Links/Rechts 13.10.16

ukraine-russia-eu-usa-altagreer.

… „Wir sind zu konstruktiver kollektiver Arbeit im Interesse der fairen Umsetzung der schon getroffenen Vereinbarungen und zur Absprache von weiteren Schritten bereit, damit die Syrer selbst den Dialog zwischen allen politischen, ethnischen und konfessionellen Gruppen beginnen und über die weitere Zukunft ihres Landes ohne jegliche Einmischung von außerhalb entscheiden.“ …

voltairenet: Erklärung des Außenministeriums Russlands zur Abstimmung gegen den von Frankreich initiierten Resolutionsentwurf des UN-Sicherheitsrats zur Situation in Syrien

… „Kaufmann forderte den Grünenpolitiker Otto Schily und Amnesty International in einem Schreiben auf, „etwas gegen diesen Staat zu unternehmen, der über Radio und Fernsehen direkt in die Gehirne seiner Bewohner eingreift und dadurch entsetzliche Schmerzen, quälende Bilder und sexuelle Erregung erzeugt.““ …

Gegenfrage: 12.10.1990: Attentat auf Wolfgang Schäuble

… „Über welche Kanäle das Geld zurückfloss und wer hinter dem Deal steht, ist allerdings noch nicht öffentlich bekannt. Der Steuerrechtler Guido de Bont ist über die Enthüllung fassungslos: „Das ist eigentlich Volksverdummung. Da wird ein Gesetz beschlossen und durch die Hintertür werden alle negativen Folgen dieses Gesetzes wieder rückgängig gemacht.“ So würden das Parlament und die Bevölkerung zum Narren gehalten.“ …

ard: Niederländische Königsfamilie narrte Steuerzahler

… „Etwa 40 Personen sind in der Tat daraufhin von Scharfschützen ermordet worden, als sie zu fliehen versuchten.

Genau DAS nennt der französische Präsident, Francois Holland einen „moderaten syrischen Führer“.“ …

voltairenet: Wer lebt und kämpft in Ost-Aleppo?

… „Mujica war von 2010 bis 2015 Präsident von Uruguay. Von seinen 12.500 US-Dollar Monatsgehalt als Präsident spendete der bekennende Atheist 90 Prozent an kleine Unternehmen, fuhr privat einen VW Käfer und lebte auf einem bescheidenen Bauernhof.“ …

Gegenfrage: Ungleichheit „größter Feind der Demokratie“ – Uruguays Ex-Präsident Mujica

… „Stellen die Käufer in den ersten sechs Monaten fest, dass Schäden am Auto vorhanden sind, muss künftig der Verkäufer nachweisen, dass der Mangel am Verkaufstag noch nicht vorhanden war und somit erst später vom neuen Eigentümer verursacht wurde (Aktenzeichen VIII ZR 103/15). Bislang war es umgekehrt.“ …

Anm.: Gebrauchtwagenmarkt totgeschlagen – Terror in anderer Form

ard: BGH-Urteile zum VerbraucherschutzMehr Rechte für Käufer von alten Autos

… „Wer sehen möchte, was eine neue Bevölkerung mit Deutschland tun wird, möge sich anschauen, was aus Johannesburg seit dem Ende der Apartheid geworden ist. (PowerPoint-Präsentation)“ …

Michael Winkler: Tageskommentar 13. Gilbhart 2016

… „Das Bundesverfassungsgericht verhandelt über CETA, das Urteil soll am heutigen Donnerstag verkündet werden. Die Richter entscheiden nicht wirklich über das Abkommen mit Kanada, sondern darüber, ob es in Kraft treten darf, bevor der Bundestag und das EU-Parlament darüber befunden haben. Das Politbüro der EUdSSR möchte vollendete Tatsachen schaffen. Das Volk und sein Wille zählen ohnehin nicht, jetzt wollen die Damen und Herren Kommissare auch noch die Volksvertreter ausbooten. Hinter den vier anhängigen Verfassungsbeschwerden stehen etwa 200.000 Bürgerstimmen – ein in der Geschichte des Gerichts einmaliger Vorgang. “ …

Michael Winkler: Tageskommentar 13. Gilbhart 2016

… „Dem „Spiegel“ zufolge soll der Syrer im Hungerstreik gewesen sein und sich wegen akuter Suizidgefahr unter ständiger Beobachtung befunden haben.

…Nach seiner Festnahme hatte Al-Bakr in seiner Vernehmung die drei Syrer, die ihn überwältigt hatten, der Mitwissenschaft bezichtigt.“ …

Anm.: sieht ganz nach morbus hess aus

ard: Al-Bakr begeht Selbstmord in Haft

… „Russland weiß offensichtlich, dass eines von zwei Szenarien eintreffen wird:

  1. Ein großer Krieg wird noch vor dem Wahltag vom Zaun gebrochen, um die Amerikaner davon abzuhalten, die Bastarde abzuwählen, die Amerika in einen Kriegsstaat verwandelt haben
  2. Die Wahlen werden gestohlen, und ein Krieg wird vom Zaun getroffen, wenn auch ein bißchen später.“ …

politaia: Jim Stone: Krieg mit Russland immanent

 

2 Gedanken zu „Links/Rechts 13.10.16

  1. Das BVG wird wegen CETA zu Gunsten des Geldes entscheiden. In der BRiD gehen alle Urteil zu Gunsten des Geldes und immer gegen das Volk! Wir sind Sklaven!!!
    Die Russen haben Flugverbot verhäng, daher starten keine Tornado- die haben plötzlich einen technischen Mangel!!!
    Die Aktion in Chemnitz ist alles erfunden. Niemand kennt den Täter, keine Beweise vom Sprengstoff. Der „Täter“ wurde beseitigt!!! Ein ganz schlechtes Drehbuch! Wenn der Tot ist dann vielleicht weil sein Tot (wann wo, wurde Er wie von wem?) zu Brisant ist und es wurde eine Geschichte darüber gestülpt. Es wurden 50 Türen eingetreten, das SEK konnte sich austun….!!!
    Die Bewohner interessiert keiner was die durchgemacht haben-wir sind Sklaven und das Pack!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.