Alle Artikel von jo

Links/Rechts 28.5.16.

islam xx.

… „In einem der tragischsten Fälle dieser Art erlaubte 2002 die Religions-Polizei in Mekka 15 Mädchen nicht ihre brennende Schule zu verlassen, weil sie unpassend angezogen waren. Die Mädchen starben in den Flammen.“ …

RT: Saudi man arrested after shooting male doctor who assisted wife’s labor

… „Zum Bruch mit dieser historischen Position Schwedens sagte Verteidigungsminister Hultqvist nach einem Bericht des EU-Observer, die Sicherheitspolitik müsse sich „den Zeiten anpassen“. Grund für den Sinneswandel sei demnach die „russische Aggression gegen die Ukraine“, die Europas Sicherheitsordnung herausfordere, sowie die zunehmende Spionage, nukleare Rhetorik sowie Verletzungen schwedischen Luftraums durch Russland.“ …

dwn: Ende der Neutralität: Nato zieht Schweden in den Kalten Krieg gegen Russland

… „Representatives of the Interior Ministry have been trying for several years to buy the property, but these attempts failed… Now the only option is to transfer ownership to the Austrian Republic through expropriation,“ Austria’s Interior Ministry said. The bill was sent by the ministry on Friday.“ …

RT: Austria seizes Hitler’s birthplace to save it from Neo-Nazis

Links/Rechts 26.5.16

Conspiradores y criminales que lucharon contra un solo pueblo heroico y su lider Mahamar Gadafi.

… „Weder Clinton selber noch ihre ehemaligen Stellvertreter kooperierten bei der Untersuchung. Clinton sagte immer wieder, sie habe nichts Illegales getan und nur aus Bequemlichkeit einen privaten Mail-Server genutzt. Außerdem verweist sie darauf, dass sie Ende 2014 mehr als 30.000 Mails ans Außenministerium übergeben hat. Kritiker monieren allerdings, dass sie zuvor etwa genauso viele E-Mails gelöscht hat – Nachrichten, von denen sie behauptet, sie seien rein privater Natur gewesen.“ …

ard: Bericht zur E-Mail-Affäre Rüge für Hillary

… „Er bemerkte die Widersprüchlichkeit, den Ausnahmezustand während der Fußball-Euro zu verlängern: entweder es gibt eine ernsthafte Bedrohung, und man beschließt den Ausnahmezustand, während dem alle wichtigen Versammlungen verboten sind, oder dieses Risiko ist moderat…“ …

voltairenet: Radikalisierung und Gefahr von Ausschreitungen in Frankreich

… „Nun lieferte am 7. April das US-Verteidigungsministerium 2.000 Tonnen Waffen an „gemäßigte bewaffnete Gruppen“, wovon etwa 500 sofort an al-Nusra (al-Qaida) und 500 andere an Daesch weiterverteilt wurden [3].“ …

voltairenet: Mit Kurs auf das Ende der Genfer Verhandlungen

… „Das öffentliche Interesse bezüglich der Gleichstellung von Mann und Frau sowie die Integration von Ausländern überwiege die Glaubensfreiheit „erheblich“, begründete die Schulbehörde ihre Entscheidung.

…Der Vater der beiden Schüler, ein muslimischer Imam, war 2001 in die Schweiz eingewandert. Die schweizerischen Behörden gaben im vergangenen Monat bekannt, das Einbürgerungsverfahren für die Familie sei auf Eis gelegt. Am Mittwoch teilte die Schulbehörde zudem ohne nähere Einzelheiten mit, dass ein Mitglied der Familie wegen Gewaltverherrlichung in sozialen Medien verwarnt worden sei…. “ …

ard: Entscheidung in der Schweiz – Muslime müssen Lehrerin die Hand geben

… „Den parlamentarischen Untersuchungsausschüssen und im Münchner NSU-Prozess ist diese V-Mann-Tätigkeit bislang nicht bekannt. Damit stellen sich neue Fragen: Wie sind Mundlos und Böhnhardt an die Waffen gekommen?“ …

mdr: NSU-Waffen von Polizeispitzel beschafft?

 

Frau PiFi (SPD) kann`s einfach nicht lassen

von H.-P. Schröder

Lager Zwickau

Unsere tägliche Portion Abscheu aus Zwickau

http://www.mdr.de/sachsen/staatsanwaltschaft-ermittelt-nach-brandanschlag-100_zc-ecc53a13_zs-570f6b3d.html
(Kommentare sind lesenswert)

„Nach Brandanschlag – Staatsanwaltschaft Zwickau ermittelt wegen Mordverdachts

„…Eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde sagte, die Täter hätten mit dem Wurf ihrer Molotowcocktails den Tod von Menschen in Kauf genommen. Man gehe von Heimtücke und niederen Beweggründen aus. Zunächst war nur wegen versuchter schwerer Brandstiftung ermittelt worden…… Unbekannte hatten einen Molotowcocktail in einen Treppenaufgang des Gebäudes geworfen und damit einen Brand verursacht. Laut Polizei blieb es bei Rußschäden im Gebäude. …. , löschte ein Asylbewerber den Brand sofort,…. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 300 Euro. Derzeit sei unklar, ob sich die Täter vor oder auf dem Gelände   (umzäuntes UND bewachtes Gelände) befanden, als sie den Brandsatz warfen,…“

Pia weiß wer`s war: Feinde der Demokratie. Recht hat se! Ein Fall für das Bündnis ?, für Zwickau zeigt an ? Ein Fall für „das Bündnis greift tiefer in die Stadtkasse“ ?

„…Zwickaus Oberbürgermeisterin Pia Findeiß verurteilte den Brandanschlag. Leute, die Steine und Brandsätze werfen, seien Kriminelle. „Man kann solche Vorfälle nur verhindern, indem es Leute gibt, die sich dem entgegenstellen und die die Demokratie verteidigen.“ ( Aufklärung ist also zweitrangig. Entgegenstellen musst du dich, irgendwelche Leute, laut Frau Findeiß, sollen die Demokratie verteidigen. Aber wer oder was ist die größte Gefahr für die Demokratie, in Zwickau und anderswo ? Das sollte zuvor geklärt werden, bevor  PiFi  zuviel rotes Herz herumzeigt. Ihre Vorverurteilungen und ihr aufdringlicher Exhibitionismus könnten manchen „Leuten“ so langsam zum Hals heraus hängen.) Auch Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping verurteilte den Angriff: „Ein Brandanschlag, der nachts auf eine bewohnte Asylunterkunft verübt wird, ist besonders feige und hinterhältig.“ Damit würden ganz bewusst menschliche Opfer in Folge eines unkontrollierten Brandes in Kauf genommen – „wenn nicht gar gewollt“, sagte die SPD-Politikerin.“

Aufklären, aufklären, aufklären…..!!!!!!!!!
http://www.freiepresse.de/LOKALES/ZWICKAU/ZWICKAU/Brandanschlag-War-es-versuchter-Mord-artikel9527221.php

Molotovcocktailrekordweitwurf oder was ?:
„….Unklar ist, ob sich die Täter vor oder auf dem Gelände befanden, als sie den Brandsatz warfen….“

Wer war zuerst am „Tatort“?
„…löschte ein Asylbewerber den Brand sofort, …“

Stimmt das ?
„So wurde der Brandsatz nicht etwa hinten ans Gebäude geschmissen, wie vorher behauptet, , sondern intern im Treppenhaus gezündet.“
https://www.facebook.com/zwickauwehrtsich/

Die Bürgernahsimulantin
https://www.youtube.com/watch?v=gE9IvKVZdPw