Links/Rechts 26.10.16

YT: Diese Rede von Donald Trump wird es so nie in den Medien zu sehen geben!

… „“Wenn ihr für Hillary Clinton stimmt gebe ich euch einen Blowjob. Und ich bin gut, ich bin gut. Ich bin kein Depp und ich bin kein Werkzeug. Ich nehme mir Zeit. Ich behalte Augenkontakt und ich schlucke„, sagte sie.“ …

Anm.: schade, schade für Nicht-US-Bürger. Das ist ne Nummer härter als Trump´s Männerweisheiten…

ASR: Madonna, wer für Hillary stimmt bekommt einen Blowjob

… „Wir haben bis zum Schluss gehofft, dass es den US-Amerikanern gelingen werde, die Terroristen und die Assad-Gegner in Syrien voneinander zu trennen. Darauf haben über ein Jahr gewartet. Jetzt ist uns klar, dass sie das überhaupt nicht wollen. Sie haben uns die ganze Zeit zum Narren gehalten. Die USA sind mit Al-Nusra, dem syrischen Ableger der Al-Qaida, verbündet und gewähren den Terroristen nicht nur diplomatischen Schutz; sie versorgen sie auch mit modernen Waffen und unterstützen sie im Kampf gegen die syrische Armee. “ …

Luftpost: Warnung vor einem neuen Weltkrieg

… „Der Wert der Genehmigungen für Munition kletterte hingegen massiv von 27 Millionen auf 283,8 Millionen Euro. Der Großteil der Waffen und Munition geht weiterhin in EU- und NATO-Länder (inklusive der NATO-gleichgestellten Länder Australien, Neuseeland, Japan, Schweiz) und in den Irak. “ …

Anm.: RT schreibt: „According to the report, more than half of these supplies (57.7 percent) went to non-NATO and non-EU members, many of which are located in volatile regions.“

ard: Rüstungsexportbericht der BundesregierungWeniger Kleinwaffen, viel mehr Munition

… „Und trotzdem gibt es keine Erfolgsgarantie. Dazu kommt, dass in den vergangenen Jahren nur 7000 Pädophile überhaupt Hilfe gesucht haben. Bei geschätzten 250.000 insgesamt ist das natürlich wenig. Gerade mal 250 haben dann eine Therapie auch abgeschlossen, viele brechen vorher ab.“ …

Anm.: ich hätte da auch ein Modellprojekt anzubieten… garantiert ohne Rückfallquote!

ard: Therapien für Pädophile bald auf Kasse?

… „Die Gesamtkosten liegen bei 3,1 Milliarden Euro plus 660 Millionen Euro Kostensteigerungs-Risiko-Puffer.

… Ende 2012 waren die Gesamtkosten des Projekts noch auf mehr als zwei Milliarden Euro beziffert worden“ …

Anm.: noch eine unterirdische Bunker-Stadt (Berlin, Stuttgart, München)

br: Spatenstich für die zweite Stammstrecke am 5. April 2017

… „Es gebe aber noch „zwei oder drei Probleme, die gelöst werden müssen“, fügte er hinzu. Es gehe nun um „das letzte Komma, das letzte Wort“. Reynders betonte aber, er könne noch nicht sagen, ob eine Einigung bis Donnerstag gelinge.“ …

Anm.: wills nicht verschreien, aber die knicken den Magnette, wetten? Und später wird suggeriert nicht die EU sei am Katastrofenpakt CETA schuld, sondern die Wallonen…

ard: Der CETA-Countdown läuft

… „“Waffen, Munition und Verpflegung besitzt der Feind im Überfluß und brauchen ihm bloß abgenommen zu werden.“ Was wie die Anweisung eines übergeschnappten Generals klingt, ist ein Prinzip der Menschheitsgeschichte. Wenn wir die Mehreren sind, dann sind wir auch die Stärkeren. 200 Millionen todesmutige Inder hätten im Jahr 1800 die 50.000 Briten der Ostindischen Kompanie aus ihrem Land getrieben, trotz deren überlegenen Waffen. Wo die elf Millionen Türken des Jahres 1900 nicht ausgereicht haben, um Europa zu erobern, reichen die 90 Millionen Türken des Jahres 2016 womöglich aus. Zumal die Deutschen sich nicht vermehrt haben, mittlerweile deutlich in der Unterzahl sind. China hat die Ein-Kind-Politik eingeführt, als es 1,3 Milliarden Chinesen geworden waren. Damals gab es 700 Millionen Inder. Heute gibt es 1,2 Milliarden Inder, und da die Chinesen mittlerweile von der Ein-Kind-Politik abgerückt sind, wird es bald 1,4 Milliarden Chinesen geben.

