Links/Rechts 16.11.16

telegraaf erdogan affe.

… „Marcus Müller, Politikwissenschaftler der TU Kaiserslautern, gibt zu bedenken: Stimmt das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) den Asylanträgen der türkischen Soldaten zu, würde die Bundesrepublik Deutschland die Türkei als Unrechtstaat anerkennen. “ …

swr: NATO-Hauptquartier Ramstein Türkische Soldaten wollen politisches Asyl

… „Die Bundesregierung hat den Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan verlängert. Deutschland soll dort mindestens bis Ende 2017 vertreten sein – vorgesehen ist der Einsatz von bis zu 980 Soldaten. Die meisten von ihnen sind in Masar-i-Sharif stationiert, etwa 150 leisten ihren Einsatz in der Hauptstadt Kabul.“ …

ard: Beschlüsse im KabinettBundesregierung verlängert Afghanistan-Einsatz

… „Vor sechs Monaten wurde auf den Seiten von Il Manifesto nachgefragt, ob im Parlament jemand bereit wäre, auf der Basis des Atomwaffensperrvertrags zu fordern, dass die US-Nuklearwaffen sofort aus Italien entfernt werden. Wir warten noch immer auf eine Antwort.“ …

voltairenet: Wie man zu Atomwaffen mit Nein abstimmt

… „The phone has been mentioned as one of 13 missed chances that Belgian authorities had to uncover the terrorist cell before the attacks, as it contained the contact details of the other members, according to a report seen by De Tijd newspaper.“ …

RT: Paris bomber’s phone seized months before attacks, found 2yrs later under police papers

… „In Belgium, members of the armed forces are barred from going on strike but are permitted to protest or participate in demonstrations on holidays.“ …

RT: Protesting soldiers teargassed, hit with water cannon by Belgian police (VIDEO)

… „The United States is not a party to the Rome Statute and does not plan to ratify it.“ …

RT: Russia refuses to ratify Rome Statute as ICC ‘failed to become truly independent’

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.