Archiv der Kategorie: Deutsche Fragen

Fragen und Antworten zur Deutschen Kultur, Geschichte, Art. Anregungen zum „Überdenken“.

Linksextremisten sichtbar machen: Herr Poggenburg live aus dem Landtag von Sachsen-Anhalt!

von H.-P. Schröder

Sachsen-Anhalt-Herr Poggenburg, 12:15: „….. und betätigen sie sich an allen möglichen Maßnahmen, um diese Wucherung am deutschen Volkskörper endgültig los zu werden.“

Thüringen-Einer von Denen-Jenen ist:

http://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/politik/detail/-/specific/Pfarrer-Koenig-hat-den-Landfrieden-nicht-gebrochen-Verfahren-um-Lauti-eingestel-674376464

12. 12. 2015

http://www.mdr.de/thueringen/ost-thueringen/lothar-koenig-leipzig-demo100.html

Jenaer Pfarrer König in Gewahrsam genommen

Der deutschlandweit bekannte Stadtjugendpfarrer Lothar König aus Jena ist bei einer Demonstration in Leipzig vorübergehend in Gewahrsam genommen worden. Ein Sprecher der Leipziger Polizei sagte MDR THÜRINGEN, König würden Landfriedensbruch und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen. Die Polizei bestätigte außerdem, dass sie den von König gesteuerten Kleinbus sichergestellt hat. Am Abend wurde König dann wieder entlassen, auch der Kleinbus wurde wieder freigegeben. ,,,,,, Pfarrer König war schon einmal mit Polizei und Justiz in Sachsen in Konflikt geraten. Ihm war vorgeworfen worden, über die Lautsprecher des damaligen JG-Kleinbusses bei Protesten gegen einen Neonazi-Aufmarsch in Dresden 2011 zu Gewalt gegen Polizisten aufgerufen zu haben. König wurde wegen schweren Landfriedensbruchs angeklagt. Im Herbst 2014 stellte das Amtsgericht Dresden das Verfahren gegen Zahlung von 3.000 Euro ein. Den Kleinbus hatte die sächsische Polizei im August 2011 in Jena als Beweismittel beschlagnahmt und nach Sachsen geschafft. Erst Anfang 2015 wurde der Kleinbus wieder freigegeben.

Und Ende 2015 die nächste Straftat….

Wer schon einmal erlebt hat, wie verlogen-dummfrech sich Königs 150 Kilo Pummelchen (SED- Nachfolgeorganisation die Linke) unter Ramelows Patronage im Thüringer Landtag aufführt, erkennt, daß es sich bei dem gewaltbereiten Linksextremismus um eine nicht auf Sachsen Anhalt beschränkte Wucherung handelt.

Kommentare zu obigem Artikel:

13.12.2015 23:36 bowifü 79

Schlimm, was wir hier für Zustände haben! Die von OB Jung und Polizeipräsident Merbitz hofierte Antifa legt mal wieder alles in Schutt und Asche und nimmt menschliche Opfer (Polizisten) in Kauf. Aber klar. Auf den eigenen Web-Seiten (linksunten, indymedia) wurde man ja gerade erst zum Randalemeister 2015 gekürt und feiert sich für seine in diesem Jahr begangenen Taten! Alle Taten, von Anschlägen auf die Bahnanlagen über Polizeiübergriffe und Sachbeschädigung z.B am Amtsgericht sind dort genau aufgeführt! Und was passiert? NICHTS! Einfach widerlich! Ich schäme mich für diese Regierung! Deutschland 2015: Gute Nacht!

13.12.2015 21:32 Rasul 78

Unabhängig seiner Rolle bei politischen Auseinandersetzungen habe ich Herrn König schon abends in der Jenaer Johannisstraße wegen Nichtigkeiten sehr jähzornig erlebt.Welche Seiten seine Tochter so auf Facebook ihr „like“ gibt, spricht ebenfalls Bände …Lupenreine Demokraten sehen anders aus.

13.12.2015 20:31 karl 77

König ab in den Knast. Wer Polizei Beamten nicht Folge leistet oder sie gar bepöbelt gehört hinter Gitter aber seine Tochter hat bestimmt Einfluss!!!!! DDR Zeit lässt grüßen!
Hoffentlich wird ihre falsche Aussage im Landtag behandelt!