Links/Rechts 31.1.18

.

„Wir wollen die Islamisierung Europas stoppen. Das, was wir jetzt noch nicht durchsetzen können, weil wir nicht die Macht haben – aber wir werden die Macht bekommen – und dann werden wir das durchsetzen, was notwendig ist, damit wir unser freies Leben leben können. Dann werden wir die Direktive ausgeben: am Bosporus ist Schluss mit den drei großen M, Mohammed, Muezzin und Minarett! … Mohammed war ein Feldherr gewesen und daher sind die Muslime kriegsliebend. Deswegen müssen wir den Islam als Bedrohung ernst nehmen. Der Islam gehört nicht nach Europa.“

Björn Höcke 20.1.18


… „Was das „Grab am Main“ geschafft hat, sollte Homs ebenfalls schaffen. Den Wiederaufbau haben die Trümmerfrauen begonnen, deren Männer oft genug noch in Kriegsgefangenschaft festgehalten worden sind – ein Verstoß gegen das Völkerrecht, ganz nebenbei. Was also sollten wir zu Homs sagen? Na los, hört auf zu jammern, und prügelt die Feiglinge, die sich ein schönes Leben in Deutschland machen, bei ihrer Rückkehr zuerst einmal kräftig durch. Genau das ist auch die Antwort für jene Politiker, die gerade darüber nachdenken, ob Personen, die „subsidiären Schutz“ genießen, ihre Familien nachholen dürfen. Nein! Syrien ist ein zerstörtes Land, das jede Hand für den Wiederaufbau braucht. Schickt die Männer nach Hause, zu ihren Familien, in ihr Land, wo sie gebraucht werden. Dorthin, wo sie hingehören! Reißt nicht die Wurzeln aus, die sie dort geschlagen haben!“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 31. Hartung 2018


… „Es wird sogar besser. Man kann die individuellen Routen von ausgesuchten Personen sehen als Option. So ist man in der Lage zum Beispiel einzelne Soldaten mit Namen und Rang sich heraus zu suchen und schauen was ihre Sportaktivitäten sind oder wo sie überall herumkurven.“ …

AS&R: Strava zeigt die geheimen US-Basen auf


… „ Ein Großteil eines antiken Tempels wurde offenbar zerstört.

… Außerdem sei ein Damm beschädigt worden. Die Einwohner Afrins fürchteten eine Überflutung der Region, sollte der „Damm des 17. April“ brechen, sagte Abdel Rahman. Der Damm im Gebiet Maidanka sei bereits dreimal seit Beginn des türkischen Einsatzes bombardiert worden. … Der staatlichen syrischen Nachrichtenagentur Sana zufolge waren die Städte Dschandaris und Hammam sowie die Region um den Damm am Montag weiter unter Beschuss.“ …

ard: Türkische OffensiveSyrische Kulturdenkmäler zerstört



https://www.geni.com/path/Jacob-Rothschild-4th-Baron-Rothschild+is+related+to+Pope-Francis?


… „Schuld an der Misere sind vor allem Dieselmotoren, die laut Experten 40 Prozent der Emissionen verursachen.“ …

Anm.: Schiffsdiesel, Dieselkraftwerke, Fahrzeuge – die PKW der armen Leute sind mit ein paar Prozentchen im einstelligen Bereich abgehandelt, aber Neuwagen verkaufen sich nicht von selbst und mobil sein sollen bald nicht mehr viele…

ard: Hendricks bei UmweltkommissarNur Versprechen reichen nicht mehr


… „Wenn der von David Cameron und Nicolas Sarkozy ausgehandelte Vertrag auch als eine Gelegenheit erscheinen konnte, in Libyen Krieg zu entfachen, ist die Wiederbelebung dieses Vertrags durch Theresa May und Emmanuel Macron das Ergebnis einer auf lange Sicht hin konzipierten Entscheidung“ …

voltairenet: Die britisch-französische „Entente Cordiale“


voltairenet: Trump, der US-amerikanische Gorbatschow


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.