Links/Rechts 15.1.18

.

… „Dieser Fehler hätte vermieden werden können, wenn die Autoren Kontrollexperimente durchgeführt hätten. Dr. Lanka erklärt: „Mit den Ergebnissen der genetischen Untersuchungen sind alle Existenz-Behauptungen zum Masern-Virus wissenschaftlich widerlegt.“, denn „Da es neben diesen sechs Publikationen nachweislich keine anderen Publikationen gibt, in denen mit wissenschaftlichen Methoden versucht wurde, die Existenz des Masern-Virus zu beweisen, haben das nun höchstrichterliche Urteil im Masern-Virus-Prozess und die Ergebnisse der genetischen Untersuchungen Konsequenzen: Allen nationalen und internationalen Aussagen zum vermuteten Masern-Virus, zur Infektiosität von Masern, zu Nutzen und Unbedenklichkeit der Masern-Impfung wurden der Anschein von Wissenschaftlichkeit und damit die rechtliche Basis entzogen.“ Die Masern-Impfung, die schon fast zu einer Pflichtimpfung geworden wäre, ist anscheinend völlig überflüssig. Aber nicht nur das, sie scheint auch mehr Gefahren zu beinhalten als andere Impfungen.“ …

DU: Bundesgerichtshof bestätigt: Es gibt keinen Nachweis für Masernvirus!


… „Die Koordinaten der Steuerprogramme dieser Drohnen sind präziser als jene, die öffentlich zugänglichen Quellen entnommen werden können.“ …

voltairenet: Analyse der Drohnen, die Hmeymim angegriffen haben


… „Für Staaten an der EU-Außengrenze wie Griechenland oder Italien ist das eine große Belastung. Das Dublin-Regime gilt seit Langem als gescheitert. Im November hat das EU-Parlament daher Reformen angestoßen.

Nach den Informationen des Magazins will das EU-Parlament erreichen, dass unter Umständen dasjenige EU-Land für den Flüchtling zuständig ist, in dem schon dessen Angehörige leben.“ …

p-tv: Gestern Verschwörungstheorie, heute Realität: 45.766 Flüchtlinge per Flugzeug eingeflogen


… „Viele der Häftlinge verhungerten oder starben an Krankheiten wie Dystrophie, Ruhr, Tuberkulose und Typhus. Am 14. Januar 1950 verkündete die Sowjetische Kontrollkommission die Schließung dieser und weiterer Anlagen.“ …

Gegenfrage: 14.01.1950: KZ Buchenwald wird geschlossen


 

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 15.1.18

  1. https://www.pravda-tv.com/2018/01/gestern-verschwoerungstheorie-heute-realitaet-45-766-fluechtlinge-per-flugzeug-eingeflogen/

    Da ist doch tatsächlich einer der glaubt in der BRiD gibt es „Firmenstrukturen“ die sich an Ihr selbstgebasteltes ungültiges „Recht“ während Ihrer „Arbeit“ halten. Es ist ein lustiges Völkchen diese Firmenmitarbeiter. Es bleibt einem auch nichts anderes übrig als über DENEN Ihr vorgehen wegen Kabarettveranstaltung zu lachen-wenn es nicht so ernst wäre. In einer Schreibtischdiktatur wie der BRiD, die sich selbst Gesetze und Organisationen schafft um sich zu beweisen, wüten DIE so gegen das eigene Volk sonst wären DIE Arbeitslos (oder müssten arbeiten) um sich in Ihren Wahn der Bedrohung (die von Ihnen selbst ausgeht) zu bestätigen. Ganz einfach gesagt, in einer kriminellen Bande gibt es eine höhere Auffassung und Disziplin von ungeschriebenen Gesetzen als in der größten Demokrattie die es je auf deutschem Boden (selbst gelobt von Denen) gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.