4 Gedanken zu „Tipps for Depps

  1. Diesen Aufruf fand ich heute bei Eulenfurz im Strang, den ich mit Verlaub Julius Hensels an dieser Stelle der geneigten Leserschaft zur Verfügung stellen möchte:

    Moin,

    ich möchte gerne, falls erlaubt, Werbung für den Videoblog von „Der dritte Blickwinkel“ machen. Frank dürfte einigen Lesern dieses Blogs durch seine verschiedenen Musikprojekte oder durch die Videoreihe „Multikulti trifft Nationalismus“ bekannt sein.

    Vielen Dank!

    Adebar

    Der dritte Blickwinkel – Folge 1: Motivation

    -https://www.youtube.com/watch?v=tYORmWFgnFk

    (Liebe Leser, seid doch Bitte so lieb und verbreitet das obige Video, habt Dank! Adebar)

    Tantchens Fazit:

    Den obigen Beitrag des jungen Mannes, Herrn Frank Kraemer, hörte ich mir in Gänze an und kann seinen Aufruf nur unterstützen: Motiviert Euch, liebe Landsleute – sendet und spendet dadurch Licht 🙂

    Darum machte vitzli just daraus einen Leitartikel, und zwar unter dem Titel Reklame:

    https://vitzlisvierter.wordpress.com/2016/10/19/reklame/

  2. Es war eines abends in voller stille zwei Busse reisten an mit vollen Gebrülle es stiegen aus jugendliche mit Hüten und man merkte sie lassen sich nicht alles verbieten den kaum waren sie da war die stille dahin sie erklommen die Steine hatte auch Sinn nun hüpften sie alle über das Denkmal hinweg und ich dachte mir für was einem Zweck ganz kostengünstiger ließe sich ein Spielplatz erbauen wo Kinder Turnen und ihrer Leistung vertrauen na ja ich Stand auf und verließ das Gelände und mischte mich wieder unter das Berliner Gemenge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.