Muttis Lügenpresse verschweigt das Wesentliche: Der Fahrer wurde grausam ermordet – IN BERLIN!

von H.-P. Schröder

Man muss in`s Ausland schauen, um einen Zipfel der Wahrheit zu finden-Die daily mail sprach mit dem Besitzer des Trucks

http://www.dailymail.co.uk/news/article-4049822/Was-truck-HIJACKED-Cousin-driver-registered-Polish-lorry-claims-making-drop-Berlin-s-revealed-haulage-firm-lost-contact-moments-crash.html

Die Mörder von Berlin: Haben sie den Fahrer gefoltert um Fahren zu lernen?

„… Der Inhaber des polnischen Transportunternehmens, Ariel Zurawski, sagte: „Sie (die Frau des Fahreres Lukasz) ist sehr bedrückt, wie es ihr Sohn ist, und sie haben weder von Deutschland noch von Polen Unterstützung gehabt. Keine Psychologen, Spezialisten, sie ist allein. „Lukasz’s Plan war, bis Donnerstag zu Hause zu sein und Geschenke für Weihnachten vorzubereiten.“ … Herr Zurawski sagte, dass der Fahrer – sein Vetter – von dem Mann, der von der Durchführung des Angriffs verdächtigt wurde, entführt und getötet wurde.

Alarmglocken klingelten für die polnische Transportfirma, als das Lkw-GPS zeigte, dass das Fahrzeug sich bewegte, wie von einem Anfänger gefahren. Der 37-jährige Fahrer verschwand nach dem Abstellen seines Lastwagens in einem Depot am Friedrich-Krauze-Ufer und ging zum Kebab. Herr Zurawski, sagte: „Als ich mit ihm sprach, sagte er, es sei ein merkwürdiges Gebiet von Berlin, weil es voller Muslime sei…….“Die Polizei in Gryfinie zeigte mir das schreckliche Foto von Lukasz.

Sein Gesicht war ganz gequetscht und mit einem Messer geschnitten worden. Man konnte sagen, dass er einen Kampf ausfocht. »Aber ich glaube nicht, daß ein Mann allein meinen Vetter hätte töten können. Er war ein starker sechs Fuß-zwei und wog 130 kg. Es musste eine Gruppe von Leuten machen. „… Sein Körper wurde in der Kabine gefunden. …

Stichwunden waren deutlich auf dem Foto zu sehen, das mir aus Deutschland geschickt wurde und das nur das Gesicht meines Vetters darstellte. Es war wirklich klar, dass er um sein Leben gekämpft hatte. Sein Gesicht war geschwollen und blutig. ..

Herr Zurawski beschrieb die ungewöhnlichen Bewegungen auf dem Lkw-GPS, die darauf hindeuten, dass Herr Urban nicht unter Kontrolle war. Er sagte: „Der Wagen wurde angefahren, ausgeschaltet, nach vorn, dann nach hinten. Als ob jemand drinnen lernen würde, zu fahren. „

17 Gedanken zu „Muttis Lügenpresse verschweigt das Wesentliche: Der Fahrer wurde grausam ermordet – IN BERLIN!

  1. Die Geschichte stinkt von vorne bis hinten!

    “ dass der LKW bereits am Montag entladen werden sollte, aber das deutsche Unternehmen es auf Dienstag verschoben hat.
    – daraufhin, hat er den LKW-Fahrer gebeten, dort (beim deutschen Unternehmen) bis Dienstag zu warten, da der LKW eine Ladung von Stahl mit einen Gewicht von 25 Tonnen geladen hat. „
    ja wie hat der „Pakistani“ das denn veranlasst wenn nicht Dienste wie CIA und Mossad als Stasi-Nachfolger geholfen?

    Und wie kommt der LKW durch diese Einfahrt? Ohne die Büdchen am Eingang plattzuwalzen?

    http://cdn3.spiegel.de/images/image-1086826-860_galleryfree-kndv-1086826.jpg
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/anschlag-in-berlin-was-am-19-dezember-geschah-a-1126773.html
    http://www.spiegel.de/politik/deutschland/bild-1126773-1086826.html

    1. Und überhaupt Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche & Europa Center keine Web-Cam?
      Auch Null Videoüberwachung welche die Anfahrt zeigt … ist wohl der Prinzessin Diana Tunneleffekt?!

    2. Der Autohack oder die Fernsteuerung des Autos über das Internet
      http://www.huffingtonpost.de/dieter-scholl/der-autohack-oder-die-fernsteuerung-auto-internet_b_7893186.html

      … daher ggf. Fahrübungen des Fernsteueres …

      Oberste Priorität des RTothschild – Clans ist Strategie der Spannung!

      a frame-up (frameup) mit Shlomo Spiro, Anti-Terror-Experte von der Universität Tel Aviv, … ?

