Schlagwort-Archive: Monsanto-Verseuchung Lebensmittel

Entdeckung von Monsanto GMO-Weizen bedroht US-Exporte

gmo seilerschienen bei RT

Übersetzung John Schacher

Die Entdeckung einer von Monsanto geschaffenen, genetisch modifizierten Weizen-Züchtung in den USA – die niemals vom US-Landwirtschaftsministerium zugelassen wurde –  gefährdet die US-Exporte sowie die Lebensmittelsicherheit der ganzen Welt.

Japanische Behörden haben bereits Ausschreibungen für den Kauf amerikanischen Weizens zurückgezogen und einen Importstopp sowohl bei Futterweizen wie auch für Weizen für die Lebensmittelindustrie verhängt, berichtete Reuters am Donnerstag.

Wir verzichten derzeit auf den Kauf von west-Weizen und Futterweizen“ erklärte Toru Hisadome, ein Beamter des japanischen Farm-Ministeriums, der für den Weizenhandelcharge verantwortlich ist, meldet die Agentur.

Japan, der größte Käufer von US-Weizen nach Mexico, will weiterhin den harten roten Winter- und Frühjahrsweizen aus den USA wie auch kanadisches Getreide abnehmen, um es für die Herstellung von Brot und Nudeln zu verwenden.

Hisadome berichtete, daß seine Regierung die US-Behörden auch darum ersucht hätte, mehr Details ihrer anhaltenden Untersuchungen zur Verfügung zu stellen und daß Japan seinen Kaufstopp solange fortführen werde, bis ein Testverfahren entwickelt worden ist, mit dem man genetisch veränderte Produkte schnell und sicher identifizieren kann.

Entdeckung von Monsanto GMO-Weizen bedroht US-Exporte weiterlesen