Links/Rechts 4.6.17

.

… „In Mossul geht es angeblich zu Ende. Etwa tausend korantreue Muslime des Islamischen Staates halten weniger als zehn Quadratkilometer der Stadt. Das ist ein derart klinisch reiner Krieg, bei dem keine obskure Propagandastelle für Menschenrache immer neue Schauermärchen in die Welt setzt, was die rechtmäßige Regierung alles angestellt haben soll. Und da dort die Amerikaner bombardieren, fragen deren intelligente Ladungen vorsichtshalber nach, ob Zivilisten in der Nähe sind, bevor sie entscheiden, ob sie hochgehen. Es ist eben alles so ganz anders, wenn DIE GUTEN® bombardieren.“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 4. Brachet 2017


… „Alles basiert auf der frei konstruierten und definitiv als gefälschter Idee der menschenverursachten CO2-Erwärmung von Edmund de Rothschild (ab 29:00 Uhr). Die so genannte “Klimaforschung” ist ein konzern-bezahlter Betrug“ …

emed: Merkel, freimaurerische Gaia Anbeterin: “Wir müssen Mutter Erde schützen” (vor harmlosem CO2) – während sie fröhlich Chemtrail-Gifte über Mutter Erde spritzt !


… „Der Hammer ist für mich aber die Teilnahme von Sharon White, Chefin von Ofcom, Office of Communications, die britische staatliche Medienaufsicht“ …

ASR: Bilderberg-Konferenz und das Schweigen der Medien

ASR: Entscheiden die Bilderberger ob Trump bleibt?

ASR: Der Beweis – ver.di Chef Frank Bsirske bei Bilderberg


… „Der sechs Jahre alte Bruder des getöteten Kindes musste laut Medien die Szene miterleben und erlitt einen schweren Schock. Mehrere weitere Menschen — darunter einer der Polizisten — wurden wegen Schocks behandelt. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar.“ …

sputnik: Bayern: Afghane tötet fünfjähriges Kind aus Russland in Asylheim


… „In einem Monat bin ich eh wieder hier und bringe Deutsche um.

Bei seinem Asylverfahren ging es offenbar auch nicht mit rechten Dingen zu. Die Bezirksregierung beschrieb das Verhalten des Mannes während seines Asylverfahrens als unkooperativ. So habe er sich allein achtmal geweigert, an seiner Passbeschaffung in Afghanistan mitzuwirken. Er sei als Jugendlicher ohne Pass eingereist.“ …

RT: Afghanischer Flüchtling soll getäuscht und gedroht haben – Belastende Erkenntnisse aus Nürnberg


… “ So hat er nie Anstrengungen unternommen, um zum Beispiel eine kompetente Bürokratie aufzubauen. Er hat nie wirkliche Anstrengungen unternommen, um eine kompetente Sicherheit und Armee aufzubauen, die dem Staat treu sein würde und nicht nur zu dem jeweiligen Warlord oder sogar ihm selbst. Er baute nie ein Gerichtssystem auf. Er beteiligte sich nie am Aufbau einer kompetenten und freien Presse und erlaubte diese auch nie in seinem Land. All das sind Dinge, die man braucht, um eine Demokratie oder eine demokratisch-staatliche Arbeit zu schaffen und zu erhalten. Gaddafi hat das nie getan. Nachdem er also getötet worden war, entstand ein riesiges Vakuum in Libyen…“ …

ANMERKUNG JO: so einen Scheiss bringen sie bei RT. Jamahiriya ist nicht mal begrifflich erwähnt, weil dieses Wörtlein alleine schon der Gegenbeweis ist. John Graham ist ein IGNORANT, wenn nichts Böseres… Solche offensichtlichen Lügen und propagandlichen Anschuldigungen auf RT!(Medjedjew lässt grüßen, Putin-Penner). Hier sehen wir wieder deutlich, was „vom Russen“ zu erwarten ist. Sind Schönwettervögel, drehen sich mit den Winden. Hat nichts mehr mit ausgewogener, bedachter Berichtsführung zu tun. Ich würde den Redakteur feuern, der das durchgelassen hat. Muss einfach ein ungebildeter Idiot sein, wenn nicht schlimmer!

Russia Today!

RT: Ex-US-Diplomat John Graham: Libyen wird komplett zu einem gescheiterten Staat


Ein Gedanke zu „Links/Rechts 4.6.17

  1. Die Zeitungen und die elektronischen Medien bestehen nur noch aus Todesanzeigen!
    Da gehört auch jedes Buch dazu in dem Heilige-Götter beschrieben werden. Die keiner gesehen hat, aber von Denen man ganz genau weiß das es Sie gab und Sie nur Frieden wollen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.