7 Gedanken zu „WIR sagen…..

  1. Das Kollektiv faselt von Individualität. Warum? Wegen der Durchführung des Kalergiplans – darum! Hier die näheren Ausführungen zum Zwecke der Begründung:

    Immerhin macht da von den unteren Chargen der CDU mal einer den Mund auf (unten genanntes Video) und fordert den Rücktritt des Bundeskanzlers Merkel.

    Das verderbliche Wirken des Bundeskanzlers Merkel ist zwar bereits recht gut gediehen, doch selbstverständlich will es noch mehr irreversiblen Schaden anrichten und wird nicht demnach zurücktreten, sondern erneut antreten – um uns anschließen zu zertreten.

    Interessant ist doch, daß Bundeskanzler Merkel den Kalergiplan (Plantitel „Praktischer Idealismus“, Plan ausgegeben im Jahre 1925) zitiert, indem es sagt “ ich/wir definiere/n den Menschen aus seiner Individualität (Persönlichkeit)“. Volk und Heimat verschwurbelt es mittels mehreren Gleichungen als Gleichsetzungen mit dem Freiheitsbegriff im Sinne alle Menschen sind gleich.

    Das erhob der Jude Kalergi zum Plan (Wortnebelkerzen von mir entfernt):

    Der künftige Nichtjude (Gojim) in Europa ist äußerlich den altägyptischen Negermischlingen ähnlich und die Vielfalt der Völker Europas wird durch eine Vielfalt der Persönlichkeiten des altägyptisch aussehenden Negermischlings ersetzen – Tätäärätäää-Tusch.

    Hier nachzulesen bei Interesse:

    -http://balder.org/judea/Richard-Coudenhove-Kalergi-Praktischer-Idealismus-Wien-1925-DE.php

    oder

    -http://www.luebeck-kunterbunt.de/Freimaurer-Kritik/Elitefaschismus.htm

    CDU-Mitglied: „Frau Bundeskanzlerin, treten Sie zurück“

    https://www.youtube.com/watch?v=-DeoXkHWQ70

    [Tantchen Empfehlung, basierend auf eigenen leidvollen Erfahrungen: Der Rücktrittsforderer ist sichtlich nicht mehr der Jüngste; er möge künftig bitte Obacht geben, was er über Speisen und Getränken zu sich nimmt. Zwar ist er aus unserer Wahrnehmung nach seiner Rücktrittsforderung heraus, aber nicht bei seinem (sozialen) Umfeld; wenn er nun plötzlich erkrankt oder verscheidet, dann wird manch einer bauernschlau folgenden Schluß ziehen, so wie Karl in einem Kommentar: „Schweigen ist (bei Merkel) am schlausten, weil dann kann kein (Schaf-) Richter einen für bestrafen.“]

    Bei Interesse kann Karls Aussage hier näher studiert werden:

    Bauernschläue (Überschrift)

    -https://eulenfurz.wordpress.com/2016/11/28/bauernschlaeue/

  2. Nachtrag:

    Man achte auf die Schnute, wenn es bei Sekunde 3 äußert „der Mensch“ 😀

    Aus im ersten Satz ist ganz klar der Plan des Juden Kalergi zu vernehmen:

    Wir sagen, der Mensch ist einzigartig – jede Persönlichkeit – wir definieren nämlich den Menschen a u s (nicht n a c h) seiner Individualität.

    Wir sagen JETZT z u r Freiheit geboren, aber nicht z u r IRGENDEINER Freiheit v o n etwas, sondern z u r (nicht f ü r) Freiheit Verantwortung zu übernehmen.

    So viel die auch schwurbeln mag: Die weiß ganz genau, was die anrichtet!

  3. Schlüsselsatz, von einem der verantwortungslosesten Geschöpfe, das sich für den BRD-Politmadenzirkus auftreiben ließ. An dieser Stelle: Danke Herr Koooooohl!

