Schlagwort-Archive: Verwundung Armbruster

Aleppo: ARD-Armbruster angeschossen

unser Mann in Sirte
unser Mann in Sirte

von John Schacher

Der uns unter anderem aus Libyen so unrühmlich bekannte ARD-Journalist Jörg Armbruster geriet gestern in Aleppo in einen Schusswechsel und wurde dabei getroffen.

Erst heute sei es gelungen, den schwer verletzten Propagandisten in die Türkei zu tranportieren. Seine Lage wird mittlerweile als stabil bezeichnet, hiess es gerade um 20.15 Uhr in der ARD-Tagesschau.

verwandtes Thema/Lesetip: http://julius-hensel.ch/2012/03/man-kennt-ihn-oder-wie-der-herr-armbruster-nach-kunzelsau-kommt/