Links/Rechts 23.12.16

… „Nach SPIEGEL-Informationen tauchten bei Ermittlungen gegen mehrere Hassprediger Ergebnisse aus der Telekommunikationsüberwachung auf, in denen sich Amri offenbar als Selbstmordattentäter anbot.

… Allerdings seien die Äußerungen so verklausuliert gewesen, dass sie nicht für eine Festnahme gereicht hätten. Des Weiteren habe Amri sich bei einer Quelle der Sicherheitsbehörden erkundigt, wie er sich Waffen beschaffen könne.“ …

Anm.: was für ein Scheiss-Rechtsstaat, wo Eindringlinge noch nach Waffen fragen dürfen

sputnik: Terrorverdächtiger Tunesier: Amri bot sich offenbar als Selbstmordattentäter an

… „Die Aktion, an der schätzungsweise 100 Beamte beteiligt waren, darunter Spezialeinsatzkräfte, war nach etwa einer Stunde beendet. Über das Ergebnis war zunächst nichts bekannt. Bereits am Mittwoch hatten in der Nähe des Heimes Polizisten Position bezogen. Ein Sprecher der Polizei wollte sich zu der Durchsuchungsaktion nicht näher äußern und verwies auf den Generalbundesanwalt.“ …

ard: Fahndung nach Anis AmriRazzia in Flüchtlingsheim Emmerich

… „Ein Sprecher der Berliner Polizei wies nun darauf hin, daß es grundsätzlich keine Grenze gebe, in der Polizeirekruten nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten dürften. So sei es auch möglich, Vorbestrafte in den Polizeidienst aufzunehmen. … Dagegen bestätigte der CDU-Innenexperte im Abgeordnetenhaus Peter Trapp, daß Personen, die neben Deutsch eine weitere „Bedarfssprache“ (unter anderem Türkisch und Arabisch) beherrschten, Zusatzpunkte bekämen. Trotzdem sei das Nichtbeherrschen von Deutsch „ein K.o.-Kriterium“. Bereits seit 2009 müssen Einwanderer nicht mehr fehlerfreies Deutsch beherrschen. Nach Angaben des Tagesspiegels reiche es aus, wenn die Bewerber der Ausbildung folgen könnten.

Polizei: Jeder fünfte Auszubildende hat nichtdeutsche Wurzeln

… Dagegen bestätigte die Polizei, daß sich türkisch- und arabischstämmige Polizisten untereinander vielfach in ihren Muttersprachen unterhielten, ohne daß dies von den Vorgesetzten unterbunden werde. Unter „Berücksichtigung der Höflichkeitsregeln und des kollegialen Umgangs“ sei dies erlaubt.“ …

jF: Privilegien für Einwanderer? – Berlin: Senat weist Sarrazin-Vorwürfe zurück

… „Nie hat man Terrorismus-Experten von feigen Drohnen-Morden reden hören. Obwohl der Drohnen-Mörder unangreifbar in einem warmen und trockenen Büro sitzt und der Kaffee-Automat nur den Gang runter links ist. Während die feige Trauer- oder Hochzeitsgesellschaft, die der Terroristen-Jäger klinisch sauber in die Luft jagte, wahrscheinlich ein paar feige Terroristen beherbergte und ihr Anders-Sein schon durch den fehlenden Kaffee-Automaten bewies.

… Der Professor ist Experte in Terrorismus-, Geheimdienst- und Sicherheitsfragen. Shpiro ist stellvertretender Leiter der Abteilung für Politische Studien an der Bar Ilan University in Tel Aviv und Vorsitzender der International Intelligence History Association.“ …

rationalgalerie: Terror-Experten wissen es besser – Am besten wissen es israelische Experten

… „Die beiden Tunesier Lassaad D. (28) und Mohamed O. (21) waren mit dem Essen, das sie in der Leipziger Erstaufnahmeeinrichtung durch den deutschen Steuerzahler finanziert bekamen, nicht zufrieden. “ …

mp: Bewährungsstrafe für Brandstiftung in Asylunterkunft

… „Der schwedische Konzern habe in einen Vergleich eingewilligt, der sich auf insgesamt 50 Millionen US-Dollar (48 Millionen Euro) belaufe, teilten die Anwälte der (3) Familien mit.“ …

 ard: Tote durch KommodenIkea zahlt 50 Millionen US-Dollar

 

2 Gedanken zu „Links/Rechts 23.12.16

  1. Und werden auf uns losgelassen: Kriminelle, Türken, Araber, Aliens, IQ 90, ungebildet, Polizist

    „Sarrazin hatte in der Schweizer Weltwoche unter anderem behauptet, die Polizei habe die Anforderungen an das polizeiliche Führungszeugnis entschärft, um mehr türkisch- und arabischstämmige Polizisten zu gewinnen. Laut dem früheren Berliner Finanzsenator müßten Bewerber nicht mehr zehn, sondern nur noch die vergangenen fünf Jahre straffrei geblieben sein.

    Deutsch ist nicht mehr so wichtig

    Ein Sprecher der Berliner Polizei wies nun darauf hin, daß es grundsätzlich keine Grenze gebe, in der Polizeirekruten nicht mit dem Gesetz in Konflikt geraten dürften. So sei es auch möglich, Vorbestrafte in den Polizeidienst aufzunehmen. Berücksichtig würden dabei die Art des Verbrechens, das Alter und die Entwicklung der Persönlichkeit.

    Dagegen bestätigte der CDU-Innenexperte im Abgeordnetenhaus Peter Trapp, daß Personen, die neben Deutsch eine weitere „Bedarfssprache“ (unter anderem Türkisch und Arabisch) beherrschten, Zusatzpunkte bekämen. Trotzdem sei das Nichtbeherrschen von Deutsch „ein K.o.-Kriterium“. Bereits seit 2009 müssen Einwanderer nicht mehr fehlerfreies Deutsch beherrschen. Nach Angaben des Tagesspiegels reiche es aus, wenn die Bewerber der Ausbildung folgen könnten.

    Polizei: Jeder fünfte Auszubildende hat nichtdeutsche Wurzeln

    Dagegen bestätigte die Polizei, daß sich türkisch- und arabischstämmige Polizisten untereinander vielfach in ihren Muttersprachen unterhielten, ohne, daß dies von den Vorgesetzten unterbunden werde. Unter „Berücksichtigung der Höflichkeitsregeln und des kollegialen Umgangs“ sei dies erlaubt.

    Sarrazin kommt zu dem Schluß, die Sonderbedingungen für Türken und Araber bedrohte die „Qualität der Polizei“. Derzeit haben etwa 20 Prozent der Auszubildenden bei der Berliner Polizei nichtdeutsche Wurzeln. Der Senat ( Senat= Sozenmüller, der mit der 365 000 Euro Hochsicherheitskarre, Bauzeit pro Wagen 9 Monate, fährt auch mit zerschossenen Reifen weiter ) will diese Quote weiter erhöhen. (ho)“

    https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2014/berlin-senat-weist-sarrazin-vorwuerfe-zurueck/

  2. Jedes Jahr werden die Bomben Weihnachten bombich besser!
    Die Fassbombe läuft zur Bomben Form gegen das eigene Volk auf!
    Die Notwendigkeit der Integrationswunder hat man uns nur nicht Bombensicher genug erklärt.
    Das wird sich 2017 bombastisch ändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.