sind Deutsche die neuen Indianer?

Dank an Frank

indianer-usa

»…Wenn wir, als europäische Nicht-Muslime, im Jahre 2016 die Integration, ja, die Assimilation einfordern, bei unseren islamischen Gästen, dann rührt das jeden echten Historiker zu Tränen.
Muslime sollen unsere Sprache und unsere Sitten lernen? Muslime sollen unsere Gesetze und Vorschriften achten?

Diese Situation entspricht einer fiktiven Phantasievorstellung, in einer alternativen Realität, in der die indigenen Völker des amerikanischen Kontinents, zwischen den Jahren 1750 und 1850 von ihren „europäischen Gästen“ eingefordert hätten, die Kultur und die Gesetze der NATIVE AMERICANS zu achten.

Die europäischen Christen sollten doch die indianischen Sprachen lernen und die Territorien, Grenzen und Stammes-„Staaten“ der Indianer achten und respektieren.
Für die europäischen Christen, Eroberer und Räuber, waren diese „Indianer“ nichts weiter als Wilde, die man entweder zum Christentum bekehren musste oder töten musste, um deren Land zu stehlen.
Diese Indianer waren die rechtmäßigen Bewohner des KOMPLETTEN AMERIKANISCHEN KONTINENTS, von Nord bis Süd.
Und wo sind sie jetzt? In ein paar kläglichen Reservaten, entrechtet, zerstört, vergewaltigt.

WAS SIND NICHT-MUSLIME FÜR MOSLEMS?
Wir sind nichts. Wir sind weniger als Hunde, und Hunde gelten im Islam als „nichts“, weniger als alle anderen Tiere.
Die Moslems sollen unsere Sprache lernen, sich integrieren? Die Sprachen Europas lernen?
Die Moslems werden unser Europa mit dem Geburten-Djihad erobern, sie werden uns ausrotten.

Wir werden KEINE RESERVATE erhalten, denn ein Nicht-Muslim verdient es nicht zu leben.
Wer konvertiert, wird leben, als Zwangskonvertit zweiter Klasse.

Das ist unsere Zukunft.

Seht:
„….Mit den ersten europäischen Kolonisten zogen christliche Missionare unterschiedlicher Glaubensrichtungen nach Amerika. Sie setzten ihren Glauben oft mit Gewalt durch. Indianer mussten ihren traditionellen Glauben zu Gunsten des Christentums aufgeben. Da Religion und Kultur untrennbar miteinander verbunden sind, hatte dies tiefe Eingriffe in die indianischen Kulturen zur Folge und trug zur Zerstörung dieser Kulturen bei….“ (Zitat aus Wikipedia)

Genau das steht uns bevor…«
Harald D. Drewitz
https://de.wikipedia.org/wiki/Indianer_Nordamerikas#Kolonialgeschichte

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.