03/11/the-clinton-chronicles-unbelievable-j/
    ob´s vollständig ist? http://whatreallyhappened.com/RANCHO/POLITICS/FOSTER_COVERUP/foster.php

    +++ Frankfurter Rundschau: Die Pegida-Leute als Helden zu feiern ist ekelerregend +++
    Deutsche Heldinnen erschlägt man, wie tolle Hunde. Und wenn´s mit Pflastersteinen ist. Oder welcher, na sagen wir´s höflich: FETTsack, hat´s gesagt.

    Auf der Nachrichtenseite des rechts-nationalen Flügels heißt es in einer Stellungnahme, Israel solle Deutschland und den Iran bombardieren. „20 – 30 Atombomben – und der Job ist erledigt“ heißt es dort. Anders sei die Zerstörung Israels nicht aufzuhalten. Auf die ständigen Forderungen des Irans, Israel auszulöschen, müsse mit gleicher Münze reagiert werden. Auch an Deutschland müsse Israel sich rächen. Würden alle großen Städte in Deutschland mittels Atombomben ausgelöscht, wäre erst mal für ein paar tausend Jahre Ruhe.
    (shortnews.de) Vor…? Haman und / oder Amalek? Schickt mal den Kleber hin oder Mutti, vielleicht bekommt sie sogar dafür die Ehre, in ihrer Heimatsprache nachfragen zu dürfen. Früher gab´s Botschaften dafür. Warum ausgerechnet die deutschen zu israelischen wurden oder ob das immer noch so ist, scheint kein mensch zu wissen.

    https://www.youtube.com/watch?v=oaL5wCY99l8&feature=youtu.be
    STRATFOR: US-Hauptziel seit einem Jahrhundert war Bündnis Russland+Deutschland zu verhindern.
    Jauchs Frauenriege dürfte erfreut sein über diese Weitsicht. Angesichts der jüngsten Entwicklungen.

    Europas Vision
    10.03.2015
    BERLIN/BRÜSSEL
    (Eigener Bericht) – EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker schließt sich einer langjährigen deutschen Forderung an und plädiert für den Aufbau einer EU-Armee.
    http://www.german-foreign-policy.com/de/fulltext/59073 (Volltext nur kurze Zeit)

    Am Freitag, dem 13., muss man sich nicht unbedingt die Decke übern Kopf ziehen, meint Stockmann, und was die Templer waren und wo sie blieben, hat demnach auch nichts damit zu tun.
    http://terraherz.wordpress.com/2014/12/22/rauhnachte-zeitquaitat-hp-jurgen-stockmann-jo-conrad-bewusst-tv-2014/
    (ca. 40. min.)

    Auf, auf, in die Vergangenheit. Die Zukunft wartet – gute Nacht.

      1. Du glaubst nicht, was heute alles schiefging. Nicht mir persönlich, aber vom tiefen Schnitt in den Finger bis zum missverstandenen Termin – großes Kino …

        1. O je, 4, wohl über dem Erlaubten.
          Scharfe Messer, gut wie gefährlich.
          Ich würd ein Pflaster bringen.
          Wenn. Man wüsst wohin, wozu.
          Danke. Nacht.

    1. E., die Königsbraut ihres Landes, war informelle Mitarbeiterin. Nach einem alten, von vorn bis hinten erfundenen Märchen, fast aus dem Morgenland, dem viele glauben. Seit Märchen nur noch Märchen sind.
      Und da soll einer schlau draus werden. Wen wundert´s bei den Worten, bei der Uhrzeit.

