Alle Beiträge von jo

Deutsche Seekabel

aus dem Kunstmuseum Hamburg

Die Selbstverständlichkeit, mit der wir heut tagtäglich aus den Zeitungen telegraphische Meldungen aus allen Teilen der Kulturwelt und vielfach selbst schon aus den unkultivierten Gegenden entgegennehmen, lässt die meisten Menschen gar nicht dazu kommen, sich einmal klar zu machen, welch ungeheure Summe von Intelligenz, Unternehmungsgeist, Mühen und Sorgen erforderlich war, um der Welt den heutigen, wunderbar zuverlässigen Seekabelbetrieb zu schenken.

Hier und da halten wohl Laien die Kabeltelegraphie heut, wo wir die drahtlose Telegraphie besitzen, schon wieder für veraltet, aber jeder Sachkenner wird uns bestätigen, dass davon gar keine Rede sein kann, dass vielmehr beide Arten der Telegraphie sich ergänzen, aber kaum jemals vollwertig zu ersetzen vermögen.

Deutsche Seekabel weiterlesen

Links/Rechts 17.9.17

Grafik: US-Army

 

… „Der Immobilienentwickler Donald Trump erwähnte auf dem New York 9 Fernsehsender, am Abend des 11. September 2001, die physikalische Unmöglichkeit der offiziellen Erzählung: Es ist physikalisch unmöglich, dass die zwei (2) Flugzeuge die Zwillingstürme zum Einsturz bringen konnten, ja noch weniger, alle drei Türme. Diese Meinung hat im Laufe der Zeit fast alle Physiker außerhalb der Vereinigten Staaten überzeugt.“ …

voltairenet: Präsident Trump verbietet jegliche Bezugnahme auf die Bush-Version, während dem Gedenken an den 11. September


… „Warum sind die so genannten Kurdischen „Freiheitskämpfer“ bereit mit allen und jeder Gruppe ins Bett zu gehen, die ein Interesse an der Destabilisierung Syriens hat? Die provokative Art und Weise mit der sich die SDF mit terroristischen Organisationen während des Krieges in Syrien verbunden hat, schlägt dem „revolutionären“ öffentlichen Image, welches sie sich so hart die letzten Jahre erkämpft haben voll Widerspruch ins Gesicht.“ …

voltairenet: Die Kurdische Connection: Israel, ISIS und USA Anstrengungen zur Destabilisierung des Iran


 

Links/Rechts 16.9.17

.

… „Im Jahr 2015 beschloss die EU, eine feste Quote für die Milchproduktion aufzuheben. Daraufhin stieg die Produktion in einigen Ländern an, und die Preise sanken. …Im Frühjahr 2016 demonstrierten Milchbauern in Berlin gegen den Preisverfall: Ein Stück Butter kostete nur noch 70 Cent. Viele Bauern gaben deswegen die Produktion ganz auf oder stellten auf Bioverfahren um, die erst nach einigen Jahren ertragreich sind. Die Produktion dieser Landwirte fehlt nun. “ …

Anm.: Danke EU – jetzt können die übriggeblieben Großen bedienen

spon: Rekordpreis – Warum Butter so teuer ist


… „Zwar hat sich Venezuelas Regierung noch nicht offiziell dazu geäußert, doch machte Ölminister Eulochio del Pino in den vergangenen Tagen bereits entsprechende Ankündigungen. Pino zufolge wird der chinesische Yuan künftig als priorisierte Währung für Venezuelas Ölexporte dienen.“ …

Gegenfrage: Venezuela stoppt Verwendung von US-Dollar im Ölhandel


… „Nordkorea hat wieder einmal erfolgreich eine Langstreckenrakete getestet. Mit 3.700 Kilometern liegen nunmehr die Hawaii-Inseln in Reichweite. Darüber ist die Welt wie immer empört. Als damals die Amerikaner ihre Atom- und Wasserstoffbomben entwickelt haben, als ihre Fernbomber immer bessere Langstreckenraketen an die Seite gestellt bekommen haben, hat sich die UNO darüber nicht einmal geäußert, geschweige denn Sanktionen verhängt. Nordkorea hat seit 1953 keinen Krieg begonnen und sich an den Waffenstillstand gehalten. Die Amerikaner hingegen haben ständig neue Kriege angefangen, Vietnam, Irak und Libyen sind nur die größten darunter.“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 16. Holzing 2017


… „Mit anderen Worten, bereits morgen könnte das Schatzamt der FED ein Goldzertifikat für die 8.000 Tonnen in Fort Knox zu $ 1.330 die Unze ausstellen und von der FED fordern, die Differenz zu den $ 42 die Unze auszuzahlen. Das Schatzamt hätte damit fast $ 400 Milliarden aus der Luft erschaffen – ohne Schulden aufzunehmen. Die Schulden würden sich nicht erhöhen, weil das Schatzamt das Gold bereits hat. Es wird einfach nur ein Anlagegut genommen und marktgerecht bewertet.“ …

n8waechter: Amerikas Schuldenproblem und der “schräge Goldtrick“


… „“We have documents showing the behavior of the Americans in Iraq and Syria. We know what the Americans did there; what they neglected and how they supported Daesh [Islamic State – IS, formerly ISIS/ISIL],” Press TV cited the commander as saying.“ …

RT: Iran’s Revolutionary Guards infiltrated US military, obtained proof of ISIS collusion – commander


… „Weiterhin wird gegenwärtig inoffiziell davon berichtet, dass die syrische Armee gegenwärtig im Bereich der Stadt Deir Ezzor Gefechte gegen eine US-gestützte bewaffnete Gruppe führt, die unter der Flagge der kurdisch geprägten SDF in der Stadt Deir Ezzor operiert. Kurdische Quellen berichteten auch davon, dass es in der letzten Nacht in der Stadt Deir Ezzor östlich des Euphrat einen Luftangriff gegen eine unter der Fahne der SDF kämpfende Einheit gegeben habe.“ …

EP: Syrische Armee macht in der Provinz Deir Ezzor Fortschritte


… „Mann namens Hjalti Sigurjón Hauksson. Er wurde 2004 zu fünfeinhalb Jahren verurteilt, weil er sich an seiner Stieftochter verging. Die sexuellen Übergriffe ereigneten sich über Jahre hinweg. Sie begannen, als diese gerade mal fünf Jahre alt war und ereigneten sich fast täglich bis zu ihrem 17. Lebensjahr.

… Der Premierminister Benediktsson aber war schon im Juli in Kenntnis darüber, dass sein Vater dies versuchte. “ …

RT: Regierung in Island zerbricht an Pädophilen-Skandal



… „Damit trägt die Bundesregierung eine Mitverantwortung für die Befeuerung des Kriegs in Syrien und die daraus folgenden Fluchtbewegungen. Schon im Zusammenhang mit den Enthüllungen über die Einbindung Ramsteins in den US-Drohnenkrieg haben wir die Schließung der US-Militärbasis gefordert. Diese Forderung bekommt nun weitere Gründe.“ …

Anm.: Frau Bundeskanzlerin Merkel trägt die volle Verantwortung dafür

RT: Ein Wasserfall an Waffen: Wie der Westen Syrien zerstört


sputnik: Winter is coming: Tiefste Kälte seit 100 Jahren im Anmarsch


… „Das heisst, Merkel hat die Fragen im Voraus gewusst und sich darauf vorbereiten können. Der Moderator hat die „spontane Fragerunde“ gesteuert und das ZDF die ganze Sendung inszeniert.“ …

ASR: Live-Fragen an Merkel komplett vom ZDF inszeniert