2 Gedanken zu „Ihr seid in Deutschand nicht mehr sicher !

  1. Worin unterschied sich Nazi-Deutschland von den übrigen Europäischen Staaten?

    1. Nazi-Deutschland beutete keine Kolonien und Sklaven aus, wie zum Beispiel: Holland, Belgien, Groß-Britannien, Frankreich, Portugal, Italien, Spanien und Dänemark.

    2. Nazi-Deutschland unterdrückte keine völkische Minderheiten, wie zum Beispiel: Dänemark, Belgien, Frankreich, Italien, die Tschechoslowakei, und Polen.

    3. Nazi-Deutschland führte keine Eroberungskriege, wie zum Beispiel Italien, Ungarn und die Sowjetunion.

    4. Nazi-Deutschland hatte ein Tierschutzgesetz, welches jede Form der Tierquälerei verbot.

    5. Nazi-Deutschland war hinsichtlich seiner Rohstoffe autark. Es brauchte keine Sklavenstaaten, denen man die Rohstoffe klaute, wie es bei den unter 1 genannten Ländern üblich war.

    6. Nazi-Deutschland war hinsichtlich seiner Sozialpolitik, seiner Gesundheitspolitik, seiner Bildungspolitik und seiner Wissenschaftspolitik allen anderen Europäischen Staaten mit großem Abstand überlegen.

  2. Der Beitrag des werten Waffenstudenten wird von durchaus kompetenter Seite ergänzt:

    vitzli Says:
    17. September 2016 um 19:17

    waffenstudent,

    im prinzip hast du zwar in vielen punkten recht, aber wir wollen es mal nicht übertreiben:

    2. selbstverständlich wurde die jüdische volkminderheit unterdrückt.

    möglicherweise lag das daran, daß die jüdische minderheit in (großen?) teilen gegen das deutsche volk gearbeitet und sich schwer bereichert hat (juden hatten das zwanzigfache (!!) an durchschnittlichem Volksvermögen im dritten reich zu versteuern). so, wie man das auch heute sehr schön bezüglich der volkszerstörung an deutschen beobachten kann ( merkel, kohl, kahane, oppermann, j. fischer, cohn-bendit sowie der vielen schreibenden juden, zb in der WELT mit deutschfeindlichen artikeln u.v.a.).

    5. soviel ich weiß musste das reich viele rohstoffe einführen, war also keineswegs autark.

    deswegen war der jüdische weltweite aufruf zum boykott des dritten reichs durchaus partiell existenzgefährdend (uns gezeigt wird aber immer nur der Boykottsamstag gegen jüdische geschäfte an einem (!) einzigen tag im dritten reich als REAKTION auf den jüdischen boykottaufruf).

    ansonsten hast du natürlich recht!

    Quellenangabe (dort setzte Waffenstudent den gleichen Beitrag am 17. Sep. 2016 um 15:45):

    https://vitzlisvierter.wordpress.com/2016/09/16/die-mit-dem-rad-tanzen-text-von-frankstein/#comment-37449

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.