    2. Nun, manche wollen Deutschland einäschern, andere sind nicht viel besser.
      MH17, Eggert im Oktober 2014. Ab ca. 1 Stunde:
      Rothschild verkaufte russische Ölquellen – rechtzeitig vor Krieg und Umsturz, an Royal Dutch Shell. Stinkig über den Verlust, finanzierten die die NSDAP. – Auch Kolomoiski will „separierte“ Ölfelder zurück, kommandiert die seltsamste Privatarmee der Welt, mit Israelis und Neonazis. Anhänger einer Sekte, die das Erscheinen des Messias auf das jüdische (sumerische) Jahr 5777 berechnet (2017): die „777“-Sekte. – Warum kaufte Netanjahu Bibi sich die dritte 777, von Malaysian Airlines, über Telegate, in der ein Hr. Mofaz arbeitete, der dann für Reuters ein Foto von MH17 vor dem Start schoss? Überhaupt, die Herren Mofaz, schon seit 9-11 immer da, wo was passiert. Der letzte Gaza-einmarsch, mit Massakern, johlenden Zuschauern auf dem Hügel, mit Fernglas und Kühlbox, alles unvergessen. Es begann eine halbe Stunde nach Bekantnwerden des MH17-Abschusses, sagt Eggert.
      http://quer-denken.tv/index.php/927-die-mh17-falle-wolfgang-eggert-bei-compact-live
      Am Ende aus Zeitgründen nicht mehr, „wie es gemacht wurde“. Dafür ein Zaubertrick, plötzlich ist das Bier leer.

      Eggert, Endzeit-Sekte:
      http://quer-denken.tv/index.php/beitraege/14-archiv/secret-tv/49-erst-manhattan-dann-berlin

      Man könnt auch noch das Hexagramm-Video bei Autarkes Rattelsdorf anführen… Aber ist nichts für empfindsame Seelen, und die verbindende Parallele der 2 Schienen da bleibt es wohl schuldig.

      Wenn Stratfor plant: … Der Nachteil für Moskau: bis zu 250.000 russische Soldaten müssten eingesetzt werden, um das eroberte Gebiet zu halten. Die Gesamtstärke der russischen Landstreitkräfte beträgt aber nur 280.000 Mann. Diese wären also fast vollständig in der Ukraine gebunden und stünden damit an anderen Krisenherden nicht mehr zur Verfügung.

      Das würde laut »Stratfor« vor allem dann gelten, wenn es der Ukraine gelänge, eine umfangreiche Partisanenbewegung gegen eine unterstellte russische Besetzung des Ostteils des Landes zu organisieren. Es fällt auf, dass gleich zwei Einheiten der ukrainischen Freikorps derzeit mit US-Unterstützung eine »Umschulung« zum Untergrundkampf durchlaufen: das Bataillon »Donbass« unter Semjon Semjontschenko und das Bataillon »Dnepr-1« unter Jurij Bereza. Letzteres hat vor einigen Wochen angefangen, Bewerber mit Englischkenntnissen zu suchen, um eine »Spezialeinheit« aufzubauen.

      Ein Gegenschlag der NATO oder der USA im Alleingang würde demnach vor allem aus der Luft geführt werden; die NATO-Streitmacht bräuchte laut »Stratfor« etwa drei Wochen, um in vollem Umfang am Kriegsschauplatz eingetroffen zu sein, könnte also anfängliche Eroberungen nicht völlig verhindern. Hingegen könnte sie später durch Luftangriffe auf russische Ziele das Halten solcher Gebiete in Frage stellen. Was bei solchen Bombardements von der Ostukraine übrigbliebe, ist absehbar; auch auf Seiten der NATO-Luftwaffen wäre mit erheblichen Verlusten zu rechnen.”

      http://www.neopresse.com/politik/us-thinktank-stratfor-kalkuliert-krieg-zwischen-nato-und-russland/

      Und wozu das ganze, Stratfor sprachs nur aus. Deutschland souverän, Horrorvorstellung schlechthin. Deutschland + Russland – geradezu Weltuntergang, so gar nicht nach ihrer Vorstellung. Drum führt Prinzessin Engelhaft die EU so streng, gegen den Willen der übrigen – und Deutschland in den Krieg, auf den Straßen und gen Osten. Zur Not mit Besenstielen.