      Shlomo Spiro, Anti-Terror-Experte von der Universität Tel Aviv, war kurz vor dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt.
      http://www.bild.de/politik/inland/berlin/experten-so-muessen-wir-reagieren-49400164.bild.html

      http://www.bild.de/bild-plus/politik/inland/berlin/terror-alarm-experten-stueck-49398618,view=conversionToLogin.bild.html

      Inszinierter Bombenanschlag in Bagdad
      Dienstag, 1. November 2016 , von Freeman um 18:00
      http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2016/11/inszinierter-bombenanschlag-in-bagdad.html

      Nach Anschlagserie in BagdadHier explodiert eine Bombe – doch die Opfer legen sich erst danach ins Bild
      http://www.focus.de/panorama/videos/nach-anschlagserie-in-bagdad-hier-explodiert-eine-bombe-doch-die-opfer-legen-sich-erst-danach-ins-bild_id_6152662.html

      Alles Fake? Wird hier ein ISIS-Bombenanschlag inszeniert?
      https://www.tag24.de/nachrichten/alles-fake-wird-hier-ein-isis-bombenanschlag-inszeniert-179190

  2. die Regierungen in der eu sind sehr gefährlich geworden es kann einfach so das leben unschuldige Menschen für ihre zielen zum Opfer fallen diese Regierungen sind zum morderische sekten mutiert

  3. Ich danke und verlinke:
    https://bumibahagia.com/2016/12/21/zur-mordwaffe-lkw-in-berlin/

    Freundlicher Hinweis. Es ist nicht „Muttis Lügenpresse“.

    Unsere lieben Leitmedien schreiben Internationales von sechs lieben gleichgeschalteten Agenturen ab.
    Mutti tut lediglich immer mal das: Sie sagt zu den Schur Nalisten: „Jungs, bleibt schön brav und schreibt auch schön genau ab. Wenn ihr nicht schön brav schön brav abschreibt, dann ist Mutti sehr böse, und ihr wisst, dass das für euch nicht so gut ist, wenn Mutti böse ist.“

    So läuft das.

  4. Es kam wie vorher erahnt, auch hier war der Attentäter vorausschauend und hat seine Papiere im LKW abgelegt, damit man ihn schneller findet. Siehe Frankreich. Eine weitere Frage: warum wurden erst jetzt die Papiere gefunden? Nun wäre nicht verwunderlich, wenn seine Asyl -Mitbewohner den entscheidenden Hinweis liefern. Sollte daraufhin der finale Fangschuss erfolgen, wäre die Sache rund.

    Ab da werde ich wieder an den Weihnachtsmann glauben.

  5. Ihre Vermutungen treffen zu, daß der polnische Fahrer gefoltert wurde, weil er den Muslimen den LKW erklären mußte. Er lebte noch während des Anschlags und griff dem Attentäter ins Lenkrad, um Unschuldige zu retten! Nach dem Anhalten wurde er erschossen.

    Wie uns der Fall von der LÜGENPOLITIK und den LÜGENMEDIEN serviert wird, ist eine EINZIGE LÜGE!

    Fake! – lesen Sie das

    Ich bezweifle nicht, daß es sich bei diesem Gaunergesicht
    um einen Gangster handelt, aber wer sagt, daß das der
    ATTENTÄTER VON BERLIN sein soll?
    Ein Augenzeuge sah jemanden aussteigen und verfolgte
    den 2 Kilometer weit und informierte telefonisch die
    Polizei.
    Der soll es aber nicht sein, WEIL ER DIE TAT NICHT
    ZUGEGEBEN HAT und wird nach 1 Tag laufengelassen.
    Haben Sie schon einmal SO EINEN WITZ gehört?
    Die Papiere unter dem Sitz versteckt, ist in höchstem Maße
    unglaubwürdig! Und daß die Polizei, das anfangs nicht
    findet!
    Es gab situativ keinen Grund, die Papiere umständlich
    unter dem Sitz zu verstecken.. Es gibt hinter der Windschutzscheibe
    und im vorderen Bereich Ablageflächen, sowie an den
    Seitentüren. Es gibt keinen einzigen ersichtlichen Grund,
    warum ein Attentäter seine Papiere so komliziert
    verstecken sollte, außer alles ist gestaged!
    Ich kenn mich mit der Fernfahrerei bißchen aus, bin schon
    mit 2 Jahren mit meinem Onkel mitgefahren.
    Nun kann man darauf wetten, daß wenn dieser Anis gestellt
    wird, daß er auch gleich ERSCHOSSEN wird! Damit er nicht
    mehr plaudern kann!
    Er wurde wohl genau deswegen ausgesucht, weil er so ein
    offensichtlicher Galgenstrick ist.
    Wahre Täter mußten geschützt werden.
    Frage zum geistigen Aufwachen: Würden Sie, wenn Sie der
    Verantwortliche der Ermittlungsbehörden wären, BEI SO
    EINEM SCHWEREN VERBRECHEN den Hauptverdächtigen
    – egal wie der Ermittlungsstand ist! – nach 1 Tag schon
    wieder laufen lassen? Das stinkt doch zum Himmel!

