3 Gedanken zu „unser Wertvolleralsgoldschnulz meint:

  1. Anbei eine Stellungnahme des Herrn Gerard Menuhin vom 5. Mai dieses Jahres, moderiert von Herrn Henry Hafenmeyer, das meines Erachtens dem geneigten Leser dieses Forums zur Kenntnis gegeben werden sollte.

    Länge des Interviews: 36.47 Minuten

    Zum Fall Horst Mahler- Gerard Menuhin über echte Flüchtlinge

    https://www.youtube.com/watch?v=oDbZD3ZjoTs

    Und als weitere Pfadangabe sei alternativ genannt, Pfad deaktiviert:
    (Bei Löschung des Videos einfach den Titel kopieren und in die Gugel-Suchmaschine einpflegen)

    Zum Fall Horst Mahler Gerard Menuhin über echte Flüchtlinge

    -https://www.youtube.com/watch?v=c-fQhYNdOY8

  2. Nachtrag:

    Die Feststellungen Herrn Gerard Menuhins und Herrn Henry Hafenmyers treffen vollumfänglich auf Herrn Rechtsanwalt Horst Mahler zu. Nun soll er für immer zum Schweigen gebracht werden, was wir auf keinen Fall zulassen sollten und mit all unseren Kräften ihm helfen sollten.

    Laßt Eure Inspiration freien Lauf, liebe Volksgenossen. Schreibt dem Führer Ungarns, Herrn Orban, und appelliert an sein Gewissen und seiner Verantwortung, hält er doch mit Horst Mahler die Symbolfigur unseres Freiheitskampfes in Händen.

    Hier neue Nachrichten über unseren Landsmann Horst (Moderiert im BRD-Sprech):

    Länge des Videos: Eine Minute und sechs Sekunden)

    Kein Asyl für Horst Mahler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.