Causa der Honoris

von H.-P. Schröder

honoriges-mit-causa

 

Ehrendoktorwürden laut wikipedia:

Ehrendoktorwürde in Philosophie der Hebräischen Universität Jerusalem, verliehen im Jahr 2007

Ehrendoktorwürde der Universität Leipzig, verliehen am 3. Juni 2008 durch die Fakultät für Physik und Geowissenschaften „für ihre Verdienste um das Fachgebiet Physik und seine Reputation bei ihrem Einsatz für den Schutz der Umwelt, der Demokratie und der Menschenrechte“. Die Laudatio hielt Javier Solana.

Ehrendoktorwürde der Technischen Universität Breslau, verliehen am 24. September 2008 für ihre Verdienste um die Annäherung zwischen Deutschland und Polen.

Ehrendoktorwürde der New School, verliehen am 19. Februar 2009. Die Laudatio hielt Fritz Stern.

Ehrendoktorwürde der Universität Bern, verliehen am 5. Dezember 2009 durch den Senat und die Universitätsleitung bei deren 175. Stiftungsfeier für ihren Einsatz für das öffentliche Wohl und den Klimaschutz sowie für ihre Verdienste um die europäische Integration, die Pflege des jüdisch-christlichen Dialogs und ihr Engagement für die Anliegen der Frauen

Ehrendoktorwürde der Universität Russe in Bulgarien, erhalten am 11. Oktober 2010

Ehrendoktorwürde der Babeș-Bolyai-Universität, erhalten am 12. Oktober 2010 in Klausenburg/Cluj (Rumänien) für „ihre Verdienste um Europa und ihren Beitrag zur Lösung der Globalisierungs-Probleme

Ehrendoktorwürde der Ewha Frauenuniversität, erhalten am 11. November 2010 in Seoul

Ehrendoktorwürde der Universität Tel Aviv, verliehen am 1. Februar 2011

Ehrendoktorwürde der Radboud-Universität Nijmegen, verliehen am 23. Mai 2013

Ehrendoktorwürde der Comenius-Universität Bratislava, verliehen am 20. Oktober 2014

Ehrendoktorwürde der Universität Szeged, verliehen am 2. Februar 2015

Ehrendoktorwürde der Universität Nanjing, verliehen am 12. Juni 2016

—————————————————————————————

Ehrendoktorwürde 2017: in Vorbereitung

.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.