Alle Beiträge von jo

Links/Rechts 14.7.17

Dubai, März 2011, 16.000 Waffen für Jemen

.

… „Vor allem die Genehmigung zur Ausfuhr weiterer Patrouillenboote nach Saudi-Arabien seien vor dem Hintergrund der

Spannungen mit Katar und den Seeblockaden jemenitischer Häfen nicht zu verantworten: „Die Exportlinien sind in dieser Frage eindeutig: Rüstungsexporte in Spannungsgebiete sind verboten.“

Die Exportgenehmigungen ständen darüber hinaus im krassen Widerspruch zu Deutschlands Anspruch, ehrlicher Makler bei der Suche nach einer Friedenslösung im Jemen zu sein.“ …

Anm.: mörderische deutsche Polit-Huren, bestochen und bösartig!

ard: Regierung genehmigt ExporteWieder Waffen für Saudi-Arabien


… „Der wesentliche Grund für die Hungersnot und Cholera-Epidemie im Jemen ist der nunmehr schon über zwei Jahre andauernde saudisch-geführte Krieg gegen den Jemen, in dessen Rahmen von der saudischen Marine auch der Hafen von Hodeidah blockiert wird, über den dringend Nahrung, Wasseraufbereitungsanlagen sowie Impfstoffe und Medikamente gegen Cholera an die Bevölkerung des Jemen geliefert werden müssten.“ ..

EP: Bundesregierung genehmigt mehr Waffen für Saudi Arabien


… „Das auch auf deutschen Feldern breit eingesetzte Glyphosat steht im Verdacht, Krebs zu verursachen. Allerdings kam die europäische Chemikalienagentur Echa im März zu dem Schluss, dass verfügbare wissenschaftliche Erkenntnisse nicht die Kriterien erfüllten, um Glyphosat als krebserregend zu bewerten. Die Substanz schädige indes ernsthaft die Augen und sei giftig für Organismen im Wasser.“ …

Anm.: vom Urteil „krebserregend“der Weltbehörde wird beredt geschwiegen… Schweinejournalismus! Bravo Hendricks!

ard: EU-ZulassungHendricks will Glyphosat verhindern


… „Dafür müssten nun all jene draufzahlen, „die auf dem Weg in den Arbeitsmarkt erfolgreich waren, aber keine reguläre Wohnung finden können.“

Die Staatsregierung argumentiert dagegen, die Höhe der Gebühr orientiere sich an den Kosten, die der Staat für die Unterbringung eines Hartz-IV-Empfängers aufzuwenden habe.“ …

ard: Sammelunterkünfte in Bayern „Wuchermieten“ für Flüchtlinge?


… „Der Gesetzgeber habe vielmehr die bisherige rechtswidrige Praxis der Kriegsführung durch die deutsche Regierung und durch deutsches Militär für die Zukunft legalisiert.“ …

sputnik: Mehr als Gesetzesänderung: Angriffskrieg in und von Deutschland aus wieder erlaubt?


RT: ‘Collective punishment & war crimes’: HRW condemns forced relocation of ISIS families in Iraq


 

Links/Rechts 13.7.17

.

… „Mann hatte die ganze Welt dazu  verführt, zu glauben, dass unsere Zeit die Wärmste seit 2000 Jahren sei – indem sie die mittelalterliche Erwärmung, die deutlich wärmer war als heute – eliminierten! Danach kam es zu peinlichen Enthüllungen in den skandalösen Climategate E-Mails.“ …

nem: ”Alle “Erderwärmung” manipulierte Zahlen” (Peer-Artikel). Unglaublicher Betrug der “Klima-Gurus” enthüllt – und von Medien verschwiegen.


… „Bitcoin, Ethereum, Dash und Litecoin sind künftig bei allen Filialen der Österreichischen Post erhältlich. Gegen Bargeld bekommt der Kunde die digitale Währung seiner Wahl. “ …

futurezone: Österreichs Post verkauft digitale Kryptowährung am Schalter


… „Die Schweinerei und Unmenschlichkeit der Zionisten dabei ist, während Israel anscheinend so viel Strom produziert, um es exportieren zu können, herrscht in Gaza eine Energiekrise, denn die über 1,2 Millionen Insassen des grössten Open-Air-KZ der Welt bekommen nur DREI STUNDEN am Tag Strom!“ …

ASR: Zypern wird jetzt von Israel beschützt


… „Damit wird der Inselstaat das 15. EU-Land sein, das die Ehe für alle einführt. Das neue Gesetz sieht vor, dass homosexuelle Paare unter anderem das gleiche Adoptionsrecht wie heterosexuelle Partner haben. Zudem werden Bezeichnungen wie „Ehemann“, „Ehefrau“, „Mutter“ und „Vater“ im Gesetzestext durch geschlechtsneutrale Begriffe ersetzt. Die Abstimmung gilt als Meilenstein für den erzkatholischen Inselstaat im Mittelmeer, der erst 2011 ein Scheidungsgesetz eingeführt hatte.“ …

ard: Gegen Widerstand der Kirche Malta beschließt Ehe für alle


… „Die «Adalet»-Bewegung ist die grösste pazifistische Demonstration der türkischen Geschichte und hat das Potenzial, die Politik des Landes fundamental zu verändern. Der 68-jährige Kemal Kilicdaroğlu wächst dabei zu einer Art Kultfigur heran. Immer öfter wird er liebevoll «Gandhi der Türkei» genannt.“ …

IS: «Marsch der Entrechteten» fordert Erdoğan heraus