Links/Rechts 30.1.18

Quelle: AllesSchallundRauch-Blog

.

… „Netanjahu angekündigt, Israel werde den illegalen Einwanderern aus Afrika ein Flugticket, Reiseunterlagen und 3.500 US-Dollar (umgerechnet rund 2900 Euro) geben, damit sie das Land freiwillig verlassen. Andernfalls würden sie in Israel ab Ende März festgenommen werden. …

Nach Angaben der Vereinten Nationen befinden sich in Israel 27.500 Flüchtlinge aus Eritrea und 7.800 aus dem Sudan, die vor dem Krieg geflohen waren. Die israelischen Behörden bezeichnen sie jedoch als „Eindringlinge“ und gehen davon aus, dass die meisten von ihnen Wirtschaftsmigranten sind.“ …

sputnik: Israel: Jagd auf Flüchtlinge nun erlaubt?


… „Die Aufhebung der Sperre war an die Erfüllung eines Kriterienkatalogs gekoppelt. Das IPC hatte das RPC aufgefordert, eine Liste von Kriterien zu erfüllen. Dazu gehörte die Anerkennung und Akzeptanz des McLaren-Berichts, in dem Russland ein flächendeckendes Dopingsystem bescheinigt wird. Beides ist bislang noch nicht passiert.“ …

ard: Russlands Team von Paralympics ausgeschlossen


… „In dem Prozess hatte der Angeklagte lange geschwiegen. Am 48. Verhandlungstag dann deutete das Gericht an, dass ihm zwölf Jahre Gefängnis drohten – und plötzlich räumte der Angeklagte die Taten ein. Er bat um Milde: Er würde zur Wiedergutmachung sogar seinen Ferrari verkaufen, wenn er dafür ein paar Jahre weniger ins Gefängnis müsse. „Der Zug ist abgefahren,“ fertigte der Vorsitzende Richter den 30-Jährigen ab.“ …

Anm.: Höchststrafe Betrug 4 Jahre?

ndr: Enkeltrick-Betrug: Zwölfeinhalb Jahre Haft


… „Dabei läuft in dem Land der aktuell längste Bundeswehreinsatz in der deutschen Geschichte.“ …

sputnik: Eskalation in Afghanistan – Appell an Bundesregierung und deutsche Medien


… „Man könne dem Freistaat nicht komplette Untätigkeit vorwerfen. Deshalb bleibe das Vollstreckungsverfahren bei den vergleichsweise milden Vorgaben des Verwaltungsrechts und gehe nicht zu den strengeren der Zivilprozessordnung über, die direkte Zwangshaft ermöglichen würden, so die Richterin. Der Anwalt der Deutschen Umwelthilfe sprach von einem „Optimismus des Gerichts, den ich als Naivität begreifen würde“. “ …

br: Untätigkeit beim Dieselfahrverbot für München – Freistaat erneut zu Zwangsgeld verurteilt


… „Während der wochenlangen alliierten Bombardierungen im Golfkrieg wurden 3700 der insgesamt 5800 Panzer und gut die Hälfte aller 5100 gepanzerten Mannschaftsfahrzeuge zerstört oder schwer beschädigt. Von den damals etwa 700 Kampfflugzeugen ist knapp die Hälfte übriggeblieben.“ …

welt: Iraks Armee auf dem Weg zu alter Stärke (1996)


… „Von der Staatsanwaltschaft erwarten wir zurzeit noch eine Rückmeldung auf unsere Anfrage, ob bereits ein Ermittlungsverfahren gegen Petro Poroschenko und dessen Kollegen läuft, oder ein solches geplant ist.“ …

RT: Bruch des EU-Geldwäschegesetzes: Petro Poroschenko in Deutschland unter Verdacht


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.