Links/Rechts 12.4.17

… “ „Von dem Troll in Washington wissen wir jetzt, dass er so blöd ist, in jede Falle zu laufen, die man ihm stellt. Dass er sogar bereit ist, ein zweifelsfreies Kriegsverbrechen damit zu kontern, indem er einen ganz klaren völkerrechtswidrigen Aggressionsakt begeht.“ Es liege kein Mandat des UN-Sicherheitsrates vor. Dieser sei „die einzige Institution weltweit, die dazu befugt ist, militärische Gewaltanwendung zu erlauben“.“ …

sputnik: Experte: Verbrecherischer US-Angriff auf Syrien – Trump ging Islamisten auf den Leim


… „„Nach unseren Informationen werden Giftsubstanzen nach Chan Scheichun, zum Flughafen Dchira, nach Ost-Ghuta und in die Gegend westlich von Aleppo gebracht“, sagte Rudskoj.“ …

sputnik: Russischer Generalstab warnt USA vor neuen Angriffen auf Syrien


… „Es gibt schlicht keine Vereinbarungen über eine Verteidigung syrischer „Militärobjekte“ durch die russischen Streitkräfte – also weder so etwas wie einen Verteidigungs-, noch einen Bündnispakt zwischen Syrien und Russland.“ …

RU: Wag the Russki


… „Lugan hält drei Szenarien für möglich: „Das erste davon beinhaltet einen Krieg zwischen Haftar und ganz Tripolitanien, das zweite einen Krieg zwischen Haftar und Misrata, das dritte eine Eroberung von Tripolis durch Haftar bei einer Neutralität Misratas. Alles wird vom Vorgehen der internationalen Gemeinschaft abhängen. Falls Russland sagt, dass die Anarchie in Libyen nicht mehr geduldet werden darf, und damit anfängt, Haftar zu helfen, wird Europa gezwungen sein, dem russischen Beispiel zu folgen.“

„Russland will keine neuen Differenzen mit dem Westen. Doch es ist für alle in Europa offensichtlich, dass Russland Haftar unterstützt. Dieser besuchte den russischen Flugzeugträger und weilte zweimal in Moskau. Alle haben alles verstanden“, sagte Lugan.“ …

sputnik: Europa wird gezwungen sein, Russland zu folgen, wenn… – Libyen-Experte klärt auf


… „Women often face extremely tragic fates.“ …

RT: African migrants raped & murdered after being sold in Libyan ‘slave markets’ – UN


… „“I admire her courage,” said GSsA secretary Lewin Lempert, as quoted by Bloomberg. “What is a little bit of vandalism in comparison to the millions of francs that flow into wars?”

Schneider was later released without charges“ …

RT: 86yo woman arrested for spraying anti-war graffiti outside Swiss National Bank (VIDEO)


 

3 Gedanken zu „Links/Rechts 12.4.17

  1. Das ist ja ganz was neues! Seit wann greifen die USA vor der „Haustür“ an? Man verteidigt sich wie immer, die BRiD steht auch in Afghanistan um die Heimat zu verteidigen und nicht anzugreifen. Das GG verbietet einen Angriffskrieg! In Vietnam hat die USA sich auch verteidigt! Ein Angriffskrieg wäre von der UNO sofort mit den Argumenten geahndet worden: Wenn Ihr Tapferen Euch schon in Vietnam verteidigt, dann bombardiert auch Laos und Kambodscha! Diese Länder verdienen ein Verteidigung durch bombardieren Ihrer Zivilbevölkerung! Wie im Reich bis zum 8.5.45.

  2. Das lied der Friedens Engel, oder hoch vom Himmel komm ich her…

    Stille Nacht, Bomber Nacht, nur das laute gebrumm der Lancaster Pracht und die heilige Bombe kracht. Splitter, Phosphor Bomben hat der Erlöser über den Atlantik gebracht. Stille Nacht, die B19 auch dabei, Befehle der Befreier geben die Menschen in den Städten zu zum verbrennen frei! Weinachten ist keine Ruh, fliegen im Rudel immer zu…
    Mehr ging nicht in den paar Minuten!

  3. Einer geht noch. Falls morgen um 6:oo Uhr der Anklopfer an der Tür steht und das anklopfen vergisst!

    Habe nicht darum gebeten; mir die germanischen Götter zu nehmen. Von einem der in der Wiege schon mit Geld durch Drogenhändler mit Fördermittel ausgestattet wurde. Ein Dealer, ein Apotheker und ein Bankier. Das nennt man einen ordentlichen Geschäftsverteiler Plan! Hat einer Kenntnis das der Erlöser an der Seite Gottes jemals in Geldnot gewesen ist? Hartz IV hatte Er nicht nötig.
    Meine Altvorderen haben nicht darum gebeten vom Nasismus unaufgefordert befreit zu werden, die Retter haben sich mit einen Geschäftsverteiler Plan „eingeklinkt“ (kurz Kriegserklärung in den Diplomatischen Kreisen genannt-bei einer Kriegserklärung hört die Diplomatie auf), als Erfolg hat man den Verlierer als entnazifiziert erklärt um sein Made in Germany zu verkaufen, (feine Leute kaufen nicht beim Nasi-das können DIE sich auch nicht zurecht saufen) damit es beim freiwilligen Ablass bleibt wird dem Nasi, der Nazi tagtäglich in die Grauen Zellen geimpft! Von den Empfängern der himmlischen Aufgabe 15 Millionen Indianer in die ewigen glücklichen Jagdgründe zu schicken, damit Sie dort auf keinem Fall hungern hat man Ihnen Ihre Lieblings Nahrungsmittel, den Büffel, mit 60 Millionen am Stück mitgeliefert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.