liebe AfD, eine weitere bürgerliche Partei ist das Letzte, was Deutschland benötigt

von H.-P. Schröder

die-perspektive

Liebe AfD !

Ihr habt die besseren Argumente? Na und. Ihr lügt weniger? Na und. Ihr habt die besseren Redner? Die besseren Lösungsansätze? Und weiter?

Ein verbrecherisches System wird niemals demokratisch abtreten. Die bürgerliche Feigheit ignoriert die Beweise, daß das so ist. All die Seichtheiten, das Herumgeeiere, die Distanzierungen und faulen Kompromisse werden euch die Luft abdrehen und schlußendlich den Hals brechen und damit und dadurch werden die Ziele, die ihr anzustreben vorgebt, verraten.

„Ich habe nur Leute brauchen können, die geprügelt haben. Es war überall dasselbe: Leute die nicht zuschlagen wollten (und trotzdem, oder gerade weil sie sich nicht wehren, geprügelt werden), sondern nur Projekte (!!!) machten, die sie einem dann verstohlen zuflüsterten, haben nichts genützt. Ich brauchte Leute, die zu dem standen, was gemacht werden musste.

„… ich wusste: nur wer bereit ist, auf die Barrikaden zu gehen, nützt uns.“

Ein Gedanke zu „liebe AfD, eine weitere bürgerliche Partei ist das Letzte, was Deutschland benötigt

  1. Plagiat

    Meiner Meinung nach paßt Meuthgen nicht in Talkshows für die AfD. er war auch früher nicht schlagfertig. Vielleicht ist das auch alles Absicht, denn es gibt genug U-Boote in der AfD die später als Spaltpilze aktiviert werden. Die Schwächung durch die erste vorprogrammierte Spaltung Lucke/ Henkel hat nicht so richtig funktioniert, deshalb werden weitere folgen. Das System hat vom Römischen Reich gelernt: Dividé et impera und Brot und Spiele für das Volk zum Ablenken. Ich erinnere nur an Schönhuber, rausgedrängt durch Dr. Schlierer .(REP´s raus aus 2 Landtagen) Dr. Frey lächerlich gemacht durch Spaltung der DVU Fraktion im Brandenburgischen Landtag, (geschwächt) NPD schluckt DVU; (DVU weg aus allen Landtagen) Spaltung der NPD Udo Voigt/Holger Apfel, (Abzug einiger U-Boote) (Schwächung) Aufbau der AfD um Protestwähler der NPD fernzuhalten, (NPD raus aus allen Landtagen) AfD spalten und Pegida aufbauen um AfD zu schwächen, wurde aber trotzdem zu stark, deshalb Spaltung der PEGIDA in Oertel + Jan /Bachmann + Däberitz ; Blieb weiterhin stark, Spaltung Tatjana Festerling + Edvin Wagenfeld/Lutz Bachman + Siegfried Däberitz. Das Spiel geht weiter. Sobald sich irgendwo Widerstand aufbaut, werden die Provokateure, Schläfer und Spalter von Anfang an mit eingeschleust. Bei den sogenannten „Dresdener Pöblern“ wurde verschwiegen, daß diese 2 x die Nationalhymne (3. Strophe des Deutschlandliedes) sangen (Ob den Text alle Politiker kennen ?) und beim Passieren von AfD Landtagsabgeordneten Beifall klatschten, daß einige Politiker den „Pöblern“ den Stinkefinger und den Scheibenwischer zeigten und auch laut schrien, was aber unterging im Trillerpfeifenkonzert. Man sucht sich nur grrenzüberschreitende Einzelfälle heraus, verschweigt die moderaten Massenfälle. In Talkrunden diskutieren nur Politiker und „EXPERTEN“ die nicht dort waren und die vorherigen Beleidigungen (Keine Pöbeleien) der Politiker und Linken sind kein Thema. z. B. Gabriel: Pack; Markus Ulbig: Rattenfänger; Özdemir: Mischpoke; Maas: Nazis in Nadelstreifen und der Linken:“Bomber Harris, do it again“, „Deutschland verrecke“; „Deutschland von der Karte streichen, Polen soll bis Holland reichen“ und “ Deutschland, Du mieses Stück Scheiße“ gezeigt in Hannover wo auch Claudia Roth hinterherlief. Aussperren des Volkes zu den Einheitsfeierlichkeit aus Frauenkirche und Semperoper. Sind wir in Nord Korea ? Und da wundert man sich. Wenn es den Spruch in Bayern gibt: „Herr schmeiß Hirn nach unten“, so hat er allerdings Bayern und andere Bundesländer verfehlt. es scheint einiges Hirn auf Sachsen und ganz besonders auf Teile Dresdens gefallen zu sein. Auch wir Sachsen haben einen Spruch: “ Mir Sachsen mir sin helle, das weeß de ganze Welt un sin mir ma nich helle, da ham mir uns verstellt“
    Das mußte mal von mir gesagt (geschrieben) werden !
    WTD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.