Links/Rechts 6.6.17

Bild: voltairenet

.

… „M. D’Andrea hat sich zum Islam konvertiert. Er hat das Konditionierungs-Programm durch Folter eingesetzt und schuf das Geheimgefängnis Salt Pit (Afghanistan), wo er Experimente an Abu Zubaydah, Abd al-Rahim al-Nashiri und Khalid Shaikh Mohammed leitete. Dieser äußerst intelligente und gewalttätige Psychopath wurde in einem von der Agentur inspirierten Film „Zero Dark Thirty“ inszeniert, unter dem Decknamen „Wolf.“ Im Jahr 2008 hat er die Ermordung in Damaskus des militärischen Chefs der Hisbollah, Imad Mugniyah, organisiert und das Programm der Mörder Drohnen bis zum Jahr 2015 geleitet.“ …

voltairenet: Die CIA bereitet harte Geheimoperationen gegen den Iran vor


… „Im Irak handeln die französischen Special Forces, verkleidet in irakisches Militär und mit frisierten Fahrzeugen, im Auftrag von Paris und Brüssel. Sie besuchen Krankenhäuser und Leichenhallen, um DNA-Proben auf den Körpern und Kadavern der eliminierten französischen und belgischen Staatsangehörigen zu sammeln und sie mit ihrer Datenbank zu vergleichen.“ …

voltairenet: Frankreich und Belgien lagern Attentate ihrer Staatsangehörigen aus


… „Der 41-jährige Afghane war als geduldeter Asylbewerber registriert. Er wurde im Oktober 2009 vom Landgericht München I wegen schwerer Brandstiftung zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren und zehn Monaten verurteilt, die er bis Januar 2015 komplett verbüßte. Danach wohnte er in dem Asylbewerberheim in Arnschwang.“ …

DWN: Oberpfalz: Mörder eines Jungen war Straftäter mit Fußfessel


… „So können die Volksmobilisierungskräfte dann ISIS in ihren letzten Hochburgen am Euphrat zwischen Deir Ezzor in Syrien und Haditha im Irak attackieren und, zum Missfallen von zionistischen Terrorsympathisanten wie Reuters, der Achse des Widerstandes die Verbindung zwischen Teheran und Beirut sichern. ISIS-Anhänger sind angesichts ihrer Serie militärischer Niederlagen derweil wütend über die mangelnde Unterstützung ihrer einstigen Grpßsponsoren in Washington, Paris und London und verüben zunehmend Racheakte gegen die Bevölkerung ihrer früheren Unterstützer.“ …

EP: Irakische Volksmobilisierungseinheiten nehmen Al Baaj ein


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.