  2. „Das Bundeskanzleramt sucht am Dienstort Berlin für das Referat Stab Politische Planung, Grundsatzfragen und Sonderaufgaben befristet bis zum Ende der 18. Legislaturperiode drei Referenten“, hieß es vergangenen August. Die drei Bewerber sollten „hervorragende psychologische, soziologische, anthropologische, verhaltensökonomische bzw. verhaltenswissenschaftliche Kenntnisse“ haben. „Merkel will Psycho-Trainer anheuern“, wunderte sich die „Bild“-Zeitung.

    Nur wollte die Bundeskanzlerin sich nicht selbst auf die Couch legen. …

    http://www.welt.de/wirtschaft/article138326984/Merkel-will-die-Deutschen-durch-Nudging-erziehen.html

    Na bei wem auch.
    Wer sich das eine zutraut, glaubt auch, das andere zu können.

    Nun ja. Und wer sonst sich wundert – Gewisses ist nicht freigeschaltet. Nicht dass es wieder zu Missverständnissen kommt, Hl. St. Florian. Erkennbar spät, gute Nacht allerseits.

  3. Um Missverständnissen vorzubeugen: Dies sind nur Meldungen aus den letzten wenigen Tagen und auch nur ein kleiner unvollständiger Teil:

    Übersicht über Asylheime in Deutschland:
    http://www.netzplanet.net/wp-content/uploads/2015/03/1218.jpg

    Von Asylanten geht keine Gefahr aus und alle Frauen sind auch sicher, schrieb heute eine Heimatzeitung:Pakistanischer Asylant wegen Mord an 92 Jähriger Vermieterin gesucht! Von der illegalen allierten BRD Asylimport ermordet 92-jährige.

    http://www.netzplanet.net/pakistanischer-asylant-wegen-mord-an-92-jaehriger-vermieterin-gesucht/

    Drei Jahre haben BRD-Polizeibehörden die türkischen Vergewaltiger einer Frau geschützt in dem sie deren Phantombild nicht veröffentlichten, nun aber veröffentlichten sie es doch, wahrscheinlich aus Angst vor der dem Vorwurf der Beihilfe durch Nichtverfolgung:

    http://www.netzplanet.net/unglaublich-polizei-veroeffentlicht-
    phantombild-tuerkischer-vergewaltiger-nach-ueber-3-jahren/
    Die Tat ereignete sich am Mittwoch, den 21. September 2011, zwischen 19.40 und 21 Uhr. Die Geschädigte hielt sich gegen 19.30 Uhr kurzzeitig auf dem Schwalbacher Marktplatz auf. Als sie diesen wieder verließ, bemerkte sie bereits drei männliche Personen, die ihr nachschauten. Ein Mann aus dieser Gruppe verfolgte die Frau und sprach sie an. Das Opfer spürte plötzlich einen spitzen Gegenstand im Rücken und wurde von dem Täter gezwungen weiter geradeaus, Richtung „Schiffsspielplatz“ am Westring, zum Sportgelände Europapark, dem späteren Tatort, zu gehen.

    Die Frau bemerkte nun, dass noch zwei weitere männliche Personen hinzukamen
    Die Tat ereignete sich am Mittwoch, den 21. September 2011, zwischen 19.40 und 21 Uhr. Die Geschädigte hielt sich gegen 19.30 Uhr kurzzeitig auf dem Schwalbacher Marktplatz auf. Als sie diesen wieder verließ, bemerkte sie bereits drei männliche Personen, die ihr nachschauten. Ein Mann aus dieser Gruppe verfolgte die Frau und sprach sie an. Das Opfer spürte plötzlich einen spitzen Gegenstand im Rücken und wurde von dem Täter gezwungen weiter geradeaus, Richtung „Schiffsspielplatz“ am Westring, zum Sportgelände Europapark, dem späteren Tatort, zu gehen.

