Archiv für den Monat: Februar 2017

Links/Rechts 28.2.17

.

… „Die Staatsanwaltschaft Hamburg kann in diesen und ähnlichen Äußerungen Karabuluts keine Volksverhetzung erkennen. Die angegriffene Gruppe müsse „sich durch irgendein festes äußeres oder inneres Unterscheidungsmerkmal als äußerlich erkennbare Einheit“ herausheben, heißt es in der Begründung, die der JUNGEN FREIHEIT vorliegt. Dies gelte aber nicht für die Bezeichnung „Deutsche“, da diese sich nicht „als unterscheidbarer Teil der Gesamtheit der Bevölkerung“ abgrenzen ließen.“ …

JF: Deutsche dürfen „Köterrasse“ genannt werden


… „Austritt Frankreichs aus der EU, aus den Kommandostrukturen der NATO, monetäre Autarkie, Sicherung der Grenzen, dazu Aufstockung des Personalbestandes von Zoll und Polizei, konsequente Rückführung illegaler Einwanderer, Aberkennung der französischen Staatsbürgerschaft für alle Doppelbürger, welche Loyalität gegenüber Frankreich vermitteln lassen.“ …

DGF: Ich bin gestern auf der Veranstaltung von Marine Le Pen in Nantes gewesen


… „Die Bundeskanzlerin geht jetzt einen Schritt weiter. Sie schafft das „deutsche Volk“ eigenmächtig ab. Wie die Äußerungen der Bundeskanzlerin seit einiger Zeit deutlich machen, geht sie gezielt vor.“ …

sputnik: Merkel schafft das „deutsche Volk“ ab


… „Kurz, Amerika schien ideal, um den Abschaum Europas aufzusammeln und als Material für einen Kampfköter dort hin zu verschiffen. Nur eine Möglichkeit, ein mögliches Schieflaufen des pervertierten Freiheitsbegriff auszuschließen und eine zuverlässige Leine für den Köter zu haben, wurde noch gebraucht. Hierfür wurde nur geringfügig angepasst übernommen, was schon in Europa gute Dienst geleistet hatte, das „Christentum“, also die abartige gottlose päpstlich katholische und die halb aufrührerische, halb verklemmte evangelische Variante weitgehend englischer Prägung.“ …

saker2.0: Dies und Das – Fokusänderung, Erkenntnis und trump


Links/Rechts 27.2.17

.

… „Anlässlich einer offiziellen Reise in den Nahen Osten, auf der er vom türkischen Präsidenten und dem König von Saudi-Arabien empfangen wurde, hat sich Senator John McCain heimlich – und illegal – nach Syrien begeben. Er traf dort kurdische und amerikanische Militär-Führer.

Dieses Treffen hat stattgefunden, während in Genf neue Friedensverhandlungen beginnen.“ …

voltairenet: John McCain schon wieder in Syrien


… “ Im System Aldi bestimmt der Einkäufer den Preis, und um die Preise zu drücken, werden die Rechte der Arbeitenden und der Schutz der Umwelt ignoriert. In den Sweat-Shops von Bangladesch und China zum Beispiel, in denen die Textilien, Spielzeugartikel und Mobiltelefone für die Aldi-Märkte produziert werden, herrscht extreme Ausbeutung. Die jungen Frauen in diesen Fabriken müssen durch diese Arbeitsbedingungen ihre Gesundheit ruinieren, denn für Umwelt- und Arbeitsschutz oder Menschenrechte gibt es da keinen Platz. Der Reichtum der Familie Albrecht aus dem romantischen Essener Süden wird mit jedem Tag größer, doch das Leiden derjenigen, die ihn schaffen, der Lohnsklavinnen in Bangladesch und China, wird dadurch immer unerträglicher! Reichtum verpflichtet!“ …

DF: Quellen des Reichtums – die Familie Albrecht


… „In the week before the company’s January refugees announcement, 30% of respondents said they would consider spending money at Starbucks. But after the statement that number fell to 24 percent, the survey discovered.“ …

Bb: Starbucks Brand Crashes After Announcement of Plan to Hire 10,000 Muslim ‘Refugees’