Links/Rechts 11.5.17

.

… „„Mäuse, die nur ein Placebo verabreicht bekamen, zeigten natürliche altersabhängige Lern- und Gedächtnisverluste“, berichten die Forscher und führen weiter aus: „Die kognitiven Funktionen der mit Cannabis behandelten Tiere waren hingegen genauso gut wie die von zwei Monate alten Kontrolltieren. Die Behandlung kehrte den Leistungsverlust der alten Tiere wieder komplett um.““ …

gwa: Cannabis macht alte Mäuse-Hirne wieder jung


… „Die Vertreter der Grünen wiesen in der Verhandlung darauf hin, dass es in Deutschland im Gegensatz zu vielen anderen Ländern bis heute keine eingehende Aufarbeitung der Bankenkrise gab – und das obwohl die Bankenrettung den Steuerzahler viele Milliarden Euro gekostet habe. Indem die Bundesregierung Fragen dazu nicht beantworte, verhindere sie eine Aufklärung der Bankenkrise.“ …

ard: Grünen-Klage vor BverfG Ohne Auskunft keine Veränderung


… „Seine Aufklärungsarbeit leistet einen wertvollen Beitrag zu unserem „wirklichen“ Leben, scheut er doch keine Mühe oder Herausforderung, um die Wahrheit zu finden, dafür mit seinem Namen und Wissen sowie seinem allseits bekannten „ sturen friesischen Dickschädel“ geradezustehen, wenn er davon überzeugt ist, es ist die Wahrheit, um sie Euch zu präsentieren.“ …

Anm.: ich werde was lockermachen, der Mann hat unermüdlich viele Hirne in Bewegung gebracht!

eV: Spendenaufruf für den Honigmann


3 Gedanken zu „Links/Rechts 11.5.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.