Archiv für den Monat: Juli 2017

Links/Rechts 29.7.17

.

… “ Ihr vermeintlicher Antirassismus, ihre plakativ vorgetragene Abgrenzung zum Nationalsozialismus und ihr Lippenbekenntnis zu Demokratie würden den Einstieg in die Organisation erleichtern, warnt der Verfassungsschutz in den Dokumenten.

…Bystron und dessen Anwälte sehen die Beobachtung sowie die Hausdurchsuchung als Teil einer CSU-geführten Kampagne, um sich eines unliebsamen Gegners für die Landtagswahl 2018 und die Bundestagswahl in diesem September zu entledigen. Tatsächlich waren zumindest die Umstände, unter denen Bystrons Beobachtung bekannt wurde, merkwürdig.“ …

ard: VerfassungsschutzBayerns AfD-Chef muss Beobachtung hinnehmen


… „Das berichtete am Freitag der „Tagesspiegel“ und berief sich auf Sicherheitskreise.“ …

Anm: ard = „…Polizeisprecher Zill. Zur Möglichkeit eines Terror-Hintergrunds sagte er: „Zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Einschätzung seriös nicht möglich.“

RT: Bericht: Hamburger Messerstecher ist Behörden als Islamist bekannt


… „In den Augen der Online-Plattform Debkafile, die als inoffizielles Verlautbarungsorgan israelischer Geheimdienste gilt, habe Moskau den Aufruhr um den Tempelberg in Jerusalem und die diplomatische Krise zwischen Jordanien und Israel „als Deckmantel für seine schleichende Truppenstationierung an der syrischen Grenze zu Israel und Jordanien“ genutzt“ …

RT: Waffenstillstand in Syrien: Moskau errichtet Militärposten an von Israel besetzten Golanhöhen


… „Übrigens, das nur nebenbei: Würde sau arabien in der einen oder anderen Weise zusammenbrechen, geschweige denn in einem Krieg landen (den zu überleben es null Chancen hat), so triebe das die Ölpreise heftig in die Höhe, vermutlich sogar weit über 100$. Venezuela und Russland würden sich freuen und auch der Iran könnte alleine aus diesen Preiserhöhungen seine Aufwendungen fürs amis massakrieren ausgleichen. Besonders hübsch: Als gewaltiger Verbraucher würden gerade die amis zu denen gehören, die das bezahlen.“ …

saker 2.0: Dies und Das – Messer am Hals.


 

Links/Rechts 27.7.17

.

… „Sie seien dann auf Zypern von einer Nichtregierungsorganisation, deren Namen „Defend Europe“ nicht nennt, bestochen worden, Asylanträge zu stellen und hätten dann „urplötzlich Vorwürfe gegen den Kapitän und die restliche Mannschaft der ‚C Star‘ erhoben“.“ …

ard: Schiff der „Identitären“ fährt wieder


… “ „Wir wandten uns mehrmals mit einer ähnlichen Frage an die USA, hatten jedoch keinen Erfolg. Wir begannen, die Pläne zu den S-400-Raketen zu schmieden. Unsere Behörden führen Verhandlungen, und wir werden diesen Schritt gehen“, so Erdogan.“ …

sputnik: Raketendeal mit Ankara: S-400 werden in volle Vertragsbereitschaft versetzt


… „Die Abgeordneten in Washington wollen ein „Verteidigungsbudget“ von sagenhaften fast 700 Milliarden Dollar für das Fiskaljahr 2018 genehmigen, so kriegsgeil sind sie. Russland gibt weniger als ein Zehntel für seine Verteidigung im Vergleich aus. “ …

ASR: Die Grosse Lüge, die zum III. Weltkrieg führt


… „In dieser Zeit begann auch der afrikanische Sklavenhandel und es wurde überliefert, so Martin weiter, dass die afrikanischen zunächst wesentlich besser behandelt worden seien, als ihre irischen „Kollegen“. Zudem habe man Afrikaner für rund 50 Pfund gehandelt, für einen Iren hingegen meistens nicht mehr als 5 Pfund.“ …

Gegenfrage: Die vergessenen weißen Sklaven aus Irland


… „Drei Tage Waffenstillstand gibt es da deshalb nun, während dem der dort noch auf einem Gebiet von knapp sieben Quadratkilometer verbliebene Rest der Al-Kaida-Terroristen Zeit hat, die Waffen abzugeben und sich nach Idlib evakuieren zu lassen.“ …

EP: Al Kaida kapituliert in West-Qalamoun


politaia: Das Geheimnis von Rudolf Hess (Andrej Fursow)