Links/Rechts 14.2.17

.

… “ “Die Wahrheit ist, es gibt keine islamische Armee oder terroristische Gruppe namens Al-Qaida (oder ISIS), und jeder informierte Geheimdienst-Offizier weiß das. Aber es gibt eine Propagandakampagne, um die Öffentlichkeit an die Anwesenheit einer verstärkten Einheit glauben zu lassen, die den “Teufel” nur darstellt, um die Fernsehzuschauer dazu zu bringen, eine einheitliche internationale Führung für  einen Krieg gegen den Terrorismus zu akzeptieren. Das Land hinter dieser Propaganda sind die Vereinigten Staaten.“ …

nem: Putins Valdai Ansprache: Total korrekte Einschätzung westlicher “demokratischer” Autokratie. Jedoch, er vergisst seine eigene noch strengere Autokratie.

“Doch Helden darf es nach dem Willen liberaler Medien in der Ukraine und Russland in den international nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk und Lugansk nicht geben. Deshalb streuen die entsprechenden Formate nun das Gerücht, Giwi sei von seinen eigenen Leuten ermordet worden“ …

RT: Fake News über Verrat in eigenen Reihen: Fauler Gestank um Donezk-Held Giwi

… „Auch die 22-jährige Freundin von Amina, die wir Mariam nennen, hat sich in Frankfurt taufen lassen. In afghanischen Flüchtlingskreisen hat es sich längst rumgesprochen, dass man über die Taiwanesen dort schnell zum Taufschein gelangt.“ …

deutschlandfunk: Sekten locken Flüchtlinge in Angst vor Abschiebung mit Blitztaufen

… „Die weitere Entwicklung im Zusammenhang mit der knapp über die notwendige Zweidrittelmehrheit verfügenden Vorstandsentscheidung, die von den bundesdeutschen Massenmedien besonders gern attackierte Gallionsfigur der zumindest auf Landesebene recht erfolgreichen Thüringer AfD aus der Partei rauszuwerfen, wird die zukünftige Ausrichtung der AfD wahrscheinlich ähnlich stark prägen wie einst der Abgang von Parteigründer Bernd Lucke. “ …

neP: AfD-Bundesvorstand beschließt Parteiausschlussverfahren gegen Björn Höcke

… „Flankiert von Faschistenführer Tiahnybok und anderen Putschisten, die maßgeblich für das Blutbad beim Umsturz in Kiew verantwortlich waren, stellte sich Steinmeier anschließend zum offiziellen Gruppenbild der internationalen Presse.“ …

RT: Steinmeiers gefährlicher Mut: Warum sein Appell ans Wagnis tatsächlich Angst macht

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 14.2.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.