Links/Rechts 2.2.18


… „der Präsident selbst sagte am Vorabend im Kapitol einem Abgeordneten im Vorbeigehen, er werde das Papier „hundertprozentig“ veröffentlichen. Das kurze Gespräch war zufällig von Fernsehkameras eingefangen worden.“ …

Anm.: schon im Titel suggeriert man eine Affäre – ohne Beweise? Medienaufsicht?? siehe Meldung gestern…

ard: Trumps Russland-Affäre – Neuer Geheimbericht schreckt FBI auf


… „Besonders brisant: „Dass das russische Flüssiggaswerk Jamal-SPG den Betrieb aufgenommen hat, eröffnet den US-Amerikanern schier grenzenlose Möglichkeiten. Sie können jetzt günstigeres Flüssiggas in Russland einkaufen, um ihre eigenen Flüssiggasmengen für den Verkauf an jene Länder freizubekommen, die dessen höheren Preis aus politischen Gründen nicht ablehnen werden“, schreibt Danilow.“ …

sputnik: Deutschland macht Gazprom großzügiges ukrainisches Geschenk


… „Bei den Formel-1-Autorennen soll es keine Grid Girls mehr geben. Ab der neuen Saison werden sie nicht mehr die Piloten an den Start führen, an Shows und Siegerehrungen teilnehmen, denn sie widersprechen angeblich „den modernen Gesellschaftsnormen“.“ …

sputnik: Formel-1: Kein Platz für Grid Girls mehr


… „A senior cleric at one of the world’s largest Sunni Muslim seminaries has issued a religious decree saying that Muslim women should not watch men playing football – even on television.

Mufti Athar Kasmi, von Indien’s Darul Uloom Islamic School, erklärte dass Frauen, welche Männer “mit nackten Knien” beim Spiel zusehen die islamische Lehre verletzen.“ …

Anm.: wollen wir das? gehört das zu Deutschland? Islamische Doktrin bedeutet oberste religionswissenschaftliche Lehrmeinung!

rt: Indian cleric ‘forbids’ Muslim women from gazing at luscious ‘footballer thighs’


 

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 2.2.18

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.