Schlagwort-Archive: Bilderberger-Gruppe

Fidel Castro: „Osama bin Laden ist CIA-Agent!“

Don Fidel Castro Ruiz: „Wikileaks-Dokumente zeigen auf, dass Osama bin Laden ein CIA-Agent ist.“
Fidel Castro sagt, er sei überzeugt davon, dass Osama bin Laden in Wahrheit ein gekaufter CIA-Agent ist. Bin Laden sei immer aufgetaucht, wenn der frühere US-Präsident George W. Bush ihn benötigte, um die Welt in Angst zu versetzen. Kürzlich auf Wikileaks veröffentlichte Dokumente würden dies beweisen, äusserte Castro anläßlich eines Treffens mit einem für tiefreichende Konspirations-Theorien bekannten litauischischen Journalisten in Kuba.
Der 84-jährige Commandante führte die auf Wikleaks zu findenden Beweise noch nicht näher aus.
Auch warnte er wie schon vor kurzem eindringlich vor einem drohenden Atomkrieg. Seit letzter Woche beleuchtet er die 3 Bücher von Daniel Estulin, der diese Trilogie über die Aktivitäten der „Bilderberger-Gruppe“ verfasste, welche die „Neue Weltordnung“ (NWO) hinter verschlossenen Türen vorantreibt.
Fidel Castro nahm jedoch Abstand von Estulins Haupt-These: die Menschheit müsse sich künftig neue Lebensräume im All erschliessen oder sie stehe dem Aussterben gegenüber.
Hierzu meinte der Commandante, es sei die bessere Alternative, die Dinge hier in Ordnung zubringen, als den Planeten komplett zu verlassen.
„Die Menschheit muß für sich selbst Sorge tragen, wenn sie die nächsten Jahrtausende erleben will!“ äußerte sich Castro gegenüber Estulin.
Quelle: CBS