Links/Rechts 18.8.17

Anm.: Die Filmer erkennen Sprenstoffwesten an den Leichen. Wo bleibt nur Herr Gutjahr

RT: 4 suspects killed in ongoing ‘anti-terrorist’ operation in Cambrils, south of Barcelona


… „Als Flüchtling soll der ehemalige Rebellenkommandeur in Deutschland von einem seiner ehemaligen Folteropfer wiedererkannt worden sein.

In der deutschen Medienlandschaft findet der Fall des möglichen syrischen Kriegsverbrechers kaum Erwähnung. Ein Grund sind vermutlich die bevorstehenden Bundestagswahlen.“ …

RT: Kriegsverbrechen: Ehemaliger syrischer Rebellenkommandeur vor deutschem Gericht


… „Polizisten durchsuchten alle geparkten Wagen (…) Sie suchten nach dem Mörder, der sich in einem gegenüber liegenden türkischen Restaurant verschanzt hatte. Wir wurden angewiesen, im Laden zu bleiben.““ …

sputnik: Augenzeugen berichten vom Anschlag in Barcelona


… „Demnach sei die Stadt „im Fadenkreuz der Dschihadisten“ gewesen, so der Bericht mit besonderem Verweis auf die zentrale Flaniermeile Las Ramblas“ …

RT: CIA warnte angeblich vor Anschlag in Barcelona


RT: Nizza, London, Berlin, Stockholm und nun Barcelona: Terrorangriffe mit Fahrzeugen auf Europas Städte


… „Das Regime von Tel Aviv, das offen gegen die von US-Präsident Trump und dem russischen Präsidenten Putin geschlossene Waffenstillstandsvereinbarung für Südswestsyrien vorgeht, schickt unterdessen eine hochrangige Geheimdienstdelegation nach Washington, um sich nationalen Sicherheitsberater McMaster persönlich darüber zu beschweren, dass iranfreundliche Kampfkräfte wie die syrische Armee und ihre Partner stetig weitere Fortschritte im Kampf gegen die Terrorgruppe ISIS erzielen.“ …

EP: Syrische Armee rückt vom Berg Shair nach Norden vor


gut lesbare aktuelle Gesamtlagekarte Syrien!

EP: Syrische Armee schließt Tasche um Uqayribat


… „“Sind Sie auf der Suche nach einem Auflauf irgendwo in den Vereinigten Staaten? Bei Menschenmengen auf Anforderung bieten wir unseren Kunden Proteste, Demonstrationen, Flash-Mobs, Paparazzi-Events und andere erfinderische PR-Stunts an. Wir bieten alles einschliesslich Menschen,  Materialien und sogar  Ideen an.
Sie können mit einem bestimmten Aktionsplan zu uns kommen und wir können ihn verwirklichen.“ …

emed: Charlottesville PsyOp der London City. Soros´ Lila Revolution gegen NWO-Aussenstehenden Trump ist verblüffend erfolgreich


ASR: Die „Schweizer“ Banken gibt es nicht mehr


… „Die Hoffnung auf baldige Freiheit für ihren Mandanten zerschlug sich nun: Denn selbst wenn die Beschwerde Erfolg hätte, würde er nach Justizangaben wegen des US-Verfahrens trotzdem hinter Gittern bleiben.“ …

DWN: Deutschland erwägt Auslieferung von Audi-Manager an USA


 

3 Gedanken zu „Links/Rechts 18.8.17

  1. Syhthetischer Terror … NSU 3.0 und NSU 4.0 oder meinethalben 9/11 Auflage 10

    Rechte Gewalt in Virginia FBI übernimmt Ermittlungen in Charlottesville
    http://www.tagesspiegel.de/politik/rechte-gewalt-in-virginia-fbi-uebernimmt-ermittlungen-in-charlottesville/20181318.html

    Abbremsen nicht vergessen!

    http://www.tagesspiegel.de/images/demonstration-von-rechtsextremisten-in-usa/20181590/1-format1012.jpg

    Tied and secured Red Hi-Top sneaker Take’s a ride in Charlottesville
    https://www.youtube.com/watch?v=V7wjrur4zJs

    CHARLOTTESVILLE – INSIDE JOB // FALSE FLAG (english subtitles)
    https://www.youtube.com/watch?v=uEwdHLvCMtA

    North Carolina Demonstranten stürzen Konföderierten-Denkmal
    Im US-Bundesstaat North Carolina haben Protestteilnehmer ein Denkmal für Soldaten der ehemaligen Südstaaten stark beschädigt.
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/reaktion-auf-charlottesville-demonstranten-stuerzen-konfoederierten-denkmal-a-1162867.html

    La Rambla Spain Terror Hoax Fake 08:17.2017 NO AMBULANCES for restaurant!
    https://www.youtube.com/watch?v=Uq6xrJ7dVzA
    Pass wurde schon gefunden.
    Und „Bei Barcelona: Polizei tötet mutmaßliche Terroristen – TAG24“ … alle Glücklich da keiner die Frage was der Erschossene mit dem Vorgang zu tun.

    Real Or Fake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.