Links/Rechts 21.10.16.

china usa.

… „“Amerika hat verloren. Ich gliedere mich in Chinas ideologischen Fluss ein. Vielleicht fahre ich auch nach Russland und spreche mit Putin und sage ihm: Es sind wir Drei gegen den Rest der Welt: China, Russland und die Philippinen.““ …

ard: Philippinischer Präsident in ChinaDutertes neue Freunde

… „Etwa 160 bis 200 kurdische YPG-Kämpfer wurden Mittwoch Nacht mit 26 von der türkischen Luftwaffe ausgeführten Luftschlägen getötet, erklärte das Militär in einer Stellungnahme, laut Hurriyet. “ …

RT: Türkische Jets bombardieren kurdische Miliz in Nordsyrien trotz Waffenruhe in Aleppo

… „“Jedes Flugzeug hat eine einzigartige und identifizierbare Signatur,” erklärte er.“ …

RT: Russland: Radardaten beweisen: Belgische F-16s griffen Dorf nahe Aleppo an und ermordeten 6 Zivilisten

ASR: Belgische F-16 töten sechs Zvilisten in Aleppo

… „Ein fünfter Punkt: Sind Reichsbürger gefährlich? Wir haben einen Einzelfall, in dem dies passiert ist. Wenn wir angesichts der Kriminalität der „Zuwanderer“ unablässig von „Einzelfällen“ sprechen, jetzt aber großzügig verallgemeinern, dann zeigt dies, daß im totalen Merkelstaat mit zweierlei Maß gemessen wird. Oder sollte ich schreiben: mit zweierlei Maas?“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 21. Gilbhart 2016

… „Man schaue nur auf den heutigen Artikel von Dan Rivers, verheiratet mit einer Al-Jazeera-Propagandistin, im britischen Mirror, da ist keine Spur davon zu lesen, dass die Terroristen heute die humanitären Korridore und Journalisten unter Feuer genommen haben, und das, obwohl – siehe die oben im Parteibuch-Artikel eingebauten Tweets von Dan Rivers und ITV – Dan Rivers es definitiv besser weiß. Er hat es ja sogar getwittert, und seinem ITV-Kollegen haben Terorristen sogar sein Hotelfenster eingeschossen, wie ITV getwittert hat.

Nachtrag Freitag 00:45h: Der bei ITV erschienene Bericht von Dan Rivers aus Aleppo liest sich ganz anders als der von ihm beim Mirror publizierte. Bei ITV schreibt Dan Rivers ganz klar, dass „Rebellen“ aus Ost-Aleppo die humanitären Korridore, die Gegend drumherum und zivile Ziele in West-Aleppo unter Feuer genommen haben. Im direkten Vergleich wird die Unterdrückung der Wahrheit durch den Mirror besonders auffällig. Es ist also vermutlich nicht der Reporter Dan Rivers, der die Wahrheit unterdrückt, sondern die Leitung des Mirros, wo Ex-Reuters-Mann David Grigson Vorsitzender des Aufsichtsrats ist.“ …

NeP: Terroristen in Ost-Aleppo nehmen humanitäre Korridore unter Feuer

… „Hillary hat einen Bildschirm (Anm.: Bild im Origgibalartikel) eingebaut, der ihr mit Text hilft auf den sie schaut. Trump hat so etwas nicht. Das heisst, Hillary hat bei der Debatte betrogen und nicht aus dem Stegreif gesprochen und diskutiert. Sie hatte einen Einflüsterer! Dazu kommt noch, aus durch Wikileaks veröffentlichten E-Mails ist zu entnehmen, Hillary hat die Fragen der Moderatoren der Debatten bereits im Voraus erhalten. Ein weiterer Betrug, den die Medien völlig verschweigen, weil sie Komplizen des Betrugs sind.

——————

Hier noch eine interessante Tatsache: Die Schulden der Vereinigten Staaten sind seit der ersten Debatte vor 22 Tagen um sagenhafte 236’991’525’500.74 Dollar gestiegen, wie die neusten Zahlen des US-Schatzamtes zeigen. Also um weitere 237 Milliarden Dollar in nur drei Wochen. Diese Wahnsinnsverchuldung durch Obama ist aber überhaupt kein Thema bei den Debatten.“ …

ASR: Die selektive Erinnerung von Hillarys-Pumps-Leckern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.