Links/Rechts 18.12.16

.

… „Bei den Gefangenen handelt es sich um US-Amerikaner, Franzosen, Briten, Deutsche, Israelis, Türken, Saudis, Marokkaner, Kataris und weitere Nationalitäten. Im Lichte ihrer Staatsangehörigkeit und deren Ranges versichere ich Ihnen, dass es sich dabei um einen sehr wichtigen Schatz der syrischen Regierung handelt, der es dieser ermöglichen sollte, in direkte Verhandlungen mit den Ländern zu treten die Syrien zerstört haben.“ …

RT: Ost-Aleppo: Offiziere der US-Koalition von syrischen Spezialeinheiten festgenommen

… „Laut Wikileaks stammen die rund 2400 Dokumente aus verschiedenen Bundesbehörden wie dem Bundesnachrichtendienst und den Bundesämtern für Verfassungsschutz und Sicherheit in der Informationstechnik. Unter den Dokumenten soll es demnach Beweise geben, die die Zusammenarbeit zwischen der amerikanischen National Security Agency (NSA) und dem BND belegen.“ …

ard: Wikileaks-VeröffentlichungBundespolizei vermutet Maulwurf im Bundestag

… „Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen kritisierte in der Zeitung das Vorgehen der russischen und syrischen Streitkräfte. „Weder das syrische Volk noch die Weltgemeinschaft werden die Gnadenlosigkeit von Aleppo je vergessen, die durch nichts zu rechtfertigen ist. Wer den Einsatz von Giftgas und Bomben auf Krankenhäuser und Kinder verantwortet, kann nicht einfach zur Normalität zurück“, sagte die CDU-Politikerin.“ …

ard: Krieg in SyrienNATO verteidigt Zurückhaltung

 

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 18.12.16

  1. Die behalten alle nach Ihrer schweren Arbeitszeit ein Büro um weiter heilige Sprüche zu versenden. Dazu gehört auch ein Briefkasten, da kann Er den Gelben Brief raus nehmen mit der Vorladung: Sie sind angeklagt… Ihr Termin der Vernehmung ist der…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.