Links/Rechts 17.1.17

.

… „keine Stadt benötigt nämlich einen so gut wie rechtsfreien Raum, in dem von Hells Angels und anderen Mafia-Gestalten die systematische Ausbeutung und Erniedrigung von meist ausländischen Frauen betrieben wird…“ …

g+h: Weg mit den Hells Angels und anderen Mafiosis !!….

… „Dokumentation, Zitat herauskoopiert bei Adel Srour, „Merkel-Flüchtling“ in Alsdorf:“ …

urs: Wadi_Bara Todesschwadrone ermorden Verhandlungspartner zur Wiederherstellung der Wasserversorgung von sechs Millionen Menschen in Damaskus

… „Wenn Trump nicht in der Lage ist, die US-Außenpolitik zu ändern, ist der Atomkrieg und die Zerstörung der Erde unvermeidlich.“ …

politaia: Ist Trump bereits erledigt? – Paul Craig Roberts

… „Das waren nicht Positionen eines Politikers, sondern die Selbstverliebtheit eines Narzissten von altrömischer Größe, eines Egomanen aus einem Comic. So ungefähr die Kreuzung aus Nero und Dagobert Duck.“ …

Anm.: sehr weit aus dem Fenster, Fr. Mikich – oder weiss sie schon mehr?

ard: Trump-InterviewEine Kreuzung aus Nero und Dagobert Duck

2 Gedanken zu „Links/Rechts 17.1.17

  1. BELA MAFIA kommt nicht in Frage! Es ist eine überschaubare Macht die zum fürchten ist, ist nur durch Gewalt im Bandentum „stark.“ Picke eine/n heraus und es ist vorbei mit der „Gemeinschaft!“

  2. Faszinierend, wie der Urs aus knapp 5 Millionen Syrern ohne Wasser, 6 Millionen Syrer gemacht hat.
    Oder hat er die Zahl abgeschrieben und übernommen, von den üblichen Verdächtigen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.