Schlagwort-Archive: Wahl BRD 2013

ein Wahl-Nachruf

cdu merkelLeserbeitrag – Danke an Andreas

Liebe Leserin, lieber Leser

Es gab diverse Unstimmigkeiten mit den Stimmen:

Ein Wahlhelfer berichtet

You cannot correct
what you are unwilling to confront.
What you permit will always continue.
Behaviour permitted is behaviour perpetuated.
Mike Murdock

die Halluzinanten

von H.-P. Schröder

Ein ganz gewöhnliches Paar aa (2)Paar

 

Noch ein Mal schlafen !

Einmal noch, um acht,

vor die Flimmerkästen

schleppen,

die im Sekundentakt

euer Befinden neppen

und mit dem Wahn

der Zeiten,

auf euch,

um jede Wette reiten.

 

Sitzenbleiben!

Jetzt reden die Kisten!

 

Die mit ihren Blitzen,

Kerb`an Kerbe,

in die Lebenslinien ritzen.

 

Ihr seid jetzt angeschraubt,

und werdet abgestellt,

verstandentspannt, dann zugestaubt,

dürft ein Viertel

Fühlwein schlürfen,

zwischen Krieg und Frieden,

mit dem Traumschiff

lustig um die Welt,

bis gegen 12 die Klappe fällt.

 

Nach einer durchgebrachten

Ohnmachtnacht

in derselben Welt,

– wer erwacht?

Das ist ein Rätsel

aus dem Einpersonenschacht,

auf dessen Grunde haust,

wovor es euch am Meisten

graust.

 

Aus dem Bette jetzt,

heute lacht der Sonnentag,

der einzig artig große Tag,

der die kleinen Leute mag.

 

Schon eilt ein Neger flink herbei,

in blauer Schürze, sehr apart,

die Haare etwas antoupiert,

der Tisch mit Kuchen

dekoriert.

 

Von der Seite

sieht er aus

wie eu`re Frau.

Ein Glück, – sie schläft!

Und gießt Kaffee

in die Bereitschaftstasse.

 

Der Zeitungsmann

verteilt die Wahrheit

in der Strasse.

 

Ihr schlürft und schlaft

und dürft`

`mal an den Krümeln lutschen,

bevor euch frischgeputzte Schlappen,

erst vor die Kanzel

zum Empfang der Happen,

dann in die Wahllokale,

putschen.