  6. Das Depot ist nicht weit weg von dem Punkt (ca. 2-3km), wo Nachts die Explosionsgeräuche vom geheimen Bunkerbau am Gesundbrunnen, indem laut Aussage einer Bunkerbau Ingenieurin Islamische Kämpfer untergebracht sein sollen. Wir vermuten das es mehrere geheime Eingänge über die Kaserne oder sogar den Flughafen gibt, so das man Nachts mit den Flügen diese auch heimlich einschleusen könnte.
    Wir suche noch mehrere „Leute“, die uns helfen mehr raus zu finden, auch vor Ort und nicht nur über das Internet.
    Das würde mit der Aussage in diesen Artikel übereinstimmen.

    http://www.bz-berlin.de/berlin/der-mysterioese-knall-von-berlin-erneute-spurensuche-im-kiez

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2016/09/23/nazi-regierung-plant-buergerkrieg-geheime-bunker-fluechtlings-holocaust-geplant/

  7. Anatomie eines merkwürdigen Anschlags auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin, 2016
    Verfasst von Richard K. Breuer – Mittwoch, 28 Dezember
    https://1668cc.wordpress.com/2016/12/28/anatomie-eines-merkwuerdigen-anschlags-auf-einem-weihnachtsmarkt-in-berlin-2016/

    Dashcam zeigt Anschlag des Terror-LKWs in Berlin an der Gedächtniskirche
    BILD . DE
    https://www.youtube.com/watch?v=TloE8Ltum7I
    Minute 0:37

    Ja wo kommt der Bus so plötzlich her? Der Bus müsste ja erst nach dem LKW auf diese Fahrspur gekommen sein!
    Wo ist die Farbe Grün verschwunden? (Etwa in der Greenscreen-Technik oder Green-Box?)
    Und sähe man ohne das extragroße Bild-Logo etwas von der Kirchturmuhr?

    Hat die Polizei bereits die ungeschnittene Version des angeblichen Dashcam Videos erhalten oder beschlagnahmt und ausgewertet?

    llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    llllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    Erste Bilder vom Breitscheidplatz: Lkw erfasst Passanten an Berliner Weihnachtsmarkt – ein Toter
    https://www.youtube.com/watch?v=hmxtpT1vz1I

    Ein seltsamer Titel spricht von „ein Toter“ … die symbolträchtige Zahl 12 war noch nicht erreicht!

    Berlin Terror Truck Dash Cam Fakery
    https://www.youtube.com/watch?v=_NCGJKcscyE

    Besondes findet sich hier auch eine „schöne“ Animation wie abc-News versucht eine Fahrspur des LKW nachzubilden (Minute 2:17 und 3:17) und dabei trotz absurden schusseln den rechts stehenden Tannenkübel hätte plattmachen müssen.

    Die Quellen der abstrusen abc-News Animation:
    Manhunt Underway for Suspect in Terror Attack on Christmas Market in Germany
    https://www.youtube.com/watch?v=VND2GFvVbrA
    Minute 0:50
    Was macht da Matt Gutman?
    Matt Gutman unser „neuer“ Richard Gutjahr?
    Matt Gutman
    Geboren: 5. Dezember 1977 (Alter 39), Westfield, New Jersey, Vereinigte Staaten
    Geschwister: Rachel Gutman
    Eltern: Paul J. Gutman, Sharon Gutman
    Fernsehsendungen: Good Morning America

    ebenda:
    Manhunt Underway for Suspect in Terror Attack on Christmas Market in Germany
    https://www.youtube.com/watch?v=HJouwx7ehRQ
    Minute 0:50

    ebenda:
    Manhunt Underway for Suspect in Terror Attack on Christmas Market in Germany
    http://abcnews.go.com/WNT/video/manhunt-underway-suspect-terror-attack-christmas-market-germany-44335625
    Minute 0:50

    Manhunt Underway for Berlin Terror Suspect Video – ABC News
    http://abcnews.go.com/GMA/video/manhunt-underway-berlin-terror-suspect-44320728
    Minute 1:13

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.