Links/Rechts 16.7.17

Martin SCHULZ EP President meet George SOROS

.

… „zentrales Internetportal erledigen – unabhängig davon, ob es um Behörden von Bund, Ländern oder Kommunen geht. “ …

Anm.: BIG Brother – kein Beamter soll mehr einem Bürger bei der Durchführung unmenschlicher Handlungen ins Gesicht sehen müssen – bzw. persönlich bekannt werden. Zentralisierung und gleichzeitige Entfremdung ziwschen Bürger und Staat. Danke Chulz, Chuzpe weiterhin! Wer hat uns verraten…

Andererseits sind Behördengänge seit jeher überflüssig, TITELZEILE

ard: Pläne des SPD-KanzlerkandidatenBehördengänge bald überflüssig?


… „Und dann gab es den Mann, der sich nicht länger selbst belügen wollte und schließlich den horrenden Unsinn der staatlichen Gesetze und religiösen Dogmen erkannte, die ihn zum Töten anderer Menschen verleitet hatten. Er hängte seinen todbringenden Beruf ein für allemal an den Nagel und erkämpfte seinem bis dahin unterdrückten Gewissen eine Erleichterung.“ …

lc: Das Leiden der Henker


… „Man könne „traurig und hilflos“ werden, wenn 6000 Anhänger der rechten Szene getarnt als Demonstranten ein riesiges Rechtsrockfestival feierten und gleichzeitig Geld für ihr Netzwerk sammelten“ …

Anm.: nicht mal zu einer Randalemeldung recht es – aber zeter & mordio

ard: Demonstrationsrecht ändernRamelow will Neonazi-Konzerte verbieten


… „Das Ausmaß der Aggressionen sei „nicht vorhersehbar“ gewesen“ …

swr: Nach Vorfällen in Schorndorf Aufarbeitung hat begonnen