    „Wir sagen JETZT z u r Freiheit geboren, aber nicht zu IRGENDEINER Freiheit v o n etwas, sondern z u r Freiheit, Verantwortung zu übernehmen.“

    Freiheit , bedeutet die Freiheit zu haben, Entscheidungen treffen zu können. Um eine Entscheidung zu treffen, müssen erkennbare Wahlmöglichkeiten vorhanden sein. Wie der Begriff in sich selbst aussagt: Ent-Scheidung.

    Sie beginnt einen Satz, der den Begriff Individuum enthält mit einer Gruppenbezeichnung (Wir) und reduziert dann alles zur Eindimensionalität.
    Die kleine Stalinistin. Wer oder was schreibt ihre Reden? Dort sind Drahtzieher zu finden.

    Konstatierung: CDU-Schranzen UND CDU-Wähler entstammen seelen- und bildungsfernen Bereichen. Ausserdem tragen sie Ganzkörperhornhäute und Charakterpanzer, sonst würden sie frieren bis in`s Mark, wie jeder anständige Mensch, wenn sie diesem Geschöpf auf die abgekauten Finger , sprich teuflischen Floskeln, schauen.

    PS: Ein Wort der Versöhnung. Sie wollte legal aus der BRD entkommen. Aufsteigen in höhere Sphären, vielleicht nach Neu York in`s Dämonenhauptquartier als Oberstallmeisterin. Daß Sie gute Chancen hätte, haben ihr ihre Be- und Verrater eingeflüstert. Ihren Einwand, daß ihre englischen Sprachkenntnisse , Wortwahl und Aussprachemodulation, vielleicht den Anforderungen, die an eine oberste Vorzeigeblenderin gestellt werden, nicht entsprechen könnten, wussten die Staubzuckerbläser mit dem Hinweis auf “ the old Lachplatt“ Öttinger zu entkräften.

    Da man sich an tiefster Stelle gegen Sie entschieden hat, im Wettbewerb der Nullen gewinnt eben die Doppelnull and that`s life baby, wurde Sie dazu verdammt, erneut den BRD-Kasnerkasper zu geben. Ihr Verfall, ihr Alterungsprozess wird sich beschleunigen.

  4. DIE FREIHEIT, ÄH DIE UNFREIHEIT DER DEUTSCHEN:

    „Jeder Deutsche hat die Freiheit, Gesetzen zu gehorchen, denen er niemals zugestimmt hat; er darf die Erhabenheit des Grundgesetzes bewundern, dessen Geltung er nie legitimiert hat; er ist frei, Politikern zu huldigen, die kein Bürger je gewählt hat, und sie üppig zu versorgen – mit seinen Steuergeldern, über deren Verwendung er niemals befragt wurde. Insgesamt sind Staat und Politik in einem Zustand, von dem nur noch Berufsoptimisten oder Heuchler behaupten können, er sei aus dem Willen der Bürger hervorgegangen.“

    Hans Herbert von Arnim, Professor für öffentliches Recht und Verwaltungslehre in Speyer

    20.08.2006, 12:25:3

  5. HPS sagt am 2. Dezember 2016 um 8.52 Uhr, vierter Absatz:

    Sie beginnt einen Satz, der den Begriff Individuum enthält mit einer Gruppenbezeichnung (Wir) und reduziert dann alles zur Eindimensionalität.
    Die kleine Stalinistin. Wer oder was schreibt ihre Reden? Dort sind Drahtzieher zu finden.

    Bei der kurzen Videosequenz ist zu studieren, daß die Alte frei und klar spricht, wenn auch verschwurbelt, was sie meines Erachtens mit Absicht und gekonnt macht. Deutsch ist meine Muttersprache und ich habe echt Mühe, die zu verstehen. Die Muttersprache der Alten soll gemäß ihrer Verlautbarung Hebräisch sein.

    Es zeigt sich schon jetzt, im Jahre 11 ihrer Ägide (Hüstlhüstl), genauer Machtausübung, daß sie mitnichten ein kleiner Stalinist ist, sondern weitaus schlimmer als Stalin es selbst je war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.