Links/Rechts 4.2.18

.

.

.

… „Nun, da diese Debatte auch in Deutschland beim besten Willen nicht mehr zu verschweigen ist, vermeldete die ARD endlich den Vorgang – und bezeichnet das Memo fälschlicherweise als „neuen Geheimbericht“, vielleicht, um die eigene verzögerte Reaktion zu rechtfertigen. Das FBI sei „aufgeschreckt“, fährt die ARD fort. “ …

RT: Das „geheime Geheim-Papier“: FISA-Memo wird zum Offenbarungseid für deutsche Leitmedien


… „Bei den Verletzten handele es sich nicht um Italiener. “ …

Anm.: Konkurrenz belebt das Geschäft… da werden Zugvögel aus dem Maghreb bald mit AK´s und RPG´s den Frühling einleuten…

RT: Drive-by-Shooting in Italien – mindestens sieben Verletzte


Anm.: wenn Zeit und Geld vorhanden, gäbe es auf dieser UNI also einen Datenpool, der ausreichenden Erfolg garantiert. Möchte nicht wissen, wieviel Schatzsucher nun zum „Studium“ aufbrechen…

RT: Wissenschaftler entdecken Maya-Metropole in Guatemalas Dschungel


… „Die USA haben keine Beweise für einen Einsatz des Giftgases Sarin durch die syrische Regierung, erklärte der US-Verteidigungsminister Jim Mattis vor der Presse.

Mattis wolle laut AP Berichte von Rebellen und Menschenrechtsgruppen über einen Einsatz des geächteten Giftgases nicht zurückweisen. Die US-Regierung bemühe sich nun um Beweise dafür.“ …

sputnik: Pentagons Geständnis: Keine Beweise für Sarin-Einsatz in Syrien


… „Wolfgang Schimank macht eindeutig klar: Formal gesehen haben wir schon so etwas wie Souveränität. Mit Frist von zwei Jahren könnte Deutschland aus der NATO austreten und sich damit endgültig – auf militärischer Ebene – des Gängelbandes der USA entledigen. Wie die USA darauf reagiert, ist eine andere Frage. Deutschland könnte auch aus der EU austreten (siehe Brexit), die D-Mark wiedereinführen und die schon einmal vorhandenen wirtschaftlich und politisch guten Beziehungen zu Russland wiederbeleben. Das würde für die Deutschen von großem Vorteil sein; die USA und die Europäer würden staunen und könnten sich dann nicht mehr so einfach bei Deutschland bedienen wie bisher. “ …

HMK: Eine Partei, „ihre“ Burschenschafter und der “Mainstream“


… „Sie entstand laut der üblichen Lehrmeinung vor 300.000 bis 200.000 Jahren. Die neulich entdeckten Steinwerkzeuge sind jedoch zwischen 172.000 und 385.000 Jahre alt, also nach bisherigem Wissensstand um bis zu 200.000 Jahre „zu alt“, so die Forscher.“ …

sputnik: Waren Ur-Inder ihrer Zeit um 200.000 Jahre voraus? Archäologen verblüfft


 

3 Gedanken zu „Links/Rechts 4.2.18

  1. https://deutsch.Was man alles so entdecken kann wenn man will, oder ein Bildbearbeitungsprogramm hat. Die Wannseedokumente sind nicht wiederentdeckt worden. Der Einigungsvertrag ist auch schon so gut wie verschwunden, wo darin steht das das Besatzerrecht wieder gilt-oder immer noch!!! Geld verschwindet hier wie die Ratten in Löcher, keiner findet diese Rattenburgrt.com/newsticker/64613-forscher-entdecken-maya-metropole-in/

    1. „https://deutsch.Was man alles so entdecken kann wenn man will, oder ein Bildbearbeitungsprogramm hat. Die Wannseedokumente sind nicht wiederentdeckt worden.“ … Link vergessen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.