Schlagwort-Archive: politische Morde

Chávez vermutet Krebs-Attacke der USA

Hugo Chavez 2008 - Bild: Wikipedia

gesehen bei RIA-NOVOSTI

Der venezolanische Staatschef Hugo Chávez hat einen neuen Verdacht: Hinter einer angeblich rätselhaften Serie von Krebserkrankungen lateinamerikanischer Spitzenpolitiker könnten die USA stecken.

„Wen würde es wundern, wenn sie eine Technologie der Ansteckung mit Krebs erfunden hätten, und das bis jetzt  nur nicht an die Öffentlichkeit gelangt ist?“, sagte Chávez am Mittwoch. Mit diesen Worten waren die USA gemeint, berichtet der TV-Sender Venezuela de Television.

Am Vortag war bekannt geworden, dass die argentinische Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner, die vor kurzem ihre zweite Amtszeit angetreten hatte, an Schilddrüsenkrebs erkrankt ist und am 4. Januar 2012 in Buenos Aires operiert werden soll. In den letzten Jahren waren auch bei der brasilianischen Präsidentin Dilma Rouseff und dem Präsidenten von Paraguay Fernando Lugo, verschiedene onkologische Erkrankungen diagnostiziert worden.  Chávez selbst hat sich seit dem Sommer mehreren Behandlungen in Kuba und Venezuela unterzogen und nach eigenen Angaben den Krebs besiegt.

Der Staatschef von Venezuela erinnerte an die medizinischen Experimente, die die USA Mitte des 20. Jahrhunderts in Guatemala durchgeführt haben. Dabei seien Menschen, darunter Kinder und Frauen, absichtlich mit verschiedenen Krankheiten angesteckt worden.

Die massenhaften Krebserkrankungen von Präsidentinnen und Präsidenten Lateinamerikas seien laut Chávez schwer zu erklären. Wie schon der kubanische „Lider“ Fidel Castro gesagt habe, könne man im Umgang mit den Menschen nicht vorsichtig genug sein. Gleichzeitig betonte Chávez, er wolle niemanden konkret beschuldigen, sondern lediglich seine Meinung zu diesen „rätselhaften Tatsachen“ sagen und seiner argentinischen Amtskollegin Mut zusprechen: „Cristina, das Letze, was ich mir in diesem Leben hätte wünschen können, war, dass du unserem Kongress derer beitrittst,  die den Krebs besiegt haben. Aber wenn das nun so ist, sei beruhigt: Wir überleben das und werden siegen“, so Chávez.

Quelle: RIA-NOVOSTI