    Die Frau bemerkte nun, dass noch zwei weitere männliche Personen hinzukamen

    Mannheimer Polizei bittet um Mithilfe: Südländische mit Messer bewaffenete BRD-Importe überfallen Mann:

    http://www.netzplanet.net/mannheim-27-jaehriger-ueberfallen-und-ausgeraubt/

    BRD-räumt Lehrlingswohnheim für größtenteils illegale Asylanten (Wir erinnern uns MSM-Medien mussten gestehen, dass von 1000 Asylanten 0 berechtigt hier sind, was die Grundlagen für die Schadensersatzforderungen gegen die BRD-Repräsentanten sein werden, denn eine Staatshaftung gibt es nicht):
    http://www.netzplanet.net/zschopau-lehrlings-wohnheim-wird-fuer-asylanten-geraeumt/

    http://www.netzplanet.net/kerken-suedlaender-bedroht-taxifahrer-mit-schusswaffe/

    Bulgaren zünden Wohnung ihres Gastgebers an:
    http://www.netzplanet.net/lektion-in-multikulti-bulgaren-aufgenommen-wohnung-angezuendet-mieter-verletzt/

    Südländer überfallen Wettbüro, nein nicht im Süden, in Deutschland, importiert von der BRD:
    http://www.netzplanet.net/hamburg-suedlaender-ueberfallen-wettbuero-zeugen-gesucht/

    BRD möchte nicht mehr, dass die von ihr illegal importierten Kriminellen Kriminelle genannt werden:
    http://www.netzplanet.net/gewalttaetige-fachkraefte-heissen-jetzt-wueterich-und-krawallo/

    Schlag gegen das INTERNATIONALE BRD-VERBRECHEN: BRD-importierte Kriminelle Profischleuserbande hochgenommen, die illegale BRD-Asylanten und Migranten mit aus Bürgerämtern gestohlenen Papieren versorgte:
    http://www.netzplanet.net/berlin-bande-versorgte-beduerftige-mit-paessen/

    Hatten wir schon, aber weil es so schön ist: BRD-Fachkräfteimporte bestehlen Schlafenden am Bahnhof: 5 kriminelle BRD-Kräfte in 17 Minutehttp://www.netzplanet.net/fachkraefte-begluecken-schlafenden/n!!!!! Das nenne ich Qualifikation

    Alliierte Besatzer und Atombombeneigentümer auf deutschen Boden wollen nicht, dass ihre illegale alliierte Verwaltung illegale Asylanten in der Nähe von US-Soldatenwohngebieten unterbringt:
    http://www.netzplanet.net/fluechtlinge-aus-syrien-und-irak-aber-bloss-nicht-ins-us-soldaten-wohngebiet/

    Türken belästigen Mädchen und verletzen Helfer schwer: Wer kennt die von der BRD ins völkerrechtliche Subjekt importierten türkischen Mädchenbelästiger?

    http://www.netzplanet.net/maedchen-belaestigt-helfer-schwer-verletzt-tuerken-gesucht/

    http://www.netzplanet.net/deutsche-mieter-ziehen-aus-wir-wollen-nicht-mit-asylanten-in-einem-haus-leben/

    Frägt sich eigentlich der Dummdeutsche, wie es sein kann, dass eine solche Zahl an ILLEGALEN ASYLANTEN INS DICHTBESIEDELSTE GEBIET EUROPAS GEPRESST WERDEN?

    Rund 210 sogenannte Flüchtlinge sollen in ehemaligen Armee-Wohnungen der rund 840 Einwohner zählenden Gemeinde Obermehler (Unstrut-Hainich-Kreis) einziehen, bis über deren Asylverfahren entschieden wird. Vor Einzug der Asylanten sind 10 Mieter aus dem Wohnblock ausgezogen, weil sie nicht mit denen in einem Haus leben wollen. Mittlerweile hat sich deutschlandweit rumgesprochen, dass keine „traumatisierten Flüchtlinge“ aus Kriegsgebieten, sondern mehrheitlich „Wirtschaftsflüchtlinge“ kommen und wo sich die niederlassen, steigen schlagartig Kriminalität, Lärm und Vermüllung, letztendlich entsteht einer sozialer Brennpunkt

    Keine Staatshaftung, Herr Oberbürgermeister, das werden sie noch merken!

