Links/Rechts 7.6.17

Bild: fp-online

.

… „Montenegros Armee umfasst gerade einmal rund 2.000 Soldaten. Allerdings sind die Adria-Häfen des Landes von strategischer Bedeutung.“ …

RT: Montenegro nun offiziell Mitglied der NATO


… „Eine Verständigung zwischen Teheran und Doha könnte zu einer Konfrontation mit Washington führen, da die Amerikaner eine sehr grosse Militärbasis in Katar betreiben. Die Al Udeid Air Base ist der vorgelagerte Standort von CENTCOM und der US Air Force mit Tausenden stationierten US-Soldaten.“ …

ASR: Arabische Länder kappen Beziehungen zu Katar


… „When the euro was first created, the Europeans had a lot of confidence. The euro’s exchange rate to the U.S. dollar was 1:1.07. After 72 days of bombing, the Europeans found something was not right: Their euro was ruined. The euro lost 30 percent of its value; one euro could only get 0.86 dollars. The Europeans realized that they had been cheated. This was why later, when the U.S. insisted on having a war with Iraq, France and Germany were strongly against it.“ …

saker: PLA Strategist: The U.S. Uses Its Dollar to Dominate the World


… „Heute spricht man allgemein von einer Befreiung der Stadt durch die Briten. Der britische Telegraph schreibt, dass die Einheimischen ihre Befreier bei ihrer Ankunft als „Bastarde“ beschimpften, die Bombenangriffe beizeichnete man als „kriminell“.“ …

Gegenfrage: 06.06.1944: Die Bombardierung von Caen (Frankreich)


… „Am 23. Juni 2016 bat ich den Amtsleiter Kramer (Soz.-Dem. & Soz.-Päd.) schriftlich um eine Selbsteinschätzung seine besondere Amtseignung – trotz fehlender Befähigung zur Ausübung des Richteramtes – betreffend.

… 1. Das öffentliche Interesse ist sicher gegeben, zumal z.B. im LKA Gerüchte des Inhaltes im Umlauf gewesen sind, der Soz.Päd., der auf seinem Schreibtisch womöglich immer noch ein US- Fähnchen stehen hat[3],  könne Agent des Mossad (des Dienstes einer fremden Macht, was  gem. StGB eine Strafverfolgung nach sich ziehen müßte) sein.“ …

ak: Petition wegen CIA/“Scientology“- „Ethik“ im Thür. Verfassungsschutzamt (CIAntologytoleranter Soz.-Päd., bedenklich unterqualifiziert, Sicherheitsrisiko?


… „Die Tatsache, dass durch den Sturz Gaddafis das am höchsten entwickelte Land Afrikas innerhalb kürzester Zeit in ein immer noch andauerndes, von mittelalterlichen Grausamkeiten geprägtes Chaos verwandelt worden ist, schien bei den Regierungen in London und Washington, die sonst so um Menschenrechte besorgt sind, keinen Eindruck hinterlassen zu haben.

… Bei einer späteren Befragung woher das viele Geld in seinem Haus gekommen sei, gab dem Bericht der Sunday World zufolge al-Harati der erstaunten Polizei zu Protokoll, dass er vor einem Monat nach Frankreich, den Vereinigten Staaten und Katar gereist sei und dass Vertreter eines amerikanischen Geheimdienstes ihm eine beträchtliche Menge an Geld gegeben hätten, um ihn bei seinem Bemühungen, Gaddafi zu stürzen, zu unterstützen.“ …

RT: Von al-Kaida zum Arabischen Frühling – Die Mysterien hinter dem Manchester-Attentat (IV)


… „Auch der Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels fordert einen differenzierteren Umgang mit der Causa Pfullendorf. Die war öffentlich geworden, nachdem es mediale und politische Kritik an einem Führungskräfte-Seminar zur sexuellen Vielfalt in den Streitkräften gegeben hatte.

Das Seminar, das die Ministerin persönlich angeordnet hatte, erschien durch die Vorgänge in Pfullendorf plötzlich als bitter nötig. Der zeitliche Zusammenhang ist bestechend. So mancher vermutete deshalb eine gezielte Instrumentalisierung der Monate zurückliegenden Missbrauchsvorwürfe zur medialen Untermauerung des Kurses der Ministerin.“ …

ard: Pfullendorf-Vorwürfe reichen nicht für Verfahren


… „„Zwei Soldaten der syrischen Armee sind nach den Angriffen der US-Luftwaffe in der syrischen Wüste ums Leben gekommen, mehr als 15 haben Verletzungen erlitten“, so der Sprecher.“ …

sputnik: Zwei syrische Soldaten bei Luftschlag von US-Koalition getötet und viele verletzt

sputnik: Syrien: US-Koalition fliegt Angriff gegen regierungstreue Kräfte in Schutzzone


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.