Links/Rechts 15.10.16

Norman Rockwell: Kauft Kriegsanleihen-Für die Redefreiheit Plakat, Kriegspropagandaministerium der USA, 1943
Norman Rockwell: Kauft Kriegsanleihen-Für die Redefreiheit Plakat, Kriegspropagandaministerium der USA, 1943

.

… „„Das Ziel der Mission wird darin bestehen, einen eventuellen Konflikt zu verhindern“, so Stoltenberg. Derzeit „gibt es keinen kalten Krieg, aber auch von der früheren Partnerschaft ist nichts mehr übrig geblieben“.“ …

sputnik: Nato entsendet Tausende italienische Soldaten an Russlands Grenze

… „Das Ganze soll so funktionieren: Der Kunde bestellt sich einen Kaffee und sucht sich auf dem iPad die Dame aus, die ihm am besten gefällt. „Fünf bis zehn Minuten – und finito“, so Charvet. Der Preis soll dabei 55 Franken (Etwa 50 Euro) mitsamt Latte Macchiato betragen.“ …

sputnik: „Café Fellatio“ in Genf: Oralsex als Zusatzleistung zum Morgenkaffee

… „Was heißt das? Es heißt: Leute, macht weiter, tötet Syrer solange, bis ihr selbst getötet werdet. Aber denkt nicht im Traum daran, zurückzukommen. Und das ist nun die Lage in Syrien. Dieses Gelump kann nicht dorthin zurück, wo es herkam, weil es sein Recht auf Staatsbürgerschaft verloren hat.“ …

lc: Das ist eine Geschichte, die Sie in den etablierten Medien nie gehört haben..!

… „Sie werden dadurch, dass ihre Tötung als Mittel zur Rettung anderer benutzt wird, verdinglicht und zugleich entrechtlicht, indem über ihr Leben von Staats wegen einseitig verfügt wird, wird den als Opfern selbst schutzbedürftigen Flugzeuginsassen der Wert abgesprochen, der dem Menschen um seiner selbst willen zukommt. “ …

ard: Von Terroristen gekaperte Flugzeuge Abschuss erlaubt oder nicht?

… „Mittlerweile hat die britische Regierung mitgeteilt, sie wird die Bevölkerung über einen bevorstehenden Atomangriff per Textnachricht auf dem Handy warnen. Das landesweite Netz an Sirenen funktioniere sowieso nicht mehr, weil in den letzten 25 Jahren vernachlässigt.“ …

ASR: Moskau ordert alle Offiziellen und Familien zurück

… „RT asked several international human rights organizations to comment on the current situation there. The response was very limited.“ …

RT: ‘Why are they killing us?’ Rebel attacks on western Aleppo out of spotlight (GRAPHIC VIDEO)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.