    Oberbürgermeister schmeißt Azubis für Asylanten aus Wohnheim
    http://www.netzplanet.net/oberbuergermeister-schmeisst-azubis-fuer-asylanten-aus-wohnheim/

    Unterkunft ist „Brd-Flüchtlingen“ nicht gut genug- KEINE STAATSHAFTUNG!

    http://www.netzplanet.net/bautzen-syrischen-fluechtlingen-ist-unterkunft-nicht-gut-genug/

    BRD-IMPORT mit osteuropäischen Aktzent begeht Raubüberfall:
    http://www.netzplanet.net/raubueberfall-auf-telekommunikationsgeschaeft-taeter-mit-phantombild-gesucht/

    Raubüberfall auf Taxifahrer durch 2 südländische Täter:
    http://www.netzplanet.net/raub-auf-taxifahrer-zwei-suedlaender-fluechtig/

    BRD-Türken belästigen Mädchen und verprügeln Helfer:
    http://www.netzplanet.net/tuerken-verpruegeln-hilfsbereite-fahrgaeste-in-weinheim/

    20 Ausländer belästigen Mädchen in Disco massiv-Massenschlägerei
    http://www.netzplanet.net/disco-spass-deutsche-geohrfeigt-strassenschlacht-zwischen-deutschen-und-auslaendern/

    illegaler BRD-Import im Völkerrechtssubjekt: algerischer Schläger beschimpft BRD-Polizei:
    http://www.netzplanet.net/algerischer-schlaeger-beschimpfte-polizisten-als-rassisten/

    Albaner Asylfamihttp://www.netzplanet.net/reinbek-illegal-eingereiste-albaner-familie-wohnt-im-rathaus/lie logiert im Rathaus:

    asiatisch aussehendehttp://www.netzplanet.net/reinbek-illegal-eingereiste-albaner-familie-wohnt-im-rathaus/r Mann tritt gegen Kopf-schwerverletzt:

    Norwegen: 824 kriminelle Muslime ausgewiesen-Kriminalitätsrate sinkt um 30 %:

    http://www.netzplanet.net/norwegen-824-radikale-muslime-ausgewiesen-kriminalitaetsrate-sank-um-30/

    Kosvo-Albaner kassiert Sozialhilfe und fährt Jaguar- KEINE STAATSHAFTUNG-DAS HOLEN WIR UNS ALLES WIEDER BEI DEN HELFERN:
    http://www.netzplanet.net/kosovo-albaner-kassiert-sozialhilfe-und-faehrt-jaguar/

    Shuttle-Dienst für Flüchtlinge:
    http://www.netzplanet.net/bielefeld-shuttle-dienst-fuer-fluechtlinge/

    http://www.netzplanet.net/zwangsraeumung-ueber-50-rumaenen-hausten-illegal-ueber-monate-im-wohnhaus/
    Gegen den Willen des Hauseigentümers verschafften sich über 50 sogenannte Rotationseuropäer aus Rumänien den unberechtigten Zugang zu einem Wohnhaus und hausten illegal über Monate dort.

    http://www.netzplanet.net/tschetschene-drehte-im-sozialamt-durch-grosseinsatz-der-polizei/
    Großeinsatz der Polizei im Sozialamt auf der Junghansstraße in Striesen. Ein Asylbewerber (37) aus Tschetschenien hatte am Donnerstag im Sozialamt seinen Scheck abgeholt, drehte anschließend durch, berichtet die Bild

    http://www.netzplanet.net/neu-ulm-grundschule-muslimische-schueler-hetzen-gegen-unglaeubige-mitschueler/
    Mit schlimmsten Hetzparolen gegen „Ungläubige“ sind muslimische Schüler einer Grundschule in Neu-Ulm aufgefallen. Neun- oder zehnjährige Kinder sagten etwa im Unterricht, dass „Du Christ“ ein schlimmes Schimpfwort sei, dass „man …

    http://www.netzplanet.net/pfarrer-kostenlose-prostituierte-fuer-asylforderer/
    In Anbetracht der Vielzahl von meist jungen, männlichen Asylforderer aus aller Welt, schlägt ein pensionierter Pfarrer vor, Prostituierte zur Absenkung des Testosteronspiegel zur Verfügung zu stellen, natürlich kostenlos,

    http://www.netzplanet.net/asyl-ansturm-duisburg-300-beschlagnahmte-wohnungen-etat-aufgestockt-auf-15-millionen-euro/
    Seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 18.07.2012 in Karlsruhe, welches eine Erhöhung der Sozialleistungen für Asylbewerber nahe dem Hartz IV Niveau diktierte, wurde ein noch nie da gewesener Ansturm von …

    http://www.netzplanet.net/anschlag-auf-hamburger-morgenpost-und-einer-schule-es-waren-auslaender/
    Anschläge auf Hamburger Morgenpost und einer Schule – Es waren Ausländer

    http://www.netzplanet.net/mitten-in-fuerstenfeldbruck-29-junge-asylforderer-ziehen-ins-hotel-drexler-ein/
    Mitten in der Kreisstadt Fürstenfeldbruck werden 29 meist junge, männliche Asylforderer aus Syrien, Äthiopien, Eritrea, Afghanistan und Somalia im ehemaligen Hotel Drexler einquartiert.

    Schon wieder ÜBERGRIFFE AUF ASYLFORDERER ERFUNDEN:
    http://www.netzplanet.net/wieder-ein-uebergriff-auf-asylforderer-erfunden/

    http://www.netzplanet.net/gruppe-suedlaender-pruegelt-polizisten-bewusstlos/
    Gruppe Südländer prügelt Polizisten bewusstlos

    1. Kommentare zum Hartz4-Jaguar:
      Frank
      8. März 2015 um 21:20

      Kosovo-Albaner dominieren hier (Nord-Deutschland) zu über 90% den Kokainhandel, woher sollte auch sonst der Luxus kommen. Zudem sind fast alle hier illegal und müßten eigentlich sofort abgeschoben werden.

      manfred
      9. März 2015 um 08:12

      Regt euch nicht auf, das alles ist gewollt, die Brut da oben schüren das bewusst, denn sie wollen den Bürgerkrieg und sie wissen ganz genau, dass die Wut der einheimischen immer größer wird bei dem ganzen unrecht was hier geschieht. Die wollen mit aller Gewalt das Volk unter Kontrolle bringen.

      BerlinGrünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt plädiert dafür, im Kampf gegen den Terrorismus mehr Polizisten einzusetzen. Gerade weil die Grünen eine Partei der Freiheit seien, brauche man „mehr Polizisten, die die Nadel finden, und nicht mehr Technik, um den Heuhaufen zu vergrößern“, sagte Göring-Eckardt dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Dafür will sie das Bundeskriminalamt (BKA) neu aufstellen.

      http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/opposition-gruene-fordern-mehr-polizisten/11503986.html

      Fortsetzung „muslimische Vergewaltigungswelle“ (unten) :
      „Feministinnen schweigen zu muslimischen Vergewaltigungen

      Während die Vergewaltigungswellen unaufhaltsam über Europa hereinbrechen – auch in Österreich kommt es vermehrt zu Vergewaltigungen und versuchten Vergewaltigungen durch Migranten -, schweigen Feministinnen weltweit dazu. Die Gründe dafür sind schnell gefunden. Feministinnen können hier nicht gegen das Patriachat des „weißen Mannes“ hetzen, wie das sonst gerne getan wird, etwa bei der Genderdebatte. Auch ist schon alleine die Thematisierung von Migrations- und Islamproblemen in der links dominierten (Feminismus)-Gesellschaft verpönt. Feministinnen kümmern sich heutzutage lieber um gendergerechte Sprache, antirassistische Kampagnen, Geburtenkontrolle und das Adoptionsrecht für Homosexuelle.“

      Alice Schwarzer hatte vor 10 Jahren ja mal die Klappe aufgemacht. Inzwischen hat sie Sorgen um die Finanzierung, da wird man wohl ruhiger…

      Ein Land wird in Schrecken versetzt, missbraucht. Wird sediert und bedroht, sich bloß nicht zu wehren. Vergewaltigung? Terrorismus?

    2. die Koswovo-Albinos äh Albaner (wäre doch für einen Albino überfragmentiert) können den Kokainhandel in Deutschland ja lediglich unter tätiger Mithilfe der BRD-Repräsentanz kontrollieren und aufrecht erhalten, was den Straftatsbestand der Beihilfe durch die BRD-Repräsentanz beweist, die den illegalen Aufenthalt hier ermöglichen.
      Nicht an den Haaren herbeigezogen, sondern schlichter und auch bewiesener Fakt, der womöglich JETZT NOCH nicht staatsrechtlich-strafrechtlich abgearbeitet wird, aber es ist nur eine Frage der Zeit.
      Klar ist, dass selbst auf Basis des nur rechtsimmanenten Grundgesetzes, jegliche Gefährdungslage durch Fremde ausgeschlossen werden muss durch die Repräsentanzen, der BRD. Da steht jede Religionsfreiheit hinten an und Asyl, darf die BRD sowieso schon überhaupt nicht genehmigen sondern nur das geltende VÖLKERRECHTSSUBJEKT!

      Das wird eine lange Anklageschrift….und die kommt…das ist sicher…dumm nur, wer bis dahin noch nicht die Kurve gekriegt hat….mal sehen, ob die dann immer noch ihr höhnisches Gegrinse aufhaben….

  4. http://www.unzensuriert.at/content/0017214-Muslimische-Vergewaltigungswelle-schwappt-ueber-Europa
    Europa wird momentan nicht nur von islamistischen Terrorzellen in Angst und Schrecken versetzt, sondern auch von einer regelrechten Vergewaltigungswelle durch muslimische Zuwanderer. Vor allem in skandinavischen Staaten explodieren die Zahlen.

    Vergewaltigungen durch Muslime europaweit verschwiegen

    Das wohl unrühmlichste Beispiel dieser Welle bildet dabei die britische Stadt Rotherham, wo mehr als 1.400 weiße Mädchen von muslimischen Banden über Jahre hinweg missbraucht, vergewaltigt und ermordet wurden. Weiße Mädchen galten unter den muslimischen Einwanderern als Menschen dritter Klasse. Die lokale Stadtregierung wusste über die Zustände Bescheid, verschwieg diese aber aus Angst vor möglichen Rassismusvorwürfen und zahlreichen Verstrickungen von lokalen Politikern in den systematischen Kindesmissbrauch.

    In Schweden ist die muslimische Einwanderung mittlerweile so weit fortgeschritten, dass es an die 55 „No-Go Areas“ im ganzen Land gibt. Diese wurden gar von der Polizei selbst deklariert. Die muslimische Masseneinwanderung bringt auch ein ungeahntes Maß an Vergewaltigungen mit sich. Blonde Frauen sind unter den meist jungen Migranten besonders begehrt. Kommt es zu Anzeigen nach Vergewaltigungen, haben die Gerichte aus politischer Korrektheit meist Nachsicht mit den Tätern und nicht mit den Opfern, da die Täter einfach behaupten, die Frauen hätten dem Geschlechtsverkehr zugestimmt, selbst wenn es sich um Massenvergewaltigungen handelte.

    Politiker wegen Denunziation verurteilt

    Spricht ein lokaler Politiker die Missstände offen an, kann es sogar passieren, dass er wegen Denunziation ethnischer Gruppierungen verurteilt wird. Dies ist dem schwedischen Politiker Michael Hess von den Schwedendemokraten passiert. Schwedische Frauen müssen mittlerweile immer häufiger Keuschheitsgürtel wie im Mittelalter tragen, um möglichen Vergewaltigungen zu entgehen. Auch beginnen sie, sich ihre blonden Haare schwarz zu färben und nur mehr in Gruppen außer Haus zu gehen. Inoffiziell soll Schweden gar die höchste Vergewaltigungsrate in ganz Europa aufweisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.