Inhaltsverzeichnis & Grundmengen

saal

Suppen: 1 – 113

Kalte und warme Vorspeisen: 114 – 178

Fische, Frösche, Schnecken: 179 – 245

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Fleischgerichte: Ochsenfleisch: 246a – 289

Kalbfleisch: 290 – 356

Schweinefleisch: 357 – 393

Würste: 394 – 406

Hammelfleisch: 407 – 414

Wild: 415 – 418

Hasen: 419 – 421

Kaninchen: 422 – 425

Wildschwein: 426

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Geflügel: 427 – 442

Rebhühner: 443 – 446

Warme, kalte und süße Soßen: 447 – 500

Gemüse: 501 – 559

Tomatengerichte: 560 – 581

Pilze: 582 – 594

psilocybin lsd

Salate: 595 – 664

Obstsalate und Obstrohkost: 665 – 676

Eierspeisen: 677 – 708

Restverwertung und Mehlspeisen: 709 – 822

Kartoffelspeisen: 823 – 882

Verschiedene Teige: 883 – 896

Hefebackwerk: 897 – 944

Kuchen und Torten: 945 – 1040d

Törtchen und Schnitten: 1041 – 1059b

kleinteil

Kleinbackwerk: 1060 – 1156b

Schmalzgebackenes: 1157 – 1194a

Mehlspeisen mit Zucker und andere Süßspeisen: 1194b – 1245

Strudel: 1246 – 1252

Puddings und Aufläufe: 1253 – 1317

Flammeris, kalte Puddings, Köpfchen, Kaltschalen: 1318 – 1343

erdbeeren sahne

Schlagrahmspezialitäten und Speisen aus frischen und getrockneten Früchten: 1344 – 1374

Cremen: 1375 – 1412

Cremen zum Füllen und Hilfsmittel zum Garnieren: 1413 – 1428

Glasuren: 1429 – 1445

dessert

Das Eis und feine Zubereitung: 446 – 1463

Bomben (Eisbomben): 1464 – 1472

Das Einmachen oder Haltbarmachen: 1473a – 1506

Getränke: 1507 – 1551

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Säfte und Liköre: 1552 – 1596

Rohkost und Obstgerichte: 1597a – 1611

Krankenkost, Diätformen und Anhang: 1612 – 1820

Grundkost oder Basiskost: 1828

gemüse

Strenge Rohkost, feste und flüssige Form: 1829 – 1830

Gemilderte Rohkost, Übergangskost: 1831

Kochsalzlose Diät: 1832

Schonungsdiät für Magen-Darm u. Gallenleidende: 1833

Grund- oder Dauerkost für Zuckerkranke: 1822

Fieberdiät: 1834

Schrotkur oder Trockenkur: 1835

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Speisezettel für billige, einfache, neuzeitliche und vegetarische Küche: 1823

Speisezettel für die Wintermonate: 1824

Speisezettel  für bürgerliche und grössere Ansprüche: 1825

Speisezettel für gemischte u. vegetarische Ansprüche: 1825

Speisezettel für hohe Feiertage: 1826

Festtagsspeisezettel: 1827

Das Tischdecken und Servieren: 1836

besteck

*

Grundmenge für 1 Person:

Suppe: 1/3 Liter

Suppe als Eintopf: ½ – ¾ Liter

Eier: 1 – 2 Stück

Fische: Fischfilets ¼ Pfund, ½ Pfund im Einkauf oder Portionsfische

Fleischgerichte: Gewichtes Fleisch 60 – 100 g, sonst 100 – 200 g

Geflügel: 1 Stück Kleingeflügel oder 1/3 – 1/2 Pfund

Sossen: 7 – 10 Esslöffel

Kartoffeln: ½ Pfund

Gemüse als Beilage: 150 g oder 8 – 10 Esslöffel

Gemüse als Hauptgericht: ½ Pfund

Salate: 100 – 150 g = 8 – 10 Esslöffel

Blattsalate: 30 g

Süssspeisen: 100 g

Gebäcke: 1 – 4 Stück je nach Grösse.

*

 waage2

Maße und Gewichte

5 ccm = 5 g = 1 Teelöffel

12 ccm = 12 g = 1 Kinderlöffel

15 ccm = 15 g = 1 Esslöffel

90 ccm = 90 g = 1 Weinglas

150 ccm = 150 g = 1 Wasserglas oder 1 Tasse

500 ccm = 500 g = 1 Pfund

1000 ccm = 1000 g = 2 Pfund = 1 Liter

*

chef statue

Bilder: morguefile

*

guten Appetit & gutes Gelingen!

*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.