Links/Rechts 16.10.16

kerry ford isis.

… „“Ich kann auch in Europa nirgendwo einen Appetit auf eine militärische Option erkennen. Kein Parlament in Europa sei bereit, den Krieg zu erklären. Deshalb verfolgen wir weiter eine diplomatische Lösung. Das ist das einzige Werkzeug, das wir haben“, so der US-Außenminister.“ …

ard: Wegen Luftangriffen auf Aleppo Sanktionen gegen Russland?

… „Diese abartigen Behauptungen über mich bezüglich eines unangebrachten Umgangs mit Frauen sind vollkommen erlogen. Und die Clintons wissen das sehr genau.  Diese Behauptungen sind allesamt fabriziert, sie sind frei erfunden, glatte Lügen. Nichts davon hat sich so zugetragen, und die Leute, die das sagen, geben das kleinlaut sogar zu.“ …

NJ: Donald Trump ist jetzt AMALEK

… „Die Veröffentlichung der E-Mails löste bislang keine Skandale aus, allerdings erhielt die Öffentlichkeit dadurch Einblicke in die Arbeitsweise von Clintons Wahlkampfteam.“ …

ard: Virtuelles Säbelrasseln

… „Wenn es aber keine Kreuztreffer gibt, dann gibt es auch keine Mordserie. Weder eine Dönermordserie noch eine (politisch korrekter) Ceska-Mordserie, mit allein dort über 4000 DNA-Spuren, die man zwar unablässig postuliert, die sich sich jedoch nicht auf unabhängige Waffengutachten stützt, sondern ganz einsam und allein nur vom BKA seit 2001 postuliert wurde, und die alles andere als bewiesen ist.

… Schönen Sonntag, bleiben Sie skeptisch. Setzen Sie das ganze Bild zusammen, denken Sie selbst. Vertrauen Sie keinesfalls „investigativen Mainstreamjournalisten“ oder gar den Linksknallern. Die betreiben das Geschäft des Tiefen Staates. Ob nun absichtlich oder aus Opportunismus, auch das müssen Sie in jedem Fall selber entscheiden. Hüten Sie sich vor den Wahrheitsverkündern, die wollen Sie IMMER und AUSNAHMSLOS manipulieren.“ …

NSU-Leaks: Peggy-Böhnhardt-DNA: Immer wieder die Bayern, Beweisbetrug mit Tradition

… „Motorola – leb wohl!“ …

RT: Militia commander killed in bombing attack in eastern Ukraine

… „Am gefährlichsten sei die geistige Korruption, da sie den Charakter der Menschen zerstört. „Wenn die Sorgen der Menschen nicht mehr über sie selbst und ihre eigenen Gefühle hinausreichen, ist eine Kultur tot.“


Und resigniert schreibt er im letzten Satz: „Vielleicht werden die Amerikaner aufhören, sich fortzupflanzen, was den Planeten und sein verbliebenes Tier- und Pflanzenleben vor seiner Habitat-Zerstörung retten könnte. Wer will sagen, dass die Welt kein besserer Ort ohne uns wäre?““ …

anm.: Einar, ein Meisterstück!

einartysken: Rassismus, Weiberhass, Pädophilie, Angst vor Sinnlichkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.