… Jener Gott, der diesen Irrsinn verkündet hat, soll in seinem Paradies zwei Bäume gehabt haben: den Baum des Lebens und den Baum der Erkenntnis. Letzteren hat er eifersüchtig gehütet und uns vertrieben, als wir einmal versucht haben, davon zu essen. Aber das ist die alte Menschheit, die nun ihrem Ende zugeht. Die neue Menschheit braucht den Baum der Erkenntnis. Wenn wir diese erlangen, dann war es die Katastrophe wert.“ …

MichaelWinkler Pranger: Nachhaltigkeit

BONUS: NEU & WIDERLICH – einfach BUNDESREPUBLIK halt:.

… „Nach längeren geheimen Verhandlungen zwischen Israel und Deutschland wird kommenden Monat der Vorvertrag für die drei neuen U-Boote unterzeichnet. Am 7. November soll der israelische Botschafter in Berlin Yaakov Hadas zusammen mit einem Repräsentanten der BRD die Unterschriften leisten.

… Die deutsche Werft HDW leidet unter Auftragsmangel und benötigt dringend neue Arbeit. Einer der Eigentümer ist ein Libanese, der in Abu Dhabi residiert (Abu Dhabi MAR), schreibt Maariv. Die Werft hat vier U-Boote an Ägypten zu einem günstigeren Preis verkauft, als mit Israel ausgehandelt. Aber das liegt am traditionellen dieselelektrischen Antrieb statt dem teuren mit Brennstoffzellen.“ …

ASR: Israel will drei weitere U-Boote von Deutschland

9 Gedanken zu „Links/Rechts 26.10.16

  1. Wenn Politiker sich durch Größe darstellen würden, würde das ganze Jahr über Schnee auf deren Köpfen liegen. Hätte Vorteile: Das Jehirrrn wäre eingefroren und wir hätten nur noch Feierabend den ganzen Tag!

  2. Madonna, entwürdigt die Männer. Wer glaubt sie macht das, kann vergeblich warten. Eine billige Anmache für Hillary. so tief ist sie gesunken, auch Hillary. Überhaupt die ganze Medien und viele andere Hollywood Stars machen Reklame für Hillary. Man muss die USA gar nicht mehr ernst nehmen. Aber über Trump schreiben sie alles wegen „sexueller Übergriffe“, jedes Wort ziehen sie ihm aus dem Mund und verbreiten neue Geschichte, aber nicht seine Rede, was er für die USA machen würde. Wichtig ist, ihn fertig machen, damit Hillary gewinnen kann. Trump muss keine Frau überfallen, er bekommt es. Wenn sie nicht will, nimmt er eine andere. Ob die Frauen mit ihm wegen dem Geld ins Bett gehen, oder aus Liebe, spielt keine Rolle. Nur, ihn fertig machen, finde ich mies. Das ist ein schmutziger Wahlkampf und es läuft nicht korrekt ab. Ziel ist nur, man will es so lassen wie immer: Geld und Krieg. Es geht nicht um uns, nicht um Menschen, nicht zum Wohl des Volkes. Warum begreifen die Menschen nicht, um was es geht. Sie glauben immer noch an das Wahlversprechen und fallen immer wieder rein, tausendmal. Man kann uns manipulieren, und von den Medien einlullen lassen, so ist es und ich glaube, man kann nichts machen. Nur, wir das Volk können das Böse, diese Elite zum Teufel schicken. Oder es geht weiter, wenn Hillary an der Macht ist. Aber ich kann nicht sagen, ob Trump dann auch eine Marionette ist und dasselbe macht wie Obama. Er sagte die Wahrheit, bei Obama nicht, nur leere Versprechungen und bei Hillary nur Lügen.

    1. Die Progressiven fallen auf Hillary rein. Holger Strohm hat ein klasse Video zum Wahlkampf auf Youtube reingestellt. Klasse… schaut Euch mal die Kommmentare auf YT an – da ist was Gutes dabei.

      https://m.youtube.com/watch?v=diV17JIzZWA

      Madonna ist stolz auf die Illuninaten und meint ohne sie gebe es keinen Fortschritt: http://www.billboard.com/articles/news/6517161/madonna-illuminati-tidal-jay-z-instagram

      Hier Madonnas Illuminaten Orgie:
      http://www.mtv.com/news/2072801/madonna-2015-grammys-illuminati/

      Früher sah sie mal aus wie „Marlene Dietrich“ – heute sieht sie aus wie ein verzweifelter Mensch der nicht mit Würde altern kann. Sie hat sich zum schmusen wohl weiche Gesichtskissen in ihre Kieferknochen rein operieren lassen was aber lächerlich aussieht.

    1. Fa, danke für die links. Ich habe aber nicht gewusst, dass sie die Illuminaten verehrt und dazu gehört. Sie gehört auch zu Kabbala und „heisst Esther“. Ich denke, sie wurde bezahlt von diese Organisationen. Andere Stars sicher auch.
      Ja, sie kann nicht mit Würde altern, viele andere Hollywood Stars auch nicht, z. B. Cher. Sie hat so viel gemacht und sie sieht früher ohne Schönheitsoperation viel schöner aus. Heute ist ihr Gesicht wie eine Maske.
      Eine Frau, mit Ausstrahlung, egal wie alt, ist immer schön, als operierte Stars mit